Home / Forum / Mein Baby / Früchtebrei? Früchte kochen?

Früchtebrei? Früchte kochen?

31. Juli 2008 um 21:30

Hallo Leute
Will am Sonntag mit Früchtebrei beginnen. Muss ich da die Früchte vorher kochen? Wenn ja alle oder gibt es welche die nicht gekocht werden müssen? Kann es mir irgendwie nicht vorstellen ne Aprikose zu kochen , Äpfel und Birnen noch eher. Hab immer gedacht, man muss die nur raffeln oder pürieren.
Danke für Antworten
Niski

Mehr lesen

31. Juli 2008 um 21:37

Einfach
kochen für 10 minuten und dann mit dem wasser pührieren und vieleicht griesbrei zu geben. ich koche alles auch birne und so. viel spaß

Gefällt mir

31. Juli 2008 um 22:44

Ich koch kein Obst.
Celina bekam nachmittags die erste Zeit ihre Obst-Getreide-Brei mit Obst aus dem Gläschen angerührt. Hab aber recht schnell auf frisches Obst umgestellt. Und das koch ich nicht. Schmeckt viel besser!

lg tinchen

Gefällt mir

31. Juli 2008 um 22:51

Ich hab den obst-getreide brei..
immer so gemacht: jedes obst (ausser banane) 10 min. gekocht. pfirsiche und aprikosen habe ich enthäutet danach. die brauchen auch nur ca. 3 min. wegen der haut. äpfel 10 min.
dann mit dem wasser worin es gekocht wurde püriert.
dazu habe ich die milchfreien breie von alnatura gemischt,zb. hirse,reisschleim,dinkel,griess...etc.
die kann man ebenfalls mit dem wasser anrühren.

als mein sohn älter war als 7 mon. habe ich dann obst-getreide rbeie aus dem baby-kochbuch ausprobiert,nicht nur das instant-pulver aon alnatura genommen.

obst sollte aber schon vorher gekocht werden.

LG *anja*

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen