Home / Forum / Mein Baby / Frage zum Babyschwimmen und duschen

Frage zum Babyschwimmen und duschen

27. Juni 2011 um 14:20

Hallo liebe mamas,

ich habe mich heute zum babyschwimmen angemeldet.
Nun frage ich mich, wie ich das mit dem duschen machen soll
Also ich würde mich und den kleinen gerne schon vorher fertig machen, damit es schneller geht.
Mein kleiner schläft alle 1,5-2std und wird davor immer sehr knatschig.
Deshalb habe ich das bayschwimmen 9uhr morgens, so kann ich ihn wecken, feritg machen und kurz davor da sein.
Das schwimmen geht ja nur 30min. Danach kann ich ja mich und den kleinen zuhause baden.
Ich wüßte auch gar nicht wie er reagieren würde, wenn wir im schwimmbad duschen, er kennt nur seine wanne.
Es gibt dort auch keine möglichkeit ihn irgendwo abzulegen, außer EIN wickeltisch, wo er aber nicht alleine liegen kann
Meint ihr es geht in ordnung, wenn ich mich vorher fertig mache und dort vor den baden nur mit sachen abdusche?

Viel grüße sanstef und nils 6,5monate

Mehr lesen

27. Juni 2011 um 14:24

Ja
klar. aber kannst natürlich einfach mal das duschen mit ihm ausprobieren

hier in schwimmbädern vermisse ich auch einiges für kinder. im urlaub gabs im badeland überall große laufställe, wo man das kind mal ablegen konnte, bzw auch zum schlafen. die luft im kinderbereich war extra total warm. da wurde den wasserratten auch nie kalt

würde ich mir hier mal wünschen sowas...

Gefällt mir

27. Juni 2011 um 14:36

Alles eine Frage der Organisation
ich würde dir raten (und du wirst es gleich beim ersten mal merken) nicht bis zu hause zu warten. die babys sind nach dem schwimmen sowas von kaputt und müde. dann zuhause noch in die wanne is echt zuviel.

bei uns war das so:
im schwimm- oder umkleidebereich sind wickeltische (meist in den gruppenumkleiden) für euch aufgebaut. solange das baby noch klein ist kannst du es fein in der babyschale lassen, dich umziehen un dann das baby. dann gehts kurz unter die dusche (die meisten babys finden es wenigsten ok, für die anderen hatten wir ne babywanne im schwimmbad). auf dem rückweg genauso, gemeinsam unter die dusche, baby umziehen, in die babyschale, dann ziehst du dich um (bis dahin sind die babys oft schon eingeschlafen), und ab nach hause.

keine sorge, da kommt schnell routine rein.

Gefällt mir

27. Juni 2011 um 15:29


es gibt in der umkleide keinen wickeltisch, nur vor dem raum.
Da das schwimmbad von uns nur 2min.entfernt ist, fahre ich mit dem kiwa und nicht mit dem auto.
Glaube nicht, dass man den mit in die umkleide nehmen darf.
Na ja, ich lass mich mal überraschen wie das wird, mein kleiner ist ja nicht das einzige baby.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen