Home / Forum / Mein Baby / Frühchen 33 SSW

Frühchen 33 SSW

29. April 2010 um 22:27 Letzte Antwort: 7. September 2010 um 7:36

hallo,da ich schon ziemlcihe Wehen habe,bin 29SSw und meien Muttermund auch shcon 1cm auf ist,sagte mein Arzt soll cih noch wneiogstens bis zur 32/33SSW "aushalten".War erst eine Woche in der Klinik,nun zu Hause,darf fast nur liegen,was ziemlcihs chwer ist,habe nämlich noch 3 andere Kinder,aber Haushaltshife.
Wie lange müßte denn das Baby noch im Krankenhaus bleiebn,wenn alles gut geht? Und wie schwer ist es?
Vielleicht kann mir da ja jemand helfen

Mehr lesen

5. Mai 2010 um 8:50

Hey ...
mein kleiner prinz wurde am 20.04.2010 bei 32+6 wegen einer schwangerschaftsvergiftung (hellp-syndrom) geholt. da war er 1815 gramm schwer und 43 cm groß. hatte nur leider noch keine lungenreife, so dass er noch beatmet werden musste. liegt immer noch auf der intensiv-station im inkubator. ich denke ja, wenn bei dir daruaf gewartet wird, dass die lungenreife künstlich erzeugt wird, oder ? war bei uns aufgrund der zeitnot leider zu spät dafür ...

Gefällt mir
6. Mai 2010 um 7:49

Hallo Steffi ...
freu mich, dass bei euch alles gut gegangen ist. mein kleiner prinz "lernt" gerade zu schlucken. hat seit gestern keine infusion mehr und kann wohl in den nächsten tagen auf die normale frühchenstation verlegt werden

hab mal ne frage: hast du deine mausi nach den drei wochen im normalen "maxi-cosi" mit heim genommen ? ist so eine babyschale für frühchen nicht viel zu groß ? und wie ist es jetzt zuhause mit der maus ... mach mir schon viele gedanken, dass ich dann alles mit dem prinzen richtig mache, wenn er daheim ist

Gefällt mir
6. Mai 2010 um 8:00

Zwar
kein wirklicher vergleich von der woche her, aber denke doch sehr beruhigend, da sie noch früher kam.
meine maus kam 25+2ssw mit 745g auf 31cm. es war eigentlich eine zwillingsschwangerschaft, allerdings waren es eineiige mit FFTS. lasern ging leider nicht, so schafften wir ende der 23ssw noch eine lungenreife, doch leider wurde beim kontrolltermin festgestellt das es ihre schwester nicht geschafft hat und so kam es zum notkaiserschnit.
meine maus wird am 27mai 2jahre und macht sich soweit richtig super. sie hatte zwar eine einseitige hirnblutung II fast III und ist nur knapp am shunt vorbei, aber die hirnblutung scheint ohne folgen geblieben zu sein, denn sie fängt an zu reden, fängt jetzt an zu laufen und macht sich für alle zufrieden stellend, für den frühen frühstart, darf sie gerne auch ein kleinwenig mit der entwicklung hinterherhinken, solange es im rahmen ist.
lg steffi mit anna-sophie bald 2jahre alt

Gefällt mir
27. Mai 2010 um 21:17
In Antwort auf jenn_12057726

Hey ...
mein kleiner prinz wurde am 20.04.2010 bei 32+6 wegen einer schwangerschaftsvergiftung (hellp-syndrom) geholt. da war er 1815 gramm schwer und 43 cm groß. hatte nur leider noch keine lungenreife, so dass er noch beatmet werden musste. liegt immer noch auf der intensiv-station im inkubator. ich denke ja, wenn bei dir daruaf gewartet wird, dass die lungenreife künstlich erzeugt wird, oder ? war bei uns aufgrund der zeitnot leider zu spät dafür ...

Halli Hallo,
dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu

Ich habe meine Maus auch in der 32+5 SSW zur Welt gebracht.
Bei ihr gab es Gott sei Dank keine Probleme, sie hat sich im Krankenhaus prächtig entwickelt und mittlerweile sieht man es ihr fast gar nicht mehr an, das sie ein Frühchen ist (mittlerweile ist sie 2 1/2 Jahre alt).
Die ersten paar Tage musste sie noch einwenig mit beatmet werden, aber alles ging recht schnell, das ihr alle Schläuche bald wieder los war .
Insgesamt war sie 25 Tage noch im Krankenhaus, es war eine schlimme Zeit, zwar habe ich sie jeden Tag besucht für einige Stunden, aber letztendlich möchte man sein Kind auch zu Hause haben.
Bin sehr froh das alles gut genagen ist.


Bis dann...

Gefällt mir
16. Juli 2010 um 13:45

@piawurm
Dann hast Du ja ein kleines Christkind bekommen Herzlichen Glückwunsch noch, auch wenns schon etwas länger her ist...
Meine Kleine wog übrigens auch 940g, war aber nur 34cm klein.
LG

Gefällt mir
17. Juli 2010 um 9:09

@piawurm
meine maus kam in der 26+3 zur welt. also genau zwei wochen vor deiner süßen sie ist ja mittlerweile schon 24 monate und ein total liebes und aufgewecktes mädel bei der letzten untersuchung war sie 85cm groß und wog 11,5 kg, alles total normal und bei euch? wie groß und schwer ist deine maus jetzt?
VLG

Gefällt mir
17. Juli 2010 um 9:15

@piawurm
Sorry, du hast ja unten schon geschrieben, wie groß und schwer deine kleine jetzt ist. da hab ich nicht aufgepasst aber die daten sind doch okay , meine kleine war anfangs auch noch ziemlich leicht, aber das hat sie alles aufgeholt meine maus hatte übrigens auch 2700g bei der entlassung, genau wie bei euch
LG

Gefällt mir
18. Juli 2010 um 20:16

@piawurm
Man bemerkt bei meiner Kleinen so gut wie nichts mehr von der Frühgeburt Sogar der Kinderarzt ist restlos begeistert Und ich natürlich auch Du wirst sehen - wenn Deine Süße zwei Jahre ist, dann merkt man ihr auch nichts mehr an. Ich wünsch Euch alles alles Gute
GLG

Gefällt mir
7. September 2010 um 7:36
In Antwort auf sakura_12874131

@piawurm
Man bemerkt bei meiner Kleinen so gut wie nichts mehr von der Frühgeburt Sogar der Kinderarzt ist restlos begeistert Und ich natürlich auch Du wirst sehen - wenn Deine Süße zwei Jahre ist, dann merkt man ihr auch nichts mehr an. Ich wünsch Euch alles alles Gute
GLG


mein kleiner sohn kam auch in der 33 ssw das war im januar
gewicht und große passen gar nicht zum früh durf am 15 tag mit ihm nach hause
große 51 cm
gewicht 3970 g

Gefällt mir