Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Frage zu 3-5 Jährigen Kindern

Frage zu 3-5 Jährigen Kindern

29. Juli 2012 um 20:08 Letzte Antwort: 30. Juli 2012 um 8:45

Wie viele Stunden schlafen eure Kinder auf 24 Stunden verteilt und gibt es noch Mittagsschlaf bzw seit wann nicht mehr?

Noch eine Frage: Beschäftigen sich eure KIndere vonn selbst viel alleine oder motiviert ihr sie dazu? Ist das sehr phasenweise oder im täglichen Rhythmus?


Liebe Grüße!!

Mehr lesen

29. Juli 2012 um 20:14

Also
Mittagsschlaf hat er bis etwa 4 Jahre gemacht, meist so 1 Stunde (im KiGa), geschlafen hat er nachts locker 12 Stunden.

Hmm alleine spielen war noch nie so sein Ding, man musste ihn schon immer sehr motivieren, das ist auch heute noch so (mit 8)

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 20:19


mittagsschlaf macht sie seit sie etwa 2 3/4 jahre alt ist nicht mehr.
nachts schaft sie manchmal mit etwas glück so an die 12 stunden.
momentan wird das aber auch schon weniger. sind so bei 9-10 stunden.

und ja sie spielt schon immer viel und gerne alleine. ganz abgeschrieben bin ich aber dennoch nicht. oft muss ich einfach irgendwann mitspielen.

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 21:50

Hi
nachts zwischen 10-12 std,seit ca 2.jahren(er ist jetzt 4 1/2) nicht mehr.

er hat täglich seine zeit wo er sich gut alleine beschäftigt kann mich da nicht beschweren.

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 22:04

Hallo
Meine Große wird bald 5 und schläft schon länger nachts ca. 10 Stunden und tagsüber gar nicht.

Sie kann sich sehr gut alleine beschäftigen wenn sie will, aber ab und zu will sie auch beschäftigt werden. Auch das ist schon länger der Fall. Sie spielt auch viel mit ihrem Kleinen Bruder (fast 2), da sind dann beide gut beschäftigt.

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 22:10

Aha
da fügen wir uns so mit 10-11 Stunden die Nacht ja noch ganz gut ein-

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 22:14

Hi
Mein 1. Sohn wird jetzt 6 und macht kein Mittagsschlaf . Schläft nachts bis zu 12 Std.
Mein 2. Sohn ist 3 schläft ab und an auf der Couch ein nach dem Kiga und schläft nachts auch bis zu 12 Std.

Und die beiden können sich allein beschäftigen aber haben sie keine Lust drauf, dann muss man sie immer ein bisschen zu zwingen.

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 22:17
In Antwort auf gul_12677966

Also
Mittagsschlaf hat er bis etwa 4 Jahre gemacht, meist so 1 Stunde (im KiGa), geschlafen hat er nachts locker 12 Stunden.

Hmm alleine spielen war noch nie so sein Ding, man musste ihn schon immer sehr motivieren, das ist auch heute noch so (mit 8)

Hallo
Ich glaube, du warst das, die drüben meinte, dass es draußen aber anders ist?
Hat denn aber der Kinderarzt bei euch was dazu gesagt? Weil ja alleine-spielen ja irgendwann sozusagen auf dem 'Programm' steht und ich mir Sorgen mache, dass es bei uns soweit zurückgegangen ist, dass ich ihn spielerisch motivieren muss-z.B. beim Kochen..

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 22:17

Mein Sohn
ist knapp 3,5 Jahre.

Nachts schläft er so zwischen 10 - 12 Stunden, mittags zwischen 1 - 2 Stunden, meist aber nur 1 Stunde. Im Kiga schläft er sogar nur 20 Minuten mittags.

Alleine spielen geht nur selten richtig gut. Meist hilft er Papa, Opa, Onkel in der Werkstatt oder im Garten. Das ist seine Welt. Aber ab und zu spielt er auch alleine.

lg

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 22:42

Maaaaaaaan
ihr habt alle so langschläfer... schnief... schnüff...

Gefällt mir
30. Juli 2012 um 8:45

3,5
Er schläft von 8-11std immer versch. !

Mittags nur wenn er zuwenig schlaf Nachts hatte!

Spielen macht er gerne alleine und auch von alleine!!

Selbst der kleine 1Jahr alt beschäftigt sich auch mal alleine!
LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers