Home / Forum / Mein Baby / Fragen eurer Kinder!Eure Antworten darauf kindgerecht?Wahrheit?Lüge

Fragen eurer Kinder!Eure Antworten darauf kindgerecht?Wahrheit?Lüge

4. Juli 2016 um 14:11

Hallo ihr lieben Mütter,

mir ist kein anderer Titel eingefallen.
Mein Sohn (4 J. fast 5 ) stellt im Moment so viele Fragen, er ist sehr neugierig und wissbegierig.
Manchmal weiß ich einfach nicht wie ich antworten soll..

Immer die Wahrheit? Kindgerecht? Auch mal flunkern, wenn ich es selbst nicht weiß? Manchmal bin ich auch echt genervt, ,wenn so viele Rückfragen kommen. .Die Erzieherinnen finden es ganz toll .

Nur Mal ein Bespiel:

Mama, wieso fallen wir nicht von der Erde Runter wenn sie sich dreht? Wieso wird mich nicht schwindelig?
Wieso fällt der Mond und die Sonne nicht auf uns drauf?
Wieso sind meine Freunde größer als ich, obwohl die auch 4 sind?
Wieso sind die Dinos ausgestorben? Kommen sie wieder, wenn wir aussterben
Wieso gibt es Menschen, die Leuten weh tun ?

usw ... bei Sachen rund um den Universum, les ich nach und versuch es zu erklären, aber es kommen immer weitere Fragen !!!


Wie handhabt ihr das?
Was sind die lustigsten und schwersten Fragen eurer Kinder?

Mehr lesen

4. Juli 2016 um 14:23

Ich würde bei der Wahrheit
bleiben. Kindgerecht. Warum sollte man bei solchen Fragen lügen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 14:23

Joar...
beantworte ihre fragen so gut ich kann. wenn ich mal etwas nicht weis,sag ich das auch (man kann ja nicht alles wissen),und fragen zusammen googel. wenn es pysikalische oder mathematische fragen sind, schlagen wir die bücher vom papa auf.

für mich gibt es keine schweren fragen in dem sinne.
wüsste jetzt auf anhieb keine lustige frage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 14:24

Komplizierte Fragen zum Thema
Universum gebe ich gerne an meinem Mann weiter, der kann sowas sehr gut.

Bei Fragen die ich selber nicht weiss, sage ich das offen meinen Kindern, das ich es nicht weiss, wir aber nachlesen können.

Thema Sexualität, beantworte ich soviel wie sie wissen wollen, zb: " Mama , wo kommen die Babys her", dann antworte ich : " aus dem Bauch der Mutter"....das wäre nämlich die korrekte Antwort.....wenn sie fragt wie sie gemacht werden, beantworte ich auch das, klar Kindgerecht verpackt, aber ich flunkere nicht, oder lüge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 14:37

Ehrlich
und wenn ich selber was nicht weiß, googlen wir auch mal zusammen danach.

Wenn meine Mutter was nicht wusste, hat sie sich etwas ausgedacht und ich verstehe bis heute nicht, warum man seine Kinder...ich sag mal dumm machen muss, anstatt ehrlich zu sein. Die Kinder glauben einem und vertrauen auf die Antwort. Es ist nicht schön, wenn man dann später merkt, dass es falsch war und es einem wissentlich falsch erzählt wurde. Dann lieber sagen, dass man es nicht weiß, auch wenn die Absichten nicht böse waren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 14:46

Lügen!
das hörte sich so böse an. Meinte einfach was dazu erfinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 14:47

Dinos
die Antwort finde ich klasse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 14:51

Tod
ja, damit kommt er auch sehr oft. Er ist sehr sensibel und sagt immer, dass er nicht will, dass ich alt werde, damit ich nicht sterbe.

Bei dem Thema , kann man zum Glück viel mit dem Glauben arbeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 14:53
In Antwort auf mimimalwieder11

Komplizierte Fragen zum Thema
Universum gebe ich gerne an meinem Mann weiter, der kann sowas sehr gut.

Bei Fragen die ich selber nicht weiss, sage ich das offen meinen Kindern, das ich es nicht weiss, wir aber nachlesen können.

Thema Sexualität, beantworte ich soviel wie sie wissen wollen, zb: " Mama , wo kommen die Babys her", dann antworte ich : " aus dem Bauch der Mutter"....das wäre nämlich die korrekte Antwort.....wenn sie fragt wie sie gemacht werden, beantworte ich auch das, klar Kindgerecht verpackt, aber ich flunkere nicht, oder lüge.

Dieses Thema
hatten wir noch gar nicht. Daran hat er noch kein Interesse, eher Wissenschaft und Technick und Dinos und Wetter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 14:54


auch ein tolles Thema. Wir hatten Haarfarben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 17:30

..
ich antworte auch immer und auch so das sie es versteht aaaaaber wenn ich zb mir nicht so sicher bin und ihr das sage dann fragen wir zusammen Google...

den Tipp hat sie übrigens schon ihrer Kindergärtnerin gesagt weil sie etwas nicht wusste "hast du Google? frag da mal nach es ist besser für dich dann wirst du schlau"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 17:56

Ehrlich
In erster Linie versuche ich, ehrlich zu bleiben. Manche Dinge kann ich gut erklären, auch wenn sie in die Tiefe fragt. Natürlich versuche ich es so zu erklären, dass sie es auch verstehen kann.
Bei anderen Dingen sage ich ihr, dass wir uns da gerne drüber unterhalten können, wenn sie größer ist (es ging um Straftaten, bei denen Menschen umgebracht werden, ging dann in die psychologische Richtung; oder was Hitler alles gemacht hat... da hab ich einige Dinge aufgezählt und dann die Reißleine gezogen... wollte nicht, dass das meine damals vierjährige so detailliert weiß, was in den KZs abging)
Und manchmal sage ich auch, dass ich es nicht weiß. Wenn es sie wirklich interessiert, sehen wir nach.

Seit sie lesen kann, hat sie einen Jugendbrockhaus. Gerne holen wir den dann heraus, für eine erste Information ist der immer super. In letzter Zeit animiere ich sie, sich dort selbst Infos zu suchen und bei weiteren Fragen noch mal zu mir zu kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 21:58

Ach ja die phase haben wir auch
Einerseits finde ich manche fragen selbst sehr interessant und wir recherechieren gemeinsam im inet oder versuche mit eigenen worten das so gut wie moeglich zu erklären
Andererseits gibt es.aich fragen da bin ich echt ueberfragt wie zb. Was ist stärker sturm oder Gewitter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen