Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Frauentausch!!!

22. November 2007 um 22:31 Letzte Antwort: 24. November 2007 um 11:39

Schaut mal Frauentausch das geht ja garnicht mit der jungen Familie. Die brauchen dringend hilfe.....

Mehr lesen

22. November 2007 um 22:37

Oh gott
blumenkohl in die pfanne....jaja schmeckt bestimmt lecker

is dat nich traurig......bewerben die sich da freiweilig??

das typische bild einer *sorry* schlampenfamilie, kippen uffn tisch und baby steht da neben, frau hat n gehirn wie ne erbse, aber zum po....hats gereicht.......

die armen kinder

ich finde der staat sollte sich echt mehr um solche familien kümmern, im osten gabs sowas nich! die kommen einfach alleine nich klar und brauchen nun mal hilfe.

Gefällt mir

22. November 2007 um 22:40

Ja ja...
man sollte denen die kinder wegnehmen. sorry das ich so hart bin aber das geht garnicht.... und das sind kinder die nachher Tod sind.... und keiner hat etwas gemerkt.....

Gefällt mir

23. November 2007 um 0:20

Hmm..
schade,hätte ich gern gesehen die folge. weiß jemand ob und wann sie wiederholt wird? was ging denn da so ab und wie alt waren die in der familie? wie ging es aus??

Gefällt mir

23. November 2007 um 7:53

Tze
ich finde es sehr traurig, dass rtl II (oder wo lief das gestern?!) sowas zeigt. die tussi völlig fertig, der vater wohl n junkie, die bude total versifft. der vater raucht direkt neben der kleinen, und die kriegen gar nichts mehr gebacken....
braucht man wirklich solche familien für die einschaltquote????
mir taten die kinder nur leid!!!!
was kam denn noch am ende der sendung bzgl. jugendamt??? ich hab irgendwann die glotze ausgemacht...konnte das echt nicht mehr mit ansehen.
sowas geht doch gaaaar nicht! das schlafzimmer von denen war ja auch der hammmer...von den kinderzimmern mit den vergammelten nuckelflaschen ganz zu schweigen. ich frage mich wirklich, warum sowas auf sendung geht? das hätte wirklich nur dem jugendamt gezeigt werden müssen.
man man man

Gefällt mir

23. November 2007 um 8:35
In Antwort auf kdthe_12876857

Oh gott
blumenkohl in die pfanne....jaja schmeckt bestimmt lecker

is dat nich traurig......bewerben die sich da freiweilig??

das typische bild einer *sorry* schlampenfamilie, kippen uffn tisch und baby steht da neben, frau hat n gehirn wie ne erbse, aber zum po....hats gereicht.......

die armen kinder

ich finde der staat sollte sich echt mehr um solche familien kümmern, im osten gabs sowas nich! die kommen einfach alleine nich klar und brauchen nun mal hilfe.

Alles Fake!
Bei uns in der Stadt war auch mal Frauentausch! Ich kannte da einen der war dann plötzlich der "sohn" der Frau! Obwohl er nur der Nachbar war!

Er musste ihr ständig sachen an den Kopf werfen etc. und da war sooo viel gespielt! Die Kinder mussten auch extra fies und überdreht sein etc. die Familie war ansonsten ganz normal, nur im Fernsehn wurde das ganz komisch gezeigt...

Also ich glaub nicht dass das überhaupt alles wahr ist was da kommt! Ich meine, wer zeigt denn im FERNSEHN schon seine unaufgeräumte Bude??

Gefällt mir

23. November 2007 um 9:54

Hihi
die hab ich auch gesehen, voll die assis. so nen typen omg. habt ihr seine einstiche an den armen gesehn? echt traurig, die armen kinder. und der faule sack wollt ja nichmal arbeiten, also bitte, der staat zahlt ja...

Gefällt mir

23. November 2007 um 9:57

Ja
hab ich auch gesehen und da braucht man sich nicht wundern wenn Kinder verhungern oder gar umgebracht werden. Der war ja psychisch total am Ende und sie ist auch kein Deut besser. Da frag ich mich nur wo ist das Jugendamt???????

Sabine

Gefällt mir

23. November 2007 um 10:14

Ich
konnte es mir nicht ansehen. Schon die Vorschau mit den Verschimmelten Milchflaschen reichte mir :trise:

Ich hoffe, dass das Jugendamt nach der Sendung seiner Pflicht mal nachgekommen ist.

Aus unserem Ort war neulich auch eine bei Frauentausch und das war definitiv nicht gefaked.

Das ist einfach ne Schande! Die sollten die Kinder gleich wegnehmen aber in unserem Staat müssen Kinder erst verhungern, bevor was passiert

Gefällt mir

23. November 2007 um 11:47
In Antwort auf hedwig_12168988

Alles Fake!
Bei uns in der Stadt war auch mal Frauentausch! Ich kannte da einen der war dann plötzlich der "sohn" der Frau! Obwohl er nur der Nachbar war!

Er musste ihr ständig sachen an den Kopf werfen etc. und da war sooo viel gespielt! Die Kinder mussten auch extra fies und überdreht sein etc. die Familie war ansonsten ganz normal, nur im Fernsehn wurde das ganz komisch gezeigt...

Also ich glaub nicht dass das überhaupt alles wahr ist was da kommt! Ich meine, wer zeigt denn im FERNSEHN schon seine unaufgeräumte Bude??

Genau, denke ich nämlich auch
Vieles wird einfach gefaked sein!

Teilweise ist es einfach zu lebensfremd und übertrieben!

Wahrscheinlich bekommen die teilnehmer extra geld, wenn sie die "bösen" bzw. assis darstellen müssen, wer würde sich schon vor der kamera deart bloßstellen lassen?

Lg

Gefällt mir

23. November 2007 um 11:49

Weiß
jemand von euch in welcher Stadt das war? Man sollte das Jugendamt dort anrufen, das geht ja gar nicht

Gefällt mir

23. November 2007 um 12:21

WIESO?!
Guckt ihr euch diesen Scheiss denn an?

Gefällt mir

23. November 2007 um 17:06
In Antwort auf an0N_1282484799z

Genau, denke ich nämlich auch
Vieles wird einfach gefaked sein!

Teilweise ist es einfach zu lebensfremd und übertrieben!

Wahrscheinlich bekommen die teilnehmer extra geld, wenn sie die "bösen" bzw. assis darstellen müssen, wer würde sich schon vor der kamera deart bloßstellen lassen?

Lg

Ich fürchte,das war kein Spass!!!
Ich war von der Sendung diesmal wirklich geschockt. Man steht ja noch unter dem Einfluss von Schwerin!! auch diese Familie soll ja schon unter der Betreuung des Jugendamtes stehen- aber warum sieht es dort eigentlich dann immer noch so aus?

Ich finde diese Sendung eigentlich gut, weil Familien nämlich dabei lernen könnten, wie es funktionieren kann und was überhaupt nicht geht.

Auf der Homepage von rtl II kann man die Sendung nochmal sehen (Folge 158), für ganz hartgesottene!!

MfG. gizmo

Gefällt mir

23. November 2007 um 23:12

Ich lach mich schlapp!!!
Wenn einer von euch mal nach BinMama sucht und sie persönlich anschreibt: Ihre Familie hat auch mal beim Frauentausch mitgemacht. Und da war fast alles gefaked. Haben uns das mal gemeinsam angeschaut, sie und ich, und sie hat mir erzählt was alles erfunden war und was nicht. Fakt ist: Die "10-Tage" sind in Wirklichkeit nur 6 Dreh-Tage gewesen, und jede Tauschmama hat 1000 Euro dafür bekommen dort mitzumachen. Außerdem haben die sich zwar manchmal echt mit ihrer Tauschmama gezofft, aber das was im Fernsehen kam war alles nur (nach-)gestellt. Dann sollte die Tauschmama Aufgaben erledigen was die von der Redaktion vorgeschrieben hatten, das hatte nix damit zu tun was die Ma von BinMama eigentlich wollte... Also alles nur Quatsch und total überzogen!

LG
Angelheart1501

Gefällt mir

23. November 2007 um 23:48

Ich kann mich
nur anschließen.

kenne auch jemaden der dort mitgemacht hat und die waren mehr als sauer.
alle sind in ein so schlechtes licht gerückt worden, dass war nicht mehr schön.

die vier sind übrigens heute die besten freunde.

gruß

Gefällt mir

24. November 2007 um 11:39

WER GLAUBT SCHON DAS DAS ECHT IST???
Sorry wenn man schon so doof ist und da mit macht..liest man sich nicht wenigestens den Vertrag durch?? Oder beschwert sich offizell wenn einem was nicht passt??

Also mir war von anfang an klar das das gefakt ist, wer will den schon ne normale familie sehen???

Vorallem nennt sich das doku-sope also haben sie nicht gesagt das es echt ist....

Und wie gesagt jeder der da mitmacht ist selber schuld...ich schau mir sowas beschränktes net mal an...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers