Home / Forum / Mein Baby / Frühchen - Geburt - Entwicklung

Frühchen - Geburt - Entwicklung

8. Dezember 2006 um 12:34

Hallo Ihr Lieben,

bin auch eine Frühchen-Mama.

In welcher SSW sind eure Mäuse geboren? Wie groß und wie schwer waren sie? Wie alt sind sie jetzt und wie haben sie sich entwickelt?

Jetzt zu meinem Spatz.

Er heißt Kevin und ist am 29.10.2005 per Notkaiserschnitt zur Welt geholt wurden.

SSW: 33+6
Größe: 43 cm
Gewicht: 1.695 gr

Jetzt ist er schon 1 Jahr und knapp 2 Monate und hat sich super entwickelt. Bin echt stolz auf meinen kleinen Mann.

Er sitzt seit dem 9. Monat und mit 11 Monaten zog er sich überall hoch. Jetzt seit ner Woche geht er 3-5 Schritte allein. Unfaßbar wenn ich daran denke das er vor nen Jahr noch in seinem Brutkasten lag....

Seine Maße:

Größe: 70 cm
Gewicht: 8.900 gr

Liebe Grüße
Madeleine & Kevin

Mehr lesen

8. Dezember 2006 um 17:05

Hallöchen!
Also mein Max und meine Elli kamen in der 31.SSW per Kaiserschnitt zur Welt, da nach 5 Wochen Wehentätigkeit der Muttermund aufging und Max quer im Becken lag! Beide waren 38 cm groß und wogen 1430g (Max) und 1280g (Elli) sie lagen noch 6 Wochen auf der Frühchenstation und wurden dann mit 2500g (Max) und 2300g (Elli) entlassen. Inzwischen sind sie 9 Monate alt und gesund und munter!Sicher sind sie noch sehr leicht und klein (Max 65,5 cm und 7050g und Elli 65,5 cm und 6510g) aber es geht ihnen gut!Entwicklungstechnisch gehe ich immer vom korrigiertem Alter aus, da wären sie jetzt 7 Monate und so sind sie auch ungefähr entwickelt! Letztens waren wir mal wieder im KH zu Besuch auf der Frühchenstation und haben da die kleinen Mäuse im Brutkasten gesehen und konnten gar nicht glauben, dass unsere mal so klein waren!Wir sind der modernen Medizin auf jeden Fall unsagbar dankbar und werden voller Stolz unser erstes Weihnachten zu viert verbringen In diesem Sinne wünsche ich dir auch noch eine schöne Adventszeit und ein geruhsames Fest!Alles Gute für Dich und den Kleinen und natürlich dem Rest Deiner Familie!LG Bea alias fusselmotte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 22:08

Hallo madeleine
mein sohn jason kamm auch per kaisserschnit zur welt
ich war dabei wach und habe alles mitbekommen.
jason kamm mit einem gewicht von 1880g und 46cm zur welt.
er konnte alles schon allein was er nur lernen musste war das essen bzw. das saugen.
man hat ihn in der 35+2 woche geholt da man ihn nicht länger drin behalten konnte da ich eine koplizierte schwangerschaft hatte,meine gebärmutter hatte sich um ihre eigene agxe gedreht und ist nach hinnten eigeklemt somit war der geburskanal dicht.
jason kam am 19.12.06 zur welt, er ist jetzt 3 mon alt und wiegt jetzt 5200g und ist 58cm groß
er hat sich gut rauß gemacht

liebe grüße anne und jason

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 18:30

Frühchen-Geburt-Entwicklung
Hallo ihr Zwei, ich bin auch eine Frühchen Mama.Ich habe 2 Töchter bei denen schon einiges schief ging aber mein Sohn der konnte es gar nicht erwarten.

Er heißt David Jordan und ist am 08.06.2006 auch per Notkaiserschnitt wegen früzeitigen Blasensprung geboren.

SSW 31+5
Größe : 42 cm
Gewicht : 1800gr.
Er war schon so groß und schwer für diese Schwangerschaftswoche weil ich eine Schwangerschaftsdiabetes hatte und Insulin spritzen mußte.Wir hatten immer Angst das er so groß und schwer wird wie sein 2te Schwester die wurde 8 Tage zu früh geholt und hatte 56 cm und 5245 gr.
Alles wegen der Diabetes.Nach den Schwangerschaften war die am nächsten Tag wieder weg.
Leider klappt die Entwicklung bei ihm nur sehr langsam er ist nun 11 Monate und kann immer noch nicht sitzen.Wir haben mittlerweile 24 Stunden beim Physiotherapeuten verbracht.Er dreht sich schon lange auf den Bauch und robbt auch herum aber sitzen geht noch gar nicht.

Seine Maße jetzt mit 11 Monaten Größe : 74 cm Gewicht 8800 gr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2008 um 11:32

Früchen mama
hallo

bin auch eine Früchen mama

meine tochter ist im 33 +4 woche geboren sie wog beim geburt 1980gr und war 44 cm groß.Jetzt wigt sie 8900 gr und ist 74 cm groß.Seit 4 Wochen kann sie sitzen ziht sich überall hoch und läuft.Bin sehr stolz auf mein maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2008 um 20:47

Hallo,
also meine Kleine kam bei 35+1 mit 2650 g und 46 cm Länge zur Welt.
Sie war damals schon topfit,durften sie nach 7 Tagen schon mit heim nehmen.Allerdings haben wir auch wochenlang vorher schon im Krankenhaus Lungenreifespritzen und ähnliches bekommen.
Nun ist sie fast 9 Monate und kann seit ca 8 Wochen alleine sitzen und seit ca 3-4 Wochen krabbeln.Mittlerweile zieht sie sich auch am Laufgitter hoch und läuft außen rum.
Alles in Allem hat sie alles aufgeholt.

Gott sei Dank

LG

Bianka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2008 um 22:20

mein Sohn
kam letztes Jahr in 33+2 ssw. per NotKS zur Welt. Er wog 1868 gramm, war 45 cm gross und KU war 31. Er atmete von ganz alleine und gab auch sonst keine Schwierigkeiten. Nach 2 1/2 Wochen durfte er mit mir Nachhause mit einem Gewicht von 2150 gramm, aber auch nur weil er top fit war!!!!!!

Mit 3 monaten bekam er das 1. Zähnchen, mit 7 Monaten sass er ohne fremde Hilfe und mit 7 Monaten krabbelte er fleissig, mit 11 1/2 Monaten lief er an Gegenstanden. Mit 13 Moanten lief er alleine. Eine super tolle Entwicklung. Allerdings ist er etwas sprechfaul. Mit 12 Monaten wog er 12 Kilo. Mittlerweile müsste er etwas schwerer sein. Er trägt mit 17 Monaten die Kleidergrösse 98-104. Ein keliner Riese----->so wie eigentlich in der 22 ssw. vom Arzt gesagt

Mittlerweile ist er grosser Bruder einer 5 Monate alten Schwester und hat aber noch eine grosse Schwester von 21 Jahren! Bin mega stolz auf meinen zähen Kämpfer. War bisher nur 1x kank-->Rotavirus und das mit 4 Monaten. Sonst nichts, kein Schnupfen und nichts. LG Ilo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 9:28

Hallo
ich bin auch eine Frühchen-Mama. Unsere Kleine kam am 30.04.2008 in der 32+5 SSW aufgrund eine Plazentaablösung per Not-KS zur Welt. Sie war 43 cm groß, wog 1990 g und hatte einen Kopfumfang von 31 cm. Sie wurde sofort als übergewichtiges Frühchen eingestuft. Unsere Kleine wurde 5 Tage beatmet und nach 6 Tagen musste sie nicht mehr sondiert werden. Nach 3 1/2 Wochen wurden wir aus der Klinik entlassen und da wog sie schon 2250 g. Nun ist sie ja bereits 10 Monate und sehr aktiv. Sie plappert ohne Pause. Nur das Krabbeln lässt noch auf sich warten. Aber Mama und Papa waren beim Krabbeln und laufen auch nicht die schnellsten. Momentan wiegt sie bei ca. 72 cm Größe 7,6 kg. Man merkt ihr wirklich nichts mehr an, dass sie zu früh auf die Welt kam. Ich bin auch super stolz darauf, dass sie sich so entwickelt hat, nachdem die Ärzte einem ja am Anfang immer etwas Angst machen.

Liebe Grüße

Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2009 um 9:59
In Antwort auf irmak_12569439

Hallo
ich bin auch eine Frühchen-Mama. Unsere Kleine kam am 30.04.2008 in der 32+5 SSW aufgrund eine Plazentaablösung per Not-KS zur Welt. Sie war 43 cm groß, wog 1990 g und hatte einen Kopfumfang von 31 cm. Sie wurde sofort als übergewichtiges Frühchen eingestuft. Unsere Kleine wurde 5 Tage beatmet und nach 6 Tagen musste sie nicht mehr sondiert werden. Nach 3 1/2 Wochen wurden wir aus der Klinik entlassen und da wog sie schon 2250 g. Nun ist sie ja bereits 10 Monate und sehr aktiv. Sie plappert ohne Pause. Nur das Krabbeln lässt noch auf sich warten. Aber Mama und Papa waren beim Krabbeln und laufen auch nicht die schnellsten. Momentan wiegt sie bei ca. 72 cm Größe 7,6 kg. Man merkt ihr wirklich nichts mehr an, dass sie zu früh auf die Welt kam. Ich bin auch super stolz darauf, dass sie sich so entwickelt hat, nachdem die Ärzte einem ja am Anfang immer etwas Angst machen.

Liebe Grüße

Nadine

Hallo
Meine Tochter ist in der 35+4 gekommen aber auf nomalen wegen blassensprung sie war 45cm und war 2579g kopfumfang war 32cm und jetzt ist wirt sie am 10,03,09 ein jahr alt und leuft schon sie ist jetzt 74 cm und wiegt 8,5kg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 14:33
In Antwort auf irmak_12569439

Hallo
ich bin auch eine Frühchen-Mama. Unsere Kleine kam am 30.04.2008 in der 32+5 SSW aufgrund eine Plazentaablösung per Not-KS zur Welt. Sie war 43 cm groß, wog 1990 g und hatte einen Kopfumfang von 31 cm. Sie wurde sofort als übergewichtiges Frühchen eingestuft. Unsere Kleine wurde 5 Tage beatmet und nach 6 Tagen musste sie nicht mehr sondiert werden. Nach 3 1/2 Wochen wurden wir aus der Klinik entlassen und da wog sie schon 2250 g. Nun ist sie ja bereits 10 Monate und sehr aktiv. Sie plappert ohne Pause. Nur das Krabbeln lässt noch auf sich warten. Aber Mama und Papa waren beim Krabbeln und laufen auch nicht die schnellsten. Momentan wiegt sie bei ca. 72 cm Größe 7,6 kg. Man merkt ihr wirklich nichts mehr an, dass sie zu früh auf die Welt kam. Ich bin auch super stolz darauf, dass sie sich so entwickelt hat, nachdem die Ärzte einem ja am Anfang immer etwas Angst machen.

Liebe Grüße

Nadine

Ein kleines Wunder
Hi Nadine,

ich habe am 11.02.2007 meinen Sohn joel geboren. Er kam in der 26+o zur Welt mit einem Gewicht von 450 g mit einer Körperlänge von 27cm. Er lag vier Monate auf Intensiv sah echt schlecht aus. Joel hatte eine Hirnblutung, immer Probleme mit der Lunge, wurde an den Augen gelasert, hat beide Leisten operiert, Paukenröhrchen etc. Er macht langsam Fortschritte aber immerhin.

Heute wiegt er knapp zehn Kilo und ist sehr lebhaft. Er kann allerdings noch nicht laufen und sitzen, mit dem Sprechen klappt es auch noch nicht so richtig.Aber am schlimmsten sind für mich die ständigen Infekte. Dieses Jahr hatten wir schon drei Lungenentzündungen. Er hat die bronchpulmonale Dysplasie durch die Langzeitbeatmung aber ich bin trotzdem guter Dinge. Wir haben halt alle besondere Kinder.

LG Nici

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen