Home / Forum / Mein Baby / Fremdes shirt in der wäsche

Fremdes shirt in der wäsche

3. Oktober 2013 um 20:08

Leute,

Ich bin grad irgendwie total fassungslos!
Habe eben meinen Mann gebeten die fertige Wäsche aufzuhängen und plötzlich kommt er mit einem fremden Männer-T-Shirt hoch und fragt mich woher das kommt. Ich kenne das Shirt nicht, ist ne Skatermarke und ein Totenkopf drauf. Also so gar nicht unser Stil.

Da macht der mir ernsthaft ne Szene, dass ich mal ganz genau überlegen soll ob ich nicht doch weiß wem es gehört und wo es herkommt?!

Mir sind gerade die Tränen gekommen, finde ich so unglaublich, dass ich jetzt der Buhmann bin. Ich kenne das Shirt nicht und habe schonmal gar keinen anderen! Außerdem bin ich in der 26sten Woche schwanger und wir sind frisch verheiratet.
Bin sowas von verletzt, außerdem generell fassungslos. Wo soll das Shirt denn bitte herkommen?
Wir wohnen auch alleine in einem Einfamilienhaus und hatten keinen Besuch oder so?!

Mehr lesen

3. Oktober 2013 um 20:10


Irgendwo muss es ja her kommen.

Mysteriös.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 20:11


Hätte jetzt auch gesagt gemeinschafts Waschkeller oder so

hmm besucht denn jemand ein Sportverein?Und hat ausversehen etwas mitgenommen

etwas ersteigert und ein zusätzliches Teil bekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 20:14

Hey
Das ist ja eine merkwürdige Geschichte.
Wer hat denn die Maschine an gemacht? Ist es denn da nicht schon aufgefallen?

Es ist bestimmt sehr verletzend für dich, dass dein Mann dir jetzt irgendwas unterstellt. Jedoch kann ich schon in gewisser Weise nachvollziehen, was er jetzt denken muss / was jetzt für ein Film bei ihm im Kopf abläuft.

Ihr müsst euch beide beruhigen und dann mal auf die Suche nach dem Besitzer gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 20:25

Ja also...
Es gibt theoretisch 2 Möglichkeiten. Er ist einer Showgruppe mit denen er Auftritte hat, die haben allerdings ne whats app gruppe und da hat er schon gefragt.
Dann geht er mit der Gruppe Männer Quad fahren, er behauptet aber dort hätte sicg niemand aus bzw umgezogen, könnte also nicht sein.
Alles andere fällt flach.
Das Shirt kam aus dem Wäschekorb im Schlafzimmer u den leere ich ja ständig. Es muss also in den letzten Tagen da rein gekommen sein.

Ich verstehe ihn sogar, ich hätte andersrum nicht anders reagiert. Aber ich weiß überhaupt nicht was ich machen soll. Ich weiss von nichfs, er blockt ab; ich bin verletzt, er ist verletzt und sie Situation ist irgendwie beunruhigend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 20:28


Und das er sich das mal im betrunkenen Zustand irgendwie ausgeliehen hat?

oder doch vom sport oder arbeit ausversehen mitgenommen?

hast du vielleicht ein Babypaket geschickt bekommen und es war dabei?

vielleicht ist es aber auch nur ein Plan,dir etwas in die schuhe zu schieben um schluss zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 20:46


Mir kam der Gedanke gar nicht,bis mein Freund es eben in die Runde sagte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 21:19

Ohje...
...also die Story ist wirklich hart, Momox!
Also mittlerweile hat er sich beruhigt und sich entschuldigt mich zum weinen gebracht zu haben. Nachdem ich nämlich sachlich mit ihm zusammen überlegen wollte wo es herkommt, meinte er nochmal ich hätte sicher an dem und dem WE jmd dagehabt.... Da sind mir ein paar unschöne Worte rausgerutscht, weil ich so dermaßen verletzt war, dass er mir das überhaupt zutraut. Dass ich schwanger bin kommt ja irgendwie noch erschwerend hinzu. Bin dann von ihm weg und hab ziemlich geheult war ich echt verletzt bin/war.
Muss dazu sagen, Untreue war bei uns noch nie ein thema und auch keine übertriebene Eifersucht. Wir vertrauen uns gegenseitig und sind beide sehr entspannt, jeder kann tun und lassen was er will. Deshalb umso schockierender seine Reaktion.

Naja, jedenfalls hat er gerade recht schnell wieder zurückgerudert und eingesehen dass es unfair war. Ne Erklärung für das Shirt haben wir zwar noch nicht, aber er überlegt fieberhaft...
Halte euch gern auf dem Laufenden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2013 um 20:51

Huhuu
Habt ihr s gefunden wem es gehört ..lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2013 um 12:27

Nein...
tatsächlich wissen wir immernoch nicht wem es gehört!
War aber kein großes Thema mehr. Ihm tat's leid, dass er so überreagiert hat. Ich fand die Vorstellung irgendwann dann echt lustig, dass ich mir schwanger ne Affaire suche und wir haben drüber gelacht.
Er fährt meistens nach seiner regulären Arbeit noch auf Baustellen und zieht sich dafür um. Dann hat er meist nen Haufen Klamotten im Auto rumfliegen, bis es mir reicht und er die Klamotten in die Wäsche wirft.
Wir vermuten, dass es da unbemerkt drunter gekommen ist, aber von wem und wie ist leider immer noch ein Rätsel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2013 um 23:46

Also ist die sache
Geregelt ))
Freut mich.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest