Forum / Mein Baby

Frage zu "Ohrlöcher stechen"

Letzte Nachricht: 9. Oktober 2011 um 19:53
F
fayza_12280694
09.10.11 um 18:21

Weiß jemand zufällig, wo man es bei Kindern machen lässt? Meine Tochter (1 Jahr) bekam von Großeltern wunderschöne Ohringe und wir möchten ihr die Ohren stechen lassen. Allerdings NUR unter ortlicher Beteubung und selbstverständlich steril. Macht es ein HNO-Arzt?

lg olomouc

Mehr lesen

F
fayza_12280694
09.10.11 um 18:41

Hey Mädls,
Danke schon mal denen, die auf meine Frage beantwortet haben.

Für die anderen, die meine Frage nicht verstanden haben: Entspannt euch. Ich habe nicht gefragt, ob es jemand "gut" oder "schlecht" findet, sonder meine Frage steht ja oben. Eure Antworten gehören wo anders hin, sorry.

Ach ja: mir wurden auch Ohrlöcher gestochen und ich bin froh drum. Ich habe es meinen Eltern nie vorgeworfen, weil es unter ärztlicher Aufsicht gemacht wurde und es wurde nicht gepfuscht. Ich finde es übertrieben, es geht nicht um das Entfernen der Klitoris, sondern um zwei Löchlein.

Und ich lasse mir nicht solche Dinge vorwerfen und das was einige hier geschrieben haben sind üble Unterstellungen. Ich werde mich nicht hier reinsteigern, wie viele von euch. Also wenn es soooo schlimmes Thema da ist, dann lassen wir das, ich werde mich wo anders erkundigen.

Schönen Abend euch allen noch.

Gefällt mir

A
an0N_1283569199z
09.10.11 um 18:45

Auch mal eine Frage zum Thema:
Meine Tochter ist jetzt sieben Jahre alt und wünscht sich Ohrringe. Sie ist sich über das Vorgehen, sowohl beim Ohrloch-Schießen, als auch beim Ohrloch-Stechen bewusst (selbstverständlich, weil ich es ihr erklärt habe ) und auch darüber im Klaren, dass es mehr oder weniger schmerzhaft ist.

Ich würde ihr die Ohrlöcher gerne stechen lassen (sie selbst tendiert auch dazu), allerdings finde ich wirklich kein Studio, dass meiner Tochter die Ohrlöcher stechen würde, bevor sie 16 ist...

Und nu? Bleibt nur warten oder kennt jemand Piercer, die das tatsächlich auch bei Kindern machen?

Lg D.

Gefällt mir

M
minna_12379278
09.10.11 um 19:26

Finde
es ehrlich gesagt auch zu früh (meine große Tochter bekam ihre im Kindergartenalter, kurz bevor sie mit der Schule anfing, auf eigenen Wunsch).
Aber das war ja nicht die Frage.

Bei ihr hat's unser Kinderarzt gemacht (allerdings sticht er, also "schiesst" nicht - das war mir wichtig).



Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
breana_12298873
09.10.11 um 19:47


gefällt mir!!!



knuddler süße!

Gefällt mir

P
peggie_12518047
09.10.11 um 19:53

Ich werde meiner Tochter Ohrlöcher machen lassen,
wenn sie es selber wünscht.

Dafür muss sie also erstmal richtig sprechen können und das Alter haben, wo sie es bei anderen Mädchen hübsch findet.

Also?......das wird sicherlich noch ein paar Jahre dauern

Alles andere fänd ich viel zu füh und nur ein Wunsch der Eltern. Mehr nicht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers