Home / Forum / Mein Baby / Frage zur Ernährung - 11 Monate Kind

Frage zur Ernährung - 11 Monate Kind

29. September 2011 um 8:12

Ich wollte fragen, ob meine Tochter Ei essen darf, z. B. hart gekocht? Und wie findet ihr ihre Ernährung?

6 - 6.30 - 210 ml Pre Nahrung
8 - 8.30 - 150 g Naturjoghurt (evtl. etwas Brot dazu, aber meistens reicht ihr ohne)

dazwischen manchmal Vollkornkeks oder ein Stück Breze

12 - 12.30 - Mittagsessen (na ja, je nach Tagesbedarf)

15 - 15.30 - Obst (geriebener Apfel mit Keksen meistens zurzeit will sie nix anderes )

19 - Abendessen (Brei mag sie zurzeit gar net, manchmal will sie a kein Brot, also isst sie z. B. 3 Scheiben Wurst und dann noch Stück Pfirsich)

20 - 120 ml Prenahrung...

Habt ihr ein paar Tipps für Abendbrot?

Danke schon mal

lg olomouc

Mehr lesen

29. September 2011 um 8:42

Hallo
Morgens Flasche mit 1er Milch
Nach dem Morgenschläfchen eine Scheibe Brot mit Leberwurst oder Käse dazu manchmal noch eine kleine Milch...

Mittags verschieden....Stampfgemüse, Buttergemüse....hatten auch schon Spiegelei, Fleisch, Nudeln....was so da ist^^

Nachmittags mh mal einen Löffelbisquit, Apfel,Birne geschält und geschnitten aber auch mal ein Obstgläschen....

abends Butterbrot wie morgens, Brei mag mein Kleiner gar nicht....wollt jetzt mal probieren ihm etwas Rohkost dazu anzubieten....ich esse ja auch gerne Frischkäse mit Tomate oder Gurke

Achja Naturjoghurt verträgt unser Kleiner nicht bzw. er kriegt davon echt üble Blähungen die drei Tage ihren Weg nach draussen suchen....das stinkt fürchterlich und hat nichts mehr mit nem normalen Pupser zu tun

Nachts braucht er noch eine Flasche!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 8:46


Guten morgen

Früh 230 ml 1 milch
Mittag 1 gläschen
Nachmittag mal ein keks und später ein gob
Abends butterbrot und etwas obst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 8:47

Und nochmal
Also ich hab ihn schon von nem hartgekochten ei probieren lassen, schmeckt ihm nicht. Aber Rühreier isst er gern

Ansonsten:

Morgens: 235 ml Milchnahrung

dann frühstückt er mit mir (nur ein paar bissen von meinem brot)

Zwischendurch: Hirsekringel, Salzstangen (ohne Salz) Vollkornkekse, breze, Banane....natürlich nur einzelne Sachen

Mittag: Er bekommt immer öfter das von uns, ist es nicht babygerecht dann gibts ein 10/12 Monatsgläschen

Nachmittag isst er noch gerne ein Getreide+Obst gläschen oder mal ne Banane mit paar hirsekringel.

Zwischendurch: wie vormittag

Abend: eine scheibe brot mit aufstrich und ein zwei scheiben geflügelwurst oder Gelbwurst

und zum schlafen trinkt er nochmal 235 ml milchnahrung

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 12:34

Him
mamis eine frage hab ich an euch nachmittags keks und apfel tut ihr das mit irgendwas mischen zb apfelsaft oder wasser etc. ? ich gebe meinem sohn abends suppe. ist das ok?

und buttergemuese fuer nachmittag wie macht ihr die? lasst ihr die ganz ?wuerde mich interessieren wie ihr das kocht?
will naehmlich zum mittag buttergemuese und weizengruetze kochen dazu naturjoghurt meiner isst n. joghurt gern er ist 10 monate alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen