Home / Forum / Mein Baby / Frage an Frauen betr. Erfahrung ABPUMPEN

Frage an Frauen betr. Erfahrung ABPUMPEN

27. Oktober 2006 um 11:09

Hallo zusammen

Ich habe mir eine Handpumpe gekauft, um nach dem Stillen zusätzlich abzupumpen. Nun weiss ich nicht so recht, wie es gemacht wird mit der Aufbewahrung der Milch und würde mich daher freuen, wenn mir jemand sagen könnte, ob folgendes richtig ist:

1. abgepumpte Milch darf während 24 Std. zusammen geleert werden (wenn ich an einem Tag z.b. 3 x pumpe oder auch mehr, darf ich die Ration eines Tages zusammen tun)

2. abgepumpte Milch darf ich 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren

3. Muss die Pumpe vor JEDEM Gebrauch neu sterelisiert oder ausgekocht werden, auch wenn es am gleichen Tag ist?

Danke im voraus bereits vielmals für Eure Tips.

Liebe Grüsse, Soleila

Mehr lesen

27. Oktober 2006 um 13:04

4 Monate abgepumpt
zu 1. Milch vorher runterkühlen lassen, bevor du sie zusammen schüttest.

zu 2. 3 Tage sind, glaube ich, das Maximum. Ich habe aber hinsichtlich des längeren Aufbewahrens im Kühlschrank bessere Erfahrungen gemacht, als mit dem Einfrieren. Hierbei waren fast 80 Prozent aller Portionen schlecht. Würde dir empfehlen sie stets vorher zu probieren, wenn sie schlecht ist, merkst du es sehr schnell.

zu 3. Ich habe in den ersten Wochen nach jedem Gebrauch sterilisiert. Ich bin zwar diesbezüglich nicht besonders ängstlich, aber das Abpumpen war immer so mühsam, dass ich es einfach nicht riskieren wollte, dass die Milch dann nur wegen des nicht-sterilisierens nicht okay ist. Nach ein paar Wochen habe ich aber nur noch einmal am Tag sterilisiert.

lg
Stefanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram