Home / Forum / Mein Baby / Friseurinnen gesucht!

Friseurinnen gesucht!

6. November 2015 um 13:24

Hallo,

ich bin seit Jahren sehr unzufrieden mit meiner Frisur, weil ich immer und immer wieder vom Friseur nachhause komme und nicht das habe, was ich wollte.

Nun frage ich mich langsam ehrlich, ob ich mich einfach falsch ausdrücke. Ich habe mehrere Friseure durchprobiert. Vielleicht sage ich einfach nur die verkehrten Sachen und man mißversteht mich?

Zur Sache:

Meine Haare sind eher dünn, jedoch habe ich sehr viele Haare und vor allem fallen sie von Natur aus etwas welliger.

Ich möchte gerne schulterlange Haare haben mit Stufen, sodass sie mir weich ins Gesicht fallen und überall überhaupt schön fallen.

Das Problem ist nun, was versteht man unter Stufen? Ich bschreibe es jetzt mal und hoffe, wer vom Fach ist, versteht mich:

Bei mir werden die Haare immer so stufig geschnitten, dass jedes einzelne Haar eine andere Länge als sein Nachbarhaar hat. Dadurch sehen meine Haare immer aus wie ein Wischmop oder wie in die Steckdose gegriffen. Denn jedes einzelne Fusselhaar steht dann nach außen und es sieht sogar aus wie Spliss.

Ich verstehe jedoch unter Stufen, oder wünsche mir, dass immer viele Haare, die nebeneinander liegen, eine Länge haben, sodass eher so dicke Stufen entstehen.

Einmal habe ich gesagt, um das Fusseln zu verhindern: Bitte große Stufen, wobei ich eher "Dicke Stufen" meinte und wohl hätte sagen sollen, also hat der Friseur dann den Längenunterschied zwischen den einzelnen Stufen ganz riesig gemacht. Ich hatte am Hinterkopf etwa 10 cm lange Haare, und unten im Nacken hingen sie mir über die Schulter. Es sah wirklich bescheiden aus.

Der Längenunterschied zwischen den einzelnen Haaren oder STufen soll garnicht so lang sein, auch nur 5 cm, nur eben so DICKE Stufen!

Kann mich jemand verstehen??? Ehrlich gesagt treffe ich ständig FRauen, die GENAU SO EINEN SCHNITT haben, wie ich ihn mir wünsche. Habe dann schon manchmal gefragt, was sie beim Friseur verlangt haben, na, die Antwort könnt Ihr Euch denken: Ich habe gesagt, ich hätte gerne Stufen!!!

Leider bin ich etwas altmodisch und habe kein INternetfähiges Handy. Ich kann also kein Bild suchen und es dem Friseur auf dem Smartphone zeigen. Aber für Euch habe ich jetzt hier einen Link mit einem Bild, wo man in etwas sieht, was ich meine. Und wie sage ich das jetzt dem Friseur??? Die meisten haben dann diese Schere genommen, die keine Schneidekante hat, sondern so ganz viele kleine Zähne, und damit sind sie von ganz oben bis unten durch meine Haare, sodass es total abgefressen aussah.

http://www.google.de/res?url=http%3A%2F%2Ffrisurentrend2015 .tk%2Fwp-content%2Fuploads%2F2015%2F07% 2FStufen-Frisur-Mittellang.jpg&refurl=http%3A%2F%2Ffrisurentrend2015 .tk%2Fstufen-frisur-mittellang.html&h=500&w=347&tbnid=UvtY90MmS3oDUM%3A&docid=Sy7_Dc8Q65qRqM&ei=eJg8VuvzNsTiO9mcsogE&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=432&page=1&start=0&ndsp=29&ved=0CCoQrQMwA2oVChMI64-r7OH7yAIVRPEOCh1ZjgxB

http://de.hairfinder.com/frisuren/stylingtipps9.htm

Beim zweiten Bild sieht man sehr gut diese "dicken Stufen". Rechts und links, wo sie so nach außen springen, hat garantiert ein Bündel von 20 Haaren oder so die gleiche Länge. Und das will ich auch!

Versteht mich jemand????

Mehr lesen

6. November 2015 um 13:31

Ich bin zwar nicht vom fach
aber ich hab auch so haare , die nie so aussehen, wie ich es gern hätte. liegt nicht am friseur, sondern ganz einfach an meinen haaren...
klar ist ein guter schnitt das a und o, aber wenn du jedesmal so unzufrieden bist, obwohl immer ein anderer friseur dran war, wirds wohl echt an den haaren liegen und nicht am schnitt.
vielleicht machst du nächstes mal keinen stufenschnitt, sondern lässt sie dir grade schneiden.

Gefällt mir

6. November 2015 um 20:32

Warum
Druckst du das Bild nicht aus und zeigst es deinem Friseur? Dann könnt ihr besprechen, ob so etwas mit deinen Haaren überhaupt machbar ist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen