Home / Forum / Mein Baby / Frage

Frage

13. März um 12:14 Letzte Antwort: 13. März um 16:43

Hallo , mein Sohn ist heute 9 Monate alt geworden . Wir waren Dienstag beim Kinderarzt da hat er seine 2 Spritze gegen meningokokken bekommen . Seit Mittwoch schwangt er zwischen erhöhter Temperatur und Fieber . Mittwoch und gestern habe ich ihm jeweils 1 Zäpfchen geben . Er trinkt essen tut er auch nur er ist sehr quengelig und spielt kaum . Wir haben heute morgen versucht beim Kinderarzt anzurufen aber die haben heute zu und bei der Vertretung war besetzt die ganze Zeit 😒meine Frage ist nur ist das normal nach der Impfung? 🤨

Mehr lesen

13. März um 16:43

Kann schon an der Impfung liegen. Ab drei Tagen Fieber unbedingt zum Arzt schauen. 

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club