Home / Forum / Mein Baby / Frage zum abpumpen von muttermilch

Frage zum abpumpen von muttermilch

8. August 2015 um 14:47

Da mein zwerg knapp 4 wochen zu früh und recht leicht zur welt kam und wir zusätzlich die erste nacht getrennt voneinander waren, schaffte er stillen noch nicht.
Ich hab nun immer fleissig gepumpt, sodass ich ihn komplett mit muttermilch ernähre.
Nun ist das letzte mal schon etwas her und ich hab ein paar dinge vergessen....

Vielleicht kann mir ja jemand helfen

Man kann doch die muttermilch über den tag sammeln, oder? Ich meine mich dunkel daran zu erinnern, das zusammenkippen problemlos ist, sofern man die frische vor dem zusammenkippen auf temperatur der anderen runterkühlt. Richtig?

Mehr lesen

8. August 2015 um 18:04

Also ich hab
Jetzt nochmal google gefragt und die anleitung besagt, milch vom gleichen tag kann zusammen gekippt werden, es darf aber keine frisch gepumpte milch auf bereits gekühlte gekippt werden, wenn sie weiter gelagert werden soll. Zwei portionen mit gleicher temperatur können zusammen gekippt und weiter gelagert werden.

Genau das war meine frage, weil ich momentan alle 2-3 stunden pumpe und sonst bald den ganzen kühlschrank mit mini portiönchen voll habe. So kann ich 2-3 portionen zu einer richtigen zusammen kippen und hab wieder behälter frei.

Achso und danke für die glückwünsche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram