Anzeige

Forum / Mein Baby

Frage zur Beikost (völlig planlos ?! )

Letzte Nachricht: 4. Dezember 2014 um 12:10
H
haven_12656208
03.12.14 um 17:56

Hallo zusammen,

ich glaube, ich mache mir um die Beikost zu viele Gedanken.
Ich koche selbst und Anfang November haben wir mit dem Mittagsbrei angefangen.
Zuerst Kürbis pur, dann Kürbis-Kartoffel, dann Kürbis-Kartoffel-Hirse.
Immer mit etwas Öl und seit der Hirsezugabe auch mit einem Schuss Apfeldirektsaft (wegen des Eisens).

Jetzt haben wir den Nachmittagsbrei eingeführt (Hirse mit Obstmus, also ein GOB).
Sie bekommt nun zweimal täglich zwei EL Hirse-Instant-Brei von Babydream (Rossmann).

Ist das auf Dauer zu viel Hirse, also auch zu viel Eisen?
Soll ich zwischen den Getreidesorten wechseln?
Kommt in jeden Mittagsbrei Getreide (wenn es nicht gerade Fleisch gibt)?
Wie handhabt ihr das? Ein Wochen-Essensplan wäre toll

Ich bin auf eure Antworten gespannt.

Mehr lesen

A
adelia_12352839
03.12.14 um 18:24

Du kannst auch
Gemüse/kartoffel
Gemüse/nudel

Machen mittags.
Getreide gabs bei uns nur morgens nachmittags und abends
Da kannst du natürlich variieren, musst du aber nicht

Gefällt mir

T
tahnee_12856948
03.12.14 um 18:48

Ich habe mir
immer mal die Gläschen angeschaut und mich inspirieren lassen. Hirse zum mittag gabs bei uns nie. Habe einfach die Gemüsesorte gewechselt und z.b. Süßkartoffeln anstatt normaler Kartoffel genommen. Oder später Nudeln.

Zum Abendessen habe ich dann z.b. Grießbrei oder Dinkel... genommen. Hab immer die von alnatura gekauft. Da gabs viele Varianten. Irgendwann hab ich dann Früchtemus drunter gerührt.
Bei bebivita solltest du aufpassen. Da ist oft Zucker mit drin. Zumindest bei den Gläschen.

Gefällt mir

H
haven_12656208
03.12.14 um 18:50
In Antwort auf tahnee_12856948

Ich habe mir
immer mal die Gläschen angeschaut und mich inspirieren lassen. Hirse zum mittag gabs bei uns nie. Habe einfach die Gemüsesorte gewechselt und z.b. Süßkartoffeln anstatt normaler Kartoffel genommen. Oder später Nudeln.

Zum Abendessen habe ich dann z.b. Grießbrei oder Dinkel... genommen. Hab immer die von alnatura gekauft. Da gabs viele Varianten. Irgendwann hab ich dann Früchtemus drunter gerührt.
Bei bebivita solltest du aufpassen. Da ist oft Zucker mit drin. Zumindest bei den Gläschen.

Zucker
Ist da nicht mit drin.
Nur die Hirseflocken und Vitamin B1. Ist von Babydream.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
H
haven_12656208
03.12.14 um 18:51
In Antwort auf adelia_12352839

Du kannst auch
Gemüse/kartoffel
Gemüse/nudel

Machen mittags.
Getreide gabs bei uns nur morgens nachmittags und abends
Da kannst du natürlich variieren, musst du aber nicht

Danke!
Und wenn ich bisher nur zwei Breie am Tag eingeführt habe?

Gefällt mir

H
haven_12656208
03.12.14 um 19:06

Danke!
Dann werde ich die Hirse im Mittagsbrei mal weglassen und 2-3 mal pro Woche Fleisch hinzufügen.

Gefällt mir

N
noah_12558413
04.12.14 um 12:10

Ganz einfach
Angefangen haben wir vor ca. 5 Wochen, nachdem dei Minimaus mir ein Brot aus der Hand geklaut hat und ihn den Mund gesteckt hat. Jetzt am Samstag wird sie 6 Monate.

Immer wenn wir Essen (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) bekommt sie was von unserem Essen ab oder wenn es total ungeeignet ist etwas gedünstetes Gemüse. Ansonsten wird sie wie zuvor weiter nach Bedarf gestillt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige