Home / Forum / Mein Baby / Freizeitgestaltung und Spielen mit Babys

Freizeitgestaltung und Spielen mit Babys

21. Januar 2010 um 15:22

Mein Freund und ich haben uns vorgenommen, "mehr" mit unserer Tochter (5 Monate) zu machen, anstatt am WE so gut wie nur rumzugammeln .

Da ist mir dann aufgefallen, dass ich gar nicht weiß, was wir mit ihr machen sollen .

Also ewig mit der Rassel spielen oder Blödsinn machen wird ja schnell langweilig und anstrengend.

Und wenn wir mit ihr z.B. in den Zoo gehen würden, hätte sie ja noch gar nichts davon .

Habt ihr gute Ideen, wie man sich noch ein schönes FamilienWE machen kann?


LG

Mehr lesen

21. Januar 2010 um 15:26

Wie wäre es denn
mit Babyschwimmen? Wir machen das immer Samstags. Ist sinnvoll, das zu Zweit zu machen. Zum Einen wechseln wir uns immer ab, wer mit Baby ins Wasser geht, zum Anderen ist es praktisch, dass sich derjenige, der im Wasser war, in Ruhe abtrocknen und anziehen kann, während der andere Elternteil das Baby anzieht. Es macht total Spaß und die meisten Zwerge haben auch Fun dabei.

Freitzeitpark, Zoo & Co. ... ja, dafür sind unsere Minis wohl noch zu klein, aber der Sommer kommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 15:33

Wir machen einen Kurs
diese Kurse werden oft in Krankenhäusern angeboten. Das Wasser dort hat 36 Grad und die Babies bleiben 30 Minuten im Wasser. Wir haben 60 EUR bezahlt für 10x Teilnahme. Die Kleinen sollten mind. 3 Monate alt sein - zumindest in dem KKH, wo wir es machen.

Ist eine wirklich tolle Sache, weil mein Sohn dadurch früh die Angst vor Wasser verloren hat und heute mit seinen 6 Monaten derartig heftig selbst in der Badewanne plantscht, dass ich danach erstmal wischen muss

Nach dem Schwimmen zieht man den Babies die Schwimmwindel aus und stellt sich mit den Zwergen unter die Dusche, um das Chlor abzuwaschen. Selbst das ist meinem Sohn mittlerweile völlig egal, er klimpert nur noch mit den Wimpern, wenn ihm das Wasser ins Gesicht platscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 15:39

Es ist vielleicht nicht grad dass..
Wetter um in den Zoo zu gehen. Aber ansonsten warum nicht.
Wir sind auch mit Lennox in den Zoo, da war etwas mehr als ein halbes Jahr alt.
Hab ihn in den Babybjörn gesteckt und es hat ihm gefallen. Vielleicht nicht umbedingt die Tiere, aber was zu unternehmen.
Er mochte/mag es immer wenn viel los ist.
Wir sind auch mal an eine Ausstellung.

Meist sind wir halt am Weekend bei der Familie. Igendwas ist immer.
Ansonsten, ich weiss nicht ob es dass bei euch gibt, aber bei uns gibt es, dass sogenannte Schnuller-Kino, für Mama mit Baby's. Ist auch eine willkommene Abwechslung.

LG Natascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 15:43

Deshalb
würde ich jetzt auch noch nicht in ein öffentliches Schwimmbad gehen aus Angst, das Wasser dort könnte zu kalt sein. Dafür sind die einfach noch zu klein. Kann mir vorstellen, dass die Babies bei Euch unruhig wurden, wenn die Temperatur so niedrig wurde! Die Zwerge bewegen sich ja schließlich nicht wirklich viel im Wasser, so dass ihnen vom "Schwimmen" warm werden könnte.

In dem Kurs ist es zB auch so, dass die Kursleiterin mit im Wasser ist und sofort kommt, wenn man manche Übungen nicht verstanden hat oder zB mal nicht weiß, wie man das Baby richtig halten soll usw.
Sie schnappt sich auch immer eines der Minis und macht die Übungen vor. Das gibt mir das nötige Vertrauen, fände es komisch, wenn sie nur am Beckenrand stehen würde.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 15:44
In Antwort auf sheela_12831213

Es ist vielleicht nicht grad dass..
Wetter um in den Zoo zu gehen. Aber ansonsten warum nicht.
Wir sind auch mit Lennox in den Zoo, da war etwas mehr als ein halbes Jahr alt.
Hab ihn in den Babybjörn gesteckt und es hat ihm gefallen. Vielleicht nicht umbedingt die Tiere, aber was zu unternehmen.
Er mochte/mag es immer wenn viel los ist.
Wir sind auch mal an eine Ausstellung.

Meist sind wir halt am Weekend bei der Familie. Igendwas ist immer.
Ansonsten, ich weiss nicht ob es dass bei euch gibt, aber bei uns gibt es, dass sogenannte Schnuller-Kino, für Mama mit Baby's. Ist auch eine willkommene Abwechslung.

LG Natascha

Was ist denn ein Schnullerkino????
Habe ich noch nie gehört!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 15:49

Schwimmen...
kann ich in der nächsten Zeit aus gesundheitlichen Gründen leider nicht .

Schnullerkino habe ich leider auch nicht im www für unsere Stadt gefunden.
Das wäre ja mal was gewesen !

Danke euch trotzdem.

Vielleicht haben ja andere Mamas noch gute Ideen !

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 15:59


Oh, so klein noch?
Aber ich denke, dass es ihr gut getan hat, wenn es ihr so gefallen hat, statt dem Gegenteil !

Bei uns ist der Schnee gerade geschmolzen und wir haben auch noch keinen Schlitten .


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 18:15

Hi heenie,
wenn ich überlege, wie schnell eigentlich die ersten 5 monate vergangen sind, dann sehe ich jetzt schon vor mir, wie carlotta in nochmal 5 monaten schon ordentlich die bude hier rocken wird

ok, das hilft dir jetzt für den moment nicht wirklich weiter...

... da die kleinen ja jetzt schon wesentlich wacher sind als noch vor ein paar wochen, würde ich z.B,. den gang in den zoo durchaus mal probieren.
Wir haben bei meinen eltern katzen. Noch vor 3,4 wochen hat carly nicht mal registriert (zumindest haben WIR es nicht bemerkt ), dass da so leutz mit fell laufen, aber jetzt guckt sie die schon groß an...

ansonsten gehen wir halt oft mit ihr spazieren, ins café, bilderbuch mitnehmen zum anfassen, sie liegt halt bei familie, freunden usw. auch viel auf ihrer decke, spielt mit ihren haba-würfeln oder ihrer rassel und mit uns...

klar, NOCH können wir so viel nicht tun - aber das kommt gaaaanz bald.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2010 um 10:52

Wir gehen...
am wochenende oft zusammen spazieren oder mal ins schwimmbad.. machen schon seitdem 4. monat babyschwimmen.. Finja (9mon) freut sich immer riesig, wenn wir schwimmen gehen... waren auch schon im Zoo, da war aber meine Nichte dabei.. findet Finja auch total super, wenn meine Nichte hier ist...
glaube selbst für 5Mon. ist es spannend so "komische" Tiere anzuschaufen und man selber (ich zumindestens) geht ja auch gerne in den Zoo....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook