Home / Forum / Mein Baby / Frage zum Thema Durchfall/flüssiger Stuhlgang

Frage zum Thema Durchfall/flüssiger Stuhlgang

12. März 2017 um 19:38

So also ich muss jetzt ehrlich sagen, ich kenn mich mit dem Thema absolut nicht aus! Meine Tochter ist 20 Monate, war noch nie krank aber hat wirklich zu 99% flüssigen Stuhlgang, es riecht auch meist. Muss dazu sagen, dass sie noch seeehr oft gestillt werden will. Hab mir noch nie Gedanken drüber gemacht aber die ganzen Threads hier machen mich grad nachdenklich... liegt das am stillen??? Es geht ihr ja ausgezeichnet  hat wer erfahrung? danke schonmal..

Mehr lesen

13. März 2017 um 11:03

Danke dir, das beruhigt mich schon mal 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2017 um 12:13
In Antwort auf einhornaufraedern123

So also ich muss jetzt ehrlich sagen, ich kenn mich mit dem Thema absolut nicht aus! Meine Tochter ist 20 Monate, war noch nie krank aber hat wirklich zu 99% flüssigen Stuhlgang, es riecht auch meist. Muss dazu sagen, dass sie noch seeehr oft gestillt werden will. Hab mir noch nie Gedanken drüber gemacht aber die ganzen Threads hier machen mich grad nachdenklich... liegt das am stillen??? Es geht ihr ja ausgezeichnet  hat wer erfahrung? danke schonmal..

mutig! 


Im Ernst: Stuhl, der sich plötzlich verändert, ist auffällig. Wenn das immer ihr Stuhl ist, würde ich mir keine Sorgen machen, solange die kleine gut trinkt und isst und fit wirkt.

Sprich es einfach beim nächsten Arztbesuch mal an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2017 um 20:01
In Antwort auf einhornaufraedern123

So also ich muss jetzt ehrlich sagen, ich kenn mich mit dem Thema absolut nicht aus! Meine Tochter ist 20 Monate, war noch nie krank aber hat wirklich zu 99% flüssigen Stuhlgang, es riecht auch meist. Muss dazu sagen, dass sie noch seeehr oft gestillt werden will. Hab mir noch nie Gedanken drüber gemacht aber die ganzen Threads hier machen mich grad nachdenklich... liegt das am stillen??? Es geht ihr ja ausgezeichnet  hat wer erfahrung? danke schonmal..

Mein Sohn ist 6 und hat schon immer flüssigen Stuhlgang...1-2x täglich. Wenn er mal bisschen mehr isst, dann auch 3x. 
Ich hatte das vor ewiger Zeit mal beim Kinderarzt angesprochen und der meinte "Mach dir keinen Kopf. Er hat ne super Verdauung. Solange er kein Bauchweh hat und er nicht 7x rennt und es nicht nur wie Wasser ist, ist alles gut. Besser so als Verstopfung.".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper