Home / Forum / Mein Baby / Fruchtbarkeit in der Stillzeit???

Fruchtbarkeit in der Stillzeit???

5. Oktober 2006 um 21:20

Hallo an Alle,

mich würde mal interresieren wann ihr eure Mens.in/nach der Stillzeit wieder bekommen habt.

Ich stille meinen Sohn(6 Mon.)noch teilweise.Hatte meine Mens.bisher noch nicht.

Wir wünschen uns aber gleich noch ein Geschwisterchen.Ich würde ja gerne noch weiter stillen, aber ich weiß nicht ob es dann mit der Schwangerschaft klappt.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
Ist jemand schwanger geworden ohne das vorher die Mens.da war?

Freue mich auf eure Antworten und Danke schon mal.

LG Almera

Mehr lesen

6. Oktober 2006 um 13:03

Hallo!
Mein Sohn ist am 9.3.06 geboren.Ich habe meine Mens noch nicht wieder gehabt,stille morgens und nachts noch.Nach dem mir die letzten zwei Wochen ständig übel war,habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht.Ich wieder schwanger(5.SSW),Mittwoch habe ich meinen ersten Arzttermin.Allerdings will mein Sohn jetzt nicht mehr so richtig an die Brust,er tut fast so als ob ich ihn vergiften will.Naja ich versuchs noch ein bisschen weiter mit dem stillen,wenn er so gar nicht mehr will,muß ich wohl aufhören.LG Margit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 14:03
In Antwort auf rahab_12475532

Hallo!
Mein Sohn ist am 9.3.06 geboren.Ich habe meine Mens noch nicht wieder gehabt,stille morgens und nachts noch.Nach dem mir die letzten zwei Wochen ständig übel war,habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht.Ich wieder schwanger(5.SSW),Mittwoch habe ich meinen ersten Arzttermin.Allerdings will mein Sohn jetzt nicht mehr so richtig an die Brust,er tut fast so als ob ich ihn vergiften will.Naja ich versuchs noch ein bisschen weiter mit dem stillen,wenn er so gar nicht mehr will,muß ich wohl aufhören.LG Margit

Ziehen im Unterleib
Hallo Margit,

danke für deine Antwort und herzlichen Glückwunsch zur Ss.Hattest Du außer der Übelkeit noch andere Symptome?

Ich habe seit ca.3 Tagen so ein ziehen im Unterleib, als wenn ich meine Mens.bekommen würde,getan hat sich aber noch nichts.

Ich will auch nicht ständig einen SsTest machen, weil das auf dauer ganz schön ins Geld geht.

Hat noch jemand Erfahrung mit der Fruchtbarkeit und Schwangerschaft in der Stillzeit? Wäre dankbar für jeden Beitrag

LG Almera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2006 um 16:36
In Antwort auf yassin_12039571

Ziehen im Unterleib
Hallo Margit,

danke für deine Antwort und herzlichen Glückwunsch zur Ss.Hattest Du außer der Übelkeit noch andere Symptome?

Ich habe seit ca.3 Tagen so ein ziehen im Unterleib, als wenn ich meine Mens.bekommen würde,getan hat sich aber noch nichts.

Ich will auch nicht ständig einen SsTest machen, weil das auf dauer ganz schön ins Geld geht.

Hat noch jemand Erfahrung mit der Fruchtbarkeit und Schwangerschaft in der Stillzeit? Wäre dankbar für jeden Beitrag

LG Almera

Ziehen
im Unterleib habe ich auch die ganze Zeit.Das mit den Schwangerschaftstests ist auch doof,wenn man seine Mens noch nicht hatte.Man weiß ja dann auch nicht wann man testen soll.Ich wüsche Dir viel Glück und gutes Gelingen.Margit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 11:31
In Antwort auf rahab_12475532

Ziehen
im Unterleib habe ich auch die ganze Zeit.Das mit den Schwangerschaftstests ist auch doof,wenn man seine Mens noch nicht hatte.Man weiß ja dann auch nicht wann man testen soll.Ich wüsche Dir viel Glück und gutes Gelingen.Margit

Hoffnung gemacht!
Hallo,

habe gerade einen Test gemacht und er war negativ (heul),dabei war ich mir sicher, dass ich schwanger bin.
Hatte ständig ziehen im Unterleib und mir war immer flau im Magen.

Ich stille im Moment nur noch nachts und Vormittags,aber wahrscheinlich muß ich doch erst ganz aufhören bis ich wieder schwanger werden kann.Hatte meine Mens.immer noch nicht.

Ich hoffe nur es dauert nach dem Abstillen nicht wieder solange bis ich schwanger werde(das ist nämlich meine größte Angst und man wird ja auch nicht jünger).

Naja,ich hoffe einfach mal weiter.
LG Almera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 23:30
In Antwort auf yassin_12039571

Hoffnung gemacht!
Hallo,

habe gerade einen Test gemacht und er war negativ (heul),dabei war ich mir sicher, dass ich schwanger bin.
Hatte ständig ziehen im Unterleib und mir war immer flau im Magen.

Ich stille im Moment nur noch nachts und Vormittags,aber wahrscheinlich muß ich doch erst ganz aufhören bis ich wieder schwanger werden kann.Hatte meine Mens.immer noch nicht.

Ich hoffe nur es dauert nach dem Abstillen nicht wieder solange bis ich schwanger werde(das ist nämlich meine größte Angst und man wird ja auch nicht jünger).

Naja,ich hoffe einfach mal weiter.
LG Almera

Hallo!
Schade das es nicht geklappt hat.Aber vielleicht kündigt sich deine Mens ja an wenn Du ziehen im Unterleib hast.Das wird schon noch.Ehe ich mit meiner Tochter schwanger war hats fast 3 Jahre gedauert.Bei meinem Sohn hats gleich im zweiten ÜZ geklappt.Die Schwangerschaft jetzt war gar nicht geplant,da hääte ich eigendlich lieber noch gewartet(wegen Kaiserschnitt).Kopf hoch,das wird schon.Ich wünsche Euch alles Gute.Margit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 7:48
In Antwort auf yassin_12039571

Hoffnung gemacht!
Hallo,

habe gerade einen Test gemacht und er war negativ (heul),dabei war ich mir sicher, dass ich schwanger bin.
Hatte ständig ziehen im Unterleib und mir war immer flau im Magen.

Ich stille im Moment nur noch nachts und Vormittags,aber wahrscheinlich muß ich doch erst ganz aufhören bis ich wieder schwanger werden kann.Hatte meine Mens.immer noch nicht.

Ich hoffe nur es dauert nach dem Abstillen nicht wieder solange bis ich schwanger werde(das ist nämlich meine größte Angst und man wird ja auch nicht jünger).

Naja,ich hoffe einfach mal weiter.
LG Almera

Nur Mut, wird schon!
Hallo Almera,

das mit dem Ziehen kenne ich. Bei mir war es so, daß ich nach der Geburt ganz besonders den Eisprung gespürt habe. Das hat sich wie ein Ziehen im Unterleib angefühlt. Vielleich solltet ihr dann mal ganz besonders lieb zueinander sein!!! Bei uns hat es auch so funktioniert und jetzt haben wir schon drei Jungs! Ich habe nie verhütet, alle gestillt und das mit dem Ziehen war bei mir der Eisprung.

Ganz viel Glück, wird schon
Gruß
lenski

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2007 um 12:56

Fruchtbarkeit in der stillzeit
hallo an alle,
ich habe meine mens 7 wochen nach der geburt wieder gehabt, obwohl ich voll gestillt habe. ich stille noch immer voll, mein kleiner ist jetzt fast ein halbes jahr - und ich habe meine regel ganz regelmässig, so wie vorher (nur ist sie viel schmerzhafter und dauert fast doppelt solange...8-(((. der arzt hat gemeint, das sei selten, von meinen freundinnen weiss ich, dass deren regel später kam. aber eine freundin die noch immer voll gestillt hat, ist jetzt schwanger! trotz stillen. aber sie hatte auch ihre regel schon wieder (ca. 5 monate nach der geburt bekommen)
lg
franziska

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen