Home / Forum / Mein Baby / Freund vernachlässigt sich...

Freund vernachlässigt sich...

4. Januar 2016 um 0:46 Letzte Antwort: 4. Januar 2016 um 14:50

hallo zusammen, ich bekomme keinen klaren kopf bei einer sache und bin an eurer meinung interessiert was ihr davon haltet... ich bin mit meinem freund nun ein gutes jahr lang zusammen, es läuft super, auch wenn wir ab und an knatsch haben. er ist 2 jahre jünger als ich(ich bin 25) und er wohnt noch zuhause, das ist ab und an thema aber mittlerweile egal. was mir zu denken gibt ust, dass er sich in letzter zeit immer mehr gehen lässt... er hat zugenommen, das ist auch nicht weiter schlimm.... nur.... er duscht sich nicht mehr regelmässig. anfangs hatte er gepflegte haare und auf sein äußeres geachtet, jetzt läuft er immer in einer joghinghose und einem hemd herum...schläft manchmal in den sachen und lässt die auch den ganzen tag danach an. er wäschg sich nicht mehr so oft,weil er meint er hat keine zeit mehr wegen der arbeit und wenn er mal frei hat hockt er nur an der konsole und zockt fast 7std am stück,das erst seit ca 3 monaten. das längste was er sich nicht gewaschen hatte waren 4 tage..... und das hatte ich dann im auto an seinem geruch gemerkt... hatte haber nichts dazu gesagt. ich denke sowas hat immer was mit dem partner zu tun oder er ist auf irgendeine weise unglücklich. der job und aucv die mutter stresst ihn ab und an zuhause. wir treffen uns 2 mal in der woche wegen unserer berufe und jeder soll einen tag zum erholen haben. ich hab ihn noch nicht darauf angesprochen,aber ich mach mir schon gedanken darum,weil wir auch fast nichts mehr machen wenn wir zusammen sind bzw er die pläne über den haufen wirft und wir daheim bleiben. was kann ich tun damit er vllt wieder mehr elan hat? bin echt ratlos...

Mehr lesen

4. Januar 2016 um 10:50

Klingt
irgendwie so als wenn er depressiv wäre. Kann das sein? Da kann man sich oft zu nichts aufraffen und vernachlässigt sich und taucht auch schon mal gerne in die Konsole ab. Denke da musst Du mit ihm reden. Warum das so ist und dass es Dich sehr stört.
Auf Lange Sicht macht sein Verhalten sonst die Beziehung kaputt. Jeder hat mal Gammeltage und schlechte Phasen aber auf Dauer geht sein Verhalten nicht. Vor allen Dingen wenn man weiter planen will...Kinder etc.
Aber vielleicht hat er wirklich Depressionen?

Gefällt mir
4. Januar 2016 um 12:47

Mein erster gedanke war auch
Depressive Phase.

Ich würde mit ihm reden. Alles mutmaßen hilft da nichts. Reden ist das A und O. Viel Erfolg

Gefällt mir
4. Januar 2016 um 14:50

Depressionen
kann man in jedem Alter haben.

Gefällt mir