Home / Forum / Mein Baby / Frage an Erzieher, Lehrer usw.

Frage an Erzieher, Lehrer usw.

1. Oktober 2014 um 20:49

sind eure Kinder im gleichen KITA/KIGA, der gleichen Schule wie ihr? Oder habt ihr das so hingebogen das eure Kinder in andere Schulen (usw.) gehen?
Wenn ja (andere Schule usw), war das bewusst?
Wenn nein, wie klappt das? Seit ihr die Erzieher/Lehrer eurer Kinder oder sind sie in einer anderen Gruppe/Klasse?

Interessiert mich einfach weil ich jmd. kenne der nie im Leben zugegeben hätte das seine Mutter an der gleichen Schule lehrer war wie er Schüler

Mehr lesen

1. Oktober 2014 um 20:53


Hallo,

ich bin Lehrerin und würde NIEMALS freiwillig an derselben SChule arbeiten wo mein Sohn ist...
Noch ist er ja im Kindergarten und wie der Zufall will, bin ich momentan genau an seiner zukünftigen Schule (wird kommendes Jahr eingeschult) gelandet - aber ich finds nicht gut, wenn ich erhlich bin... (Werde nächstes Jahr auch nicht mehr hier unterrichten.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 21:26

Bin Lehrerin
und nein, ich möchte nicht, dass meine Kids auf die Schule gehen, an der ich unterrichte. Da das aber eher unwahrscheinlich ist, mach ich mir keine Gedanken. In dieselbe Klasse geht sowieso nicht, soll ich meine Kinder etwa benoten und mir den Erziehungsauftrag mit mir selbst teilen? nein, das fände ich extrem ungünstig, unfair und merkwürdig. Kita ist da wohl noch bissel anders. In unserer Kita haben 2 Erzieherinnen ihre Kids dabei aber sie sind in anderen Gruppen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 21:30

In
Der Grundschule meines Sohnes unterrichtet eine Mutter ihren eigenen Sohn.
Sie ist dort Klassenlehrerin von beginn der 1und2.Klasse in die auch ihr sohn geht...
Mich wundert es,das sowas rein rechtlich überhaupt zugelassen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 21:44
In Antwort auf sarita_12325271

Bin Lehrerin
und nein, ich möchte nicht, dass meine Kids auf die Schule gehen, an der ich unterrichte. Da das aber eher unwahrscheinlich ist, mach ich mir keine Gedanken. In dieselbe Klasse geht sowieso nicht, soll ich meine Kinder etwa benoten und mir den Erziehungsauftrag mit mir selbst teilen? nein, das fände ich extrem ungünstig, unfair und merkwürdig. Kita ist da wohl noch bissel anders. In unserer Kita haben 2 Erzieherinnen ihre Kids dabei aber sie sind in anderen Gruppen.


Stell dir mal vor du lädst dich selbst zum Elternsprechtag ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 22:16

Ich
ging in die gleiche Grundschule, wo meine Mutter Lehrerin war. Allerdings hatte ich nie Unterricht bei ihr, war so vorgesehen.
Ich will auch, dass meine Tochter noch an die Schule kommt, wo sie (noch immer) unterrichtet. Dort weiß ich wenigstens was sie erwartet und Oma hat hinterrücks immer ein Auge auf sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 22:31

In meinem
Fall hoffe ich ganz inständig, dass meine Tochter nicht auf die Schule muss, auf der ich ich unterrichte (Förderschule im Bereich sozialer/emotionaler Probleme). Ansonsten würde ich auch eher versuchen, zu vermeiden, dass mein Kind auf die Schule geht, an der ich unterrichte! Ich mag im Lehrerzimmer keine Geschichten über meine Tochter hören, und schon gar nicht will ich sie selber unterrichten!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 22:35
In Antwort auf bella171901


Stell dir mal vor du lädst dich selbst zum Elternsprechtag ein


Wuhhhahaaa! Jup, oder ich schreib mir selbst ne Nachricht ins Hausaufgabenheft ooooder, ich spreche mit mir selbst in einem Elterngespräch alles denkbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 22:36
In Antwort auf sarita_12325271


Wuhhhahaaa! Jup, oder ich schreib mir selbst ne Nachricht ins Hausaufgabenheft ooooder, ich spreche mit mir selbst in einem Elterngespräch alles denkbar!


Wär mal was anderes! Immerhin wärst du dann - hoffentlich - immer einer Meinung mit dir selbst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 13:28


Die Schwester eine ehemaligen Klassenkameradin war mit dem Sohn unseres Klassenlehrers verlobt
Verschwägert mit dem Norwegischlehrer ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest