Home / Forum / Mein Baby / Vornamen / Französische Vornamen

Französische Vornamen

10. März 2006 um 16:57 Letzte Antwort: 16. September 2007 um 18:50

Hallo,

wir suchen einige schöne französische Namen für unsere zweite Tochter.
Unsere erste heißt Lea-Noelle (Nachname beginnt mit L). Mein Mann würde jetzt gern Namen mit "M" nehmen (sein Familienname beginnt mit M).
(Bei uns ist es leider so, dass der Vater von Lea-Noelle starb und ich nun einen neuen "Mann" - nicht verheiratet habe. Die zweite Tochter soll aber seinen Familiennamen bekommen.

Hier die Favoriten meines Lebensgefährten:

Marie-Charlotte (Marie ist fr. - Charlott ausgespr.)

mir selbst gefallen jedoch Namen mit N bzw L besser..

Hier meine Vorschläge:

Noa-Lauréane (Lorian gesprochen)
Noa-Océane

Novalee-Cheyenne

Wenn ihr andere schöne - französische - Vornamen kennt, dann bitte nur her damit!! Vor allem vornamen mit "N" beginnend - da unser Neffe bereits Noah heißt...
(aber bitte keine Nadine, Nicole, Nadja etc...)

also, bin für alles offen

Mehr lesen

11. März 2006 um 21:27

...
Jetzt wollte ich Noelle sagen und sehe das deine Tochter schon so heißt - meine heißt nämlich auch so
Ich hör mich mal ein wenig um, wenn ich was schönes finde schreibe ich es dir, stehe nämlich ungemein auf französische Namen!

Viele liebe Grüße!

Gefällt mir
12. März 2006 um 11:02

Janine
fällt mir da nur ein =D

Gefällt mir
20. März 2006 um 22:28
In Antwort auf an0N_1293685899z

...
Jetzt wollte ich Noelle sagen und sehe das deine Tochter schon so heißt - meine heißt nämlich auch so
Ich hör mich mal ein wenig um, wenn ich was schönes finde schreibe ich es dir, stehe nämlich ungemein auf französische Namen!

Viele liebe Grüße!

...
Wie wäre es mit Marie-Joelle?

Gefällt mir
21. März 2006 um 15:29

Namen
ich kann verstehen dass sie einen besonderen Namen wollen mir gefällt besonders
Hortence(sprich ortos)Nach Napoleons Stieftochter
Gvenevere(sprich Gwiniffer) nach der Artussaga
Ninette
Taline
Seine-Eugenie(sprich sene-Öschnie)

melde dich mal bei mir

Gefällt mir
22. März 2006 um 16:59

Vorschlag:
Madeleine-Noémie wäre doch ein schöner Kompromiß.

Viel Spaß noch beim Suchen. (eine gute Suchseite mit vielen Namen ist: http://www.firstname.de/)
Ciao Lene

Gefällt mir
2. August 2006 um 19:00

RE: Französische Vornamen
Was wäre denn mit Myrtille oder Noemïe?
Zwei wunderschöne Namen, wie ich finde.

Ich bin selber Halbfranzösin, wurde aber nicht Myrtille genannt oder Cleo (auch ein Mädchenname), weil es hinterher doch falsch ausgesprochen würde.

Gefällt mir
2. August 2006 um 22:31

Emilie??
HEY!!

Also Noa-Lauréane gefällt mir ganz gut!!
Was haltet ihr denn von Emilie?? Passt finde ich super zu Lea!!!

Schreib doch mal zurück, LG Celina

Gefällt mir
3. August 2006 um 7:00

Hallo,
danke für eure Vorschläge - der Thread ist allerdings schon ne Weile her. Das mit den Mädchennamen hat sich zwischenzeitlich erledigt, wir bekommen einen Jungen. Wäre es ein Mädchen geworden, hätte ich auf alle Fälle Noa-Lauréane durchgestzt

Gefällt mir
13. August 2006 um 18:23
In Antwort auf korina_12093220

Hallo,
danke für eure Vorschläge - der Thread ist allerdings schon ne Weile her. Das mit den Mädchennamen hat sich zwischenzeitlich erledigt, wir bekommen einen Jungen. Wäre es ein Mädchen geworden, hätte ich auf alle Fälle Noa-Lauréane durchgestzt

Cool
das ist ja doof , das es doch ein junge gewurden ist. da denkt man jo such ich mir ein mädelnamen aus und dann wird es doch ein junge. wie heißt er denn jetzt?

Gefällt mir
13. August 2006 um 18:55
In Antwort auf korina_12093220

Hallo,
danke für eure Vorschläge - der Thread ist allerdings schon ne Weile her. Das mit den Mädchennamen hat sich zwischenzeitlich erledigt, wir bekommen einen Jungen. Wäre es ein Mädchen geworden, hätte ich auf alle Fälle Noa-Lauréane durchgestzt

Französische Jungsnamen:
Quentin
Julien
Léon
Ernést
Adrien
Amédé
Alexandré
Gilber(t)
Emile
Bénédikt
Yves
Lucien
Félicien
Jerome

Gefällt mir
23. Januar 2007 um 13:28
In Antwort auf xue_12469684

...
Wie wäre es mit Marie-Joelle?

.....
hmm wie währe es mit etienne ist französich und word ungefair so ausgesprochen etjen

gruß jenny

Gefällt mir
23. Januar 2007 um 19:46

Hmmm
Madeleine???

Gefällt mir
24. Januar 2007 um 10:05

Der Thread ist doch urururururururalt
das baby schon längst da und hat auch nen Namen...

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 15:03

Vornamen
Hi! Ich hätte ein paar Vorschläge: mit M: Majeaux-Vivienne
(Mascho-Vievjenn)

Mariám-Juliette
(Mariam-Jüliett)

mit N: Nicolette-Zará
(Nikolett-Sara)

Nicoletta-Jeanette
(Nikoletta-Schanett)

Gefällt mir
16. September 2007 um 18:50

Französin
Ich bin selber Halbfranzösin, mir würde da jetzt Louise oder Julie einfallen, finde ich sehr schön. Für nen Jungen Julien oder Louis.

Gefällt mir