Home / Forum / Mein Baby / Frage wegen baby (7monate) wegen robben und co.

Frage wegen baby (7monate) wegen robben und co.

25. März 2011 um 9:58

also mein kleiner mann robbt schon seit der knapp 6 monate ist. jetzt gestern fing er an sich auf seine beine zu stellen wenn er sich irgendwo abstützt..vierfüßlerstand macht er auch schon seit er knapp 6 monate ist und die ersten krabbelversuche startet er auch schon aber er weiß halt das er das robben kann und somit schneller vom fleck kommt.....(er robbt schon sehr flink und schnell und räumt mir die bude um )

so jetzt zu meiner frage:

da er jetzt auch schon anfängt sich selbst auf die beine zu stämmen und er sich ständig wenn er im buggy ist (noch nicht sitzend sondern noch so das er sich anlehnen kann) hoch zieht um sitzen zu können frage ich mich jetzt ob ich ihn jetzt schon fast sitzend in den buggy und co setzen darf??also alleine setzt er sich noch nicht hin. aber auf dem schoß und wenn ich ihn auf dem boden setze hält er sich auch. so lange er nicht wieder hibbilig wird und davon robbt. er kann halt nicht stillsitzen

habe angst wegen seinem rücken. aber wer will das liegen einfach nicht mehr. gucke halt das er sich eher anlehnt als als das er sitzt. wann weiß ich wann der richtige zeitpunkt ist ihn so zu fördern oder ob es noch nicht gut für den rücken ist??

hoffe habe mich verständlich ausgedrückt weiß nicht was richtig ist

lg steffi mit ihrem fleißigen und eifrigen rafael (seit mittwoch 7 monate)

Mehr lesen

25. März 2011 um 10:18

Hmm
doch blöd ausgedrückt?? ok die überschrift hätte anders lauten sollen......frage bezüglich des rückens von babys

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2011 um 10:24

Also
wir gehen mit meiner tochter zur KG und die krankengymnastin sagt, dass wenn die kinder sich nicht allein hin setzen können man sie auch nicht aufrecht hin setzen sollte, denn sie kippen immer irgendwann automatisch nach vorn denn sie können das gewicht noch nicht halten..
wenn sie sich allein hinsetzen, haben sie gelernt wie ihr gewicht zu halten ist..ausserdem setzen sich kinder meist nicht so total gerade auf sondern eher über die seiten...
die haben ne viel bessere technik als wir und beanspruchen beim aufsetzen nicht die geraden bauchmuskeln wie wir erwachsenen sondern die schrägen
meine maus zieht sich auch hoch zum sitzen, dürfen darf sie es trotzdem nicht
es ist schwer seinen kindern das zu verbieten denn sie fordern das ja ein leider!

Lg helferchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram