Home / Forum / Mein Baby / Frage zur Vollnarkose beim Baby (12 Monate)

Frage zur Vollnarkose beim Baby (12 Monate)

6. November 2015 um 10:33

Das Kind muss ja komplett gesund sein bei einer Vollnarkose oder? Das sie kein Fieber haben darf ist eh klar, aber bissl erkältet mit Schnupfen auch nicht oder?

Die kleine soll so schnell wie möglich in der Kinderklinik dazwischen geschoben werden, für eine Magen und Speiseröhrenspiegelung und 24h PH-Metrie Messung. Ist ziemlich akut und deswegen eben so schnell wie möglich.

Ich frag mich aber wie das gehen soll, da sie im Moment permanent verschnupft ist und heute schon bissl am rum husten ist.

Momentan sitze ich eh auf heiße Kohlen und muss den Anruf abwarten, dann erst kann ich nachfragen.

Mehr lesen

6. November 2015 um 12:20

Meine hat in zwei wochen
auch eine Vollnarkose, ist allerdings schon 26 Monate alt. Sie darf keinen Infekt haben, auch keine (leichte) Erkältung weil das größere Risiken birgt. Frag am besten nochmal beim Arzt nach, wenn es so dringlich ist wird wohl abgewägt zwischen Nutzen und Risiko

Gefällt mir

6. November 2015 um 13:58

Meine Tochter
Wurde mit 11 und 13 Monaten operiert, jeweils über 3h. Bei der zweiten op war sie etwas erkältet, husten und schnupfen aber kein Fieber. Sie wurde trotzdem operiert, aber nur unter strengster Überwachung und eher ungern.

Gefällt mir

6. November 2015 um 15:40

Danke
Na da bin ich mal gespannt. Bis jetzt weiß ich auch noch nix genaues wann es sein soll.

Der Eingriff an sich dauert nur 10 Minuten Ca. Nur wenn man feststellt das die Speiseröhre vernarbt ist oder verengt ist, müssen sie da gleich was machen und dann dauert es länger. Ansonsten soll nur "mal eben schnell" geschaut werden. Damit wir endlich das Medikament verschrieben bekommen, brauchen aber dafür die Diagnose.

Dringlich ist es, weil sie nachts nur noch am weinen ist vor schmerzen und nicht schlafen kann. Deswegen eben so schnell wie möglich.

Gefällt mir

6. November 2015 um 20:23

Ich denke das ist kein problem
Unser großer wurde damals genäht. Als er anfing zu laufen hat er sich am Bettrahmen hochgezogen und beim runterplumsen hat er das Gewicht nach vorne verlagert und ist direkt mit dem Nasenrücken auf die Ecke vom Bett geknallt. Naja.. das musste unter Vollnarkose genäht werden und er war auch etwas erkältet. Ich war deswegen auch besorgt und hab sofort nachgefragt. Sie meinten solange er nicht total verschleimt ist, ist das okay. Also ich denke das ihr den Termin trotzdem wahrnehmen werden könnt. Alles Gute für Deine kleine!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen