Forum / Mein Baby / Adoption, Pflegeeltern

Frage zur Namensänderung meiner Tochter? Mein Freund möchte meine Tochter adopieren

18. November 2013 um 22:01 Letzte Antwort: 19. November 2013 um 15:17

Hallo zusammen,

mein Freund und ich möchten heiraten. Meine Tochter 5 jahre alt, möchte er sehr gerne adoptieren, hauptsächlich geht es um die Namensgebung, er möchte das wir alle seinen Namen tragen....zur Geschichte,....er hat schon 2 Kinder aus erster Ehe, deshalb möchte er auch gerne seinen Namen behalten. Meine Tochter hat meine Namen, ich bin und war immer mit ihr alleinerziehend. Ihr Vater hat sich nie gekümmert um sie.....er hat die Vaterschaft anerkannt und zahlt zum glück auch, das war es aber leider....ich weis, das wenn mein Freund sie Adoptiert, er auch kein Unterhalt nicht mehr zahlen muss....aber uns geht es hauptsächlich um den Namen....ich möchte keinen Doppelnamen und er würde so gerne, das wir alle gleich heißen

meine Frage, muss mein ex unterschreiben und sein ja geben für die adoption? wie läuft sowas ab? wie schaut das auf lange Sicht aus? Wie ist eure Meinung?

Mehr lesen

19. November 2013 um 15:17

Ja
der Vater muss einverstanden sein. Die Chancen dazu stehen aber recht gut, da er ja ohnehin kein Interesse an der Kleinen hat.
Er wäre ja fast doof wenn er nicht einverstanden wäre!

Finde es klasse von Deinem Freund dass er sie als sein Kind aufnehmen möchte.

Genaues zum Ablauf kann ich leider nicht sagen-sorry!
Alles Gute!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers