Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Frage zu Kindsbewegung vor der Geburt an die schon-Mamis... WICHTIG!

Frage zu Kindsbewegung vor der Geburt an die schon-Mamis... WICHTIG!

6. Januar 2008 um 21:55 Letzte Antwort: 6. Januar 2008 um 22:16

Hallo Ihr Lieben,
mein Schatz und ich machen uns grad voll die Sorgen weil meine Maus seit über 1,5 Std. ununterbrochen strampelt. Meist zuckt sie nur 1-2 mal und dann ist wieder gut für die nächste halbe Stunde, aber wie gesagt, jetzt strampelt sie durchgehend, sehr heftig, der ganze Bauch wackelt und sie ist nicht zu beruhigen. Nicht mal das Hand auflegen meinem Schatzis hilft, sonst wird sie davon immer ruhig. Mein Schatz macht sich sonst nie sorgen aber das beunruhigt jetzt sogar ihn...

Wie war das denn bei euch kurz vor der Geburt, wurden die da nochmal richtig lebhaft?
Lg
Kerstin - 4 Tage übern ET

Mehr lesen

6. Januar 2008 um 21:58

Jaaaaaaaaaaaaaa,
keine Panik!
War bei mir auch so, mein kleiner war den ganzen tag schon total unruhig und am Abend dann plötzlich ohne weitere Vorwarnung FruBla geplazt...
Vielleicht gehts bei Dir auch los

Saphena + Lukas 34 Tage alt

Gefällt mir
6. Januar 2008 um 21:59

Ab ins KH...
lieber einmal zu früh als zuwenig. Meine war unterversorgt und strampelte deshalb auch wie wild, so, als ob sie Panik hätte SOnst war sie immer sehr ruhig.

Alles GUte!!
SIlke mit Leonie

Gefällt mir
6. Januar 2008 um 22:00

Hi
also bei mir war es auch so und dann wieder ganz ruhig. war auch fünf tage drüber.

Viel glück für die geburt....

hoffe es geht schneller als bei mir und ohne komplikationen...

Gefällt mir
6. Januar 2008 um 22:04

Jaaa
Bei mir auch, und ich war 10 Tage übern ET

Aber als die Wehen bei mir eingeleitet wurden strampelte er auch ununterbrochen.

Gestrampelt hat er immer viel (Ist heute auch seeehhhrrr Lebhaft ) aber unter Wehen hat er genauso wie ich garnicht geschlafen (12 Std!!!)

Ich hab nur gesagt bekommen, dass Babys wenn sie unterversorgt werden aufhören zu strampeln, da sie kaum Energie haben.

Liebe Grüße und alles gute für die Geburt!

Gefällt mir
6. Januar 2008 um 22:16
In Antwort auf nanaea_12505350

Jaaaaaaaaaaaaaa,
keine Panik!
War bei mir auch so, mein kleiner war den ganzen tag schon total unruhig und am Abend dann plötzlich ohne weitere Vorwarnung FruBla geplazt...
Vielleicht gehts bei Dir auch los

Saphena + Lukas 34 Tage alt

Danke
für eure Antworten, wir werden jetzt mal schlafen gehen und hoffen dass die Maus dann auch einschläft.
Lg
Kerstin - hoffentlich bald nicht mehr schwanger

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers