Home / Forum / Mein Baby / Freundin=Baby Name=????

Freundin=Baby Name=????

11. Oktober 2008 um 18:41 Letzte Antwort: 19. Oktober 2008 um 20:51

Hallo mein Name ist Tiamia und ich bin kein Fake ,habe bloß immer andere Freundinnen unter meinem Namen Einträge machen lassen,die auch schwanger waren...Also wir wohnen in einem großes Doppelhaus mit mehreren Familien/auch in der Nachbarschaft wohnen viele Mamis ,die waren bloß immer zu faul sich anzumelden und ich habe sie unter meinem Namen eingeloggt.

Damit keine Missverständnisse aufkommen schreibe ich jetzt immer für sie

meine Nachbarin Nadin erwartet ihr sechstes Baby in drei Monaten

(Ja ist ungewöhnlich,aber das ist eine Großfamily)


Ihre Kinder heißenalle DN)

Kevin-Sven Vladimir (17)
Jessika-Chantalle Nadine (12)

Till-Omar Mustafa (türkish) (8)
Greta-Jaqueline Gamze (türkish) (5)

Ulla-Sandy Katelinne (2,5) (Afrikanisch)

Ihr jetziges Baby wird auch afrikanisch sein...
Sie möchte,aber bewusst einen Deutschen Erstnamen nehmen...
Hoffentlich denkt ihr jetzt nicht schon wieder,dass das nur ein Fake ist

(finde die Namen auch nicht den Hit)


Ihre Vorschläge unbedingt DN) (sie hat einen ziemlich komischen Geschmack^^,liest dies jedoch zum Glück nicht)

Cindy-Chayenne
Ella-Nahla
Mandy-Angelique Carla
Ute-Mariana (wie kommt sie auf Ute???)
Mandy-Aleksandra
Jean-Melody
Justinne-Carolin
Isabel-Leana
Leonie-Kristine
Sandra-Ulrike
Noemi-Fionne








Mehr lesen

11. Oktober 2008 um 18:52

Huh...
na das sind ja mal wilde Kombis

also am Besten finde ich:

Isabel-Leana (ich kenne aber nur blonde Isabels, kann mir ein kleines Afromädchen schwer mit dem Namen vorstellen. Aber noch eher als Ulla)

Ella-Nahla (wobei Ella ist Ulla zu ähnlich, eher doch nicht so passend)

Leonie-Kristine

den Rest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2008 um 18:53


Ihre Logik bei den ersten Kindern: (wollte immer drei Namen),damit ihr nicht denkt typisch Plattenbau

Kevin-Sven Vladimir (17)

(Sie konnte sich nicht für Kevin und Sven entscheiden,nahm dann einfach beide und Vladimir passte für sie als Drittnahme wegen dem V und sie dachte der klingt besonders männlich )


Jessika-Chantalle Nadine (12)
( Jessika hat sie als Teenie im Buch gelesen und seitdem ist sie hin und weg von dem Namen, Chantalle wegen ihrem Ex der liebte diesen Namen und seine Rottweiler Dame hieß so ist leider am Geburtstag von Jessy verstorben und Nadine,weil meine Freundin so heißt)

Till-Omar Mustafa (türkish) (8) ( Der erste Wellensittich hieß Till von meiner Freundin und Jessy liebt diesen Namen, Omar= Widmung für die liebe Oma, Mustafa=wollte ihr Ex)

Greta-Jaqueline Gamze (türkish) (5) : Greta,weil sie fast an einer Fischgrete erstickt wäre und von einem Jack gerettet wurde und Gamze wollte ihr EX,seine Ex hieß so

Ulla-Sandy Katelinne (2,5) (Afrikanisch) : kauft Klamotten immer bei Ulla Popken,Sandy passt gut zu Jessy und Katelinne,weil ihre Mutter so heißt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2008 um 19:41


Nein,dass ist nicht dein ernst,oder

Mir tun alle Kinder total Leid

Der einzige Name der mir noch ganz gut gefällt ist Katelinne,aber so geschrieben Caithlynn und Jessica.

Ansonsten gefällt mir leider nichts.

Süß fände ich noch Cindy Christin
Namen die deiner Freunden gefallen würden(klingen jetzt,aber schon etwas "gebildeter" möchte keinen persönlich angreifen,finde bloß sowas wie Kevin-Sven schon ziemlich

Saphia Chayenne
Natalia Viviennne
Noemi Marie
Leonie Nathalie
Leona Victoria
Carolina Sofie
Emma Chanalena
Janaina Alice
Lena Anabelle


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2008 um 20:25

Wow,
das sind krasse Namen.

Sowohl die der bereits vorhandenen Kinder, als auch ihre neuen Vorschläge.

Naja also absolut schrecklich und beinahe tödlich sind auf jeden Fall:
Cindy-Chayenne
Mandy-Angelique Carla
Ute-Mariana
Mandy-Aleksandra
Justinne-Carolin
Sandra-Ulrike

Einigermaßen okay sind dagegen folgende:
Ella-Nahla
Jean-Melody
Isabel(-Leana)
Leonie(-Kristine)
Noemi-Fionne

Wie wärs zur Abwechslung mal mit einem schönen bzw akzeptablen Vornamen? zB wie...
Ella-Fiona
Noemi-Desirée
Giverny-Leana
Luna-Chayenne
Sarah-Leonie
..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2008 um 21:00

Hi vanillahoney
hm, naja... mss ja jeder selbst wissen... schade nur für die kinder... sie können sichs nicht aussuchen.

ich würde darauf achten, dass zumindest ein relativ normaler name dabei ist... dann kann das kind später selbst entscheiden, wie es gerufen werden möchte und wie besser nicht...

als einzelne namen find ich ella, noemi, leonie, kristine, leana, carolin und mariana ganz schön!

ich find noemi für ein afrikanisches baby auch sehr passend.
vielleicht noemi-leana oder noemi-mariana... irgendein abgespacter name wird ihr dann wahrscheinlich noch als anhängsel einfallen... aber naja...

deutscher erstname... hm, so wie bei kevin ???
mandy, cindy, jean und justinne sind ja nicht unbedingt die klassischen deutschen vornamen, sondern eher als neudeutsch zu verstehen... wenn überhaupt...

also, wie gesagt, ich wäre für noemi, mariana und leana... das sind so meine top drei!

ps.: ich finds überhaupt nicht schlimm, wenn du hier öfter mal namen reinstellst.
mir macht das spaß die namen zu bewerten... vor allem auch so außergewöhnliche. sind schon manchmal wirklich interessante namen dabei... es heißt ja nicht, dass alle außergewöhnlichen namen schlecht sind... aber manchmal - wie in dem falle deiner freundin - ist das schon auch ein bisschen zu viel des guten... da tun mir die kinder dann schon leid. obwohl wie gesagt auch sehr schöne einzelnamen dabei sind!

lg mairi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2008 um 21:22
In Antwort auf ria_12858531


Ihre Logik bei den ersten Kindern: (wollte immer drei Namen),damit ihr nicht denkt typisch Plattenbau

Kevin-Sven Vladimir (17)

(Sie konnte sich nicht für Kevin und Sven entscheiden,nahm dann einfach beide und Vladimir passte für sie als Drittnahme wegen dem V und sie dachte der klingt besonders männlich )


Jessika-Chantalle Nadine (12)
( Jessika hat sie als Teenie im Buch gelesen und seitdem ist sie hin und weg von dem Namen, Chantalle wegen ihrem Ex der liebte diesen Namen und seine Rottweiler Dame hieß so ist leider am Geburtstag von Jessy verstorben und Nadine,weil meine Freundin so heißt)

Till-Omar Mustafa (türkish) (8) ( Der erste Wellensittich hieß Till von meiner Freundin und Jessy liebt diesen Namen, Omar= Widmung für die liebe Oma, Mustafa=wollte ihr Ex)

Greta-Jaqueline Gamze (türkish) (5) : Greta,weil sie fast an einer Fischgrete erstickt wäre und von einem Jack gerettet wurde und Gamze wollte ihr EX,seine Ex hieß so

Ulla-Sandy Katelinne (2,5) (Afrikanisch) : kauft Klamotten immer bei Ulla Popken,Sandy passt gut zu Jessy und Katelinne,weil ihre Mutter so heißt.

Hi vanillahoney
ich weiß nicht, ob ich dir das glauben soll oder ob du dir einen spaß daraus machst...

wenn das tatsächlich wahr sein sollte (was ich im übrigen stark bezweifle), dann möchte man diese mutter am liebsten wegen "körperverletzung" anzeigen...

die kinder sind nicht nur durch die unglaublichen namen schon genug bestraft, nein...
und weil sie in ner dönerbude arbeitet nennt sie ihr 7 kind dann später dürüm oder kebab?

das ist ja wohl unglaublich... am liebsten möchte man da eine sozialpädagogische familienhilfe beirufen... wenn man diese geschichten liest... traurig, wenn man an den namen ablesen kann, was in der familie abläuft (brauchst du jetzt auch gar nicht mehr abstreiten... du hast uns ja durch die begründung der namenvergabe und die nationalitäten der kinder schon mitgeteilt, dass da zumindest merkwürdige verhältnisse in der lebensführung der eltern vorherrschen...). wirklich traurig sowas!

was denkst du denn selbst darüber?
du hast ja schon durscheinen lassen, dass du das auch nicht so dolle findest mit den namen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Oktober 2008 um 20:51


Hat sich überreden lassen ihr Zwerg wird jetzt

Sandra-Maline Valentina heißen


Ihre anderen Kiddys:
Kevin-Sven Vladimir
Jessika-Chantalle Nadine

Till-Omar Mustafa
Greta-Jaqueline Gamze

Ulla-Sandy Katelinne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram