Home / Forum / Mein Baby / Frühchen in der 34 ssw - wie ging's euren in der Zeit auf der neonatologie?

Frühchen in der 34 ssw - wie ging's euren in der Zeit auf der neonatologie?

13. Januar 2012 um 7:56

Hallo! Seit 1 Woche bin nun ich auch frühchen Mama - die kleine kam bei 33+2. Seit dem liegt sie nun auf der Neo - die ersten Tage im Inkubator mit atemhilfe, jetzt seit 3 Tagen im wärmebettchen und ohne nasenbrille. Soweit geht's ihr ganz gut - nur- sie hat mit ziemlich tiefe hezfrequenzabfälle ( auf 50 runter) und das sehr oft ( ca alle 1 bis 2 Std). Und irgendwie ( sie ist jetzt 8 Tage alt) wird das nicht besser bzw weniger. Sie muss dabei fast immer stimuliert werden. Dabei atmet sie meist aber brav.. Also von daher kommen die bradycardien eher nicht. Die Ärzte wissen auch nicht so recht warum sie so häufige Abfälle hat- und beobachten untersuchen etc herum... Ich mach mir halt voll die sorgen. Wie war das bei euch? Welche Schwierigkeiten hatten denn eure kleinen die ca so in der 34. Ssw zur Welt kamen? Und wie lange mussten sieim kh bleiben???? Ganz liebe Grüße - maria

Mehr lesen

14. Januar 2012 um 23:14

Neo
Moin,
Also auch meine kleine kam bei 33 3 auf die welt , spontan! Und uns wurde auf der neo immer gesagt das die abfälle ganz normal sei und sie das auch dürfen bis zur 38. Ssw ! Meine maus musste anfangs auch stimuliert werden und irgendwann konnte sie es selber regulieren ! Sie durft ende der 36.ssw schon nach hause! Nun is sie schon 6 monate alt und entwickelt sich prächtig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2012 um 20:14

Mein kleiner kam in der 27ssw
Am 1.12.11 zur welt, per KS
atmet auch schon ganz alleine.. abfälle hat er kaum noch.. coffein wurde auch nicht weiter hochgesetzt, eher weniger.
Aber zu mir haben sie auch gesagt, dass es völlig ok ist das sie abfälle haben und sie das auch noch dürfen.

Man sag - die frühchen müssen meist bis zum eigentlichen ET im krankenhaus bleiben.
wenn sich bis dahin natürlich ihre temperatur halten können, gut trinken und keine abfälle mehr haben.

Aber warts ab, dass geht mit einmal sooo schnell alles.
vor zwei wochen lag mein kleiner noch im brutkasten.. konnte net allein trinken und hatte noch die atemhilfe.
und von heute auf morgen kam er ins wärmebettchen.. trink nur noch aus der flasche und sogar schon ab und zu an der brust und die atemhilfe ist auich geschichte
Also warts ab, dass geht ganz flott

Ihr packt das schon


Wie viel gramm hatten eure mäuse bei der geburt?
noah wog 826g.. heute, 1,5 monate hat er 1960g juhuuu bald haben wir die 2kilo geknackt

Ganz viele liebe grüße
celina u mini noah

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2012 um 10:07

Wir sind zu hause
und noah wiegt nun schon fast 3 kilo
mensch die zeit vergeht, wenn ich so lese, dass ich grad mal vor einem monat hier reingeschrieben habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2012 um 17:21

34/0
Hallo
meine kleine maus kam in der 34/0 woche per kaiserschnitt und hatte dank lungenfunktionsspritze keine probleme mit der atmung...heute ist sie fast 8 monate alt und momentan leider krank mit hohem fieber(40) aber ansonsten alles prima.bissl trinkfaul bei der milch aber glässchen bekommen wir leer
sie war 1600g leicht und war 42cm klein.....
Sie lag knapp noch 6 wochen auf der neo....und konnte mit 2100g nahause weil stillen und gewichtszunahme super funktionierte......3 monate später hatte es nicht mehr so mit dem zunehmen geklappt aber alles im positiven bereich
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2012 um 22:42

Hi
mein sohn kam in der 24.woche auf die welt und lag 2 monate in der charite es war alles super die ärtze supernett aber als muttter braucht mann viel GEDULD was nicht so leicht ist bei mir waren es zwillinge aber einer ist leider im bauch gestorben ich wünsche dir und dein baby alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2012 um 14:17

35.ssw
Luisa kam mit 1710g und 41cm per notsectio zur Welt. Sie war von Anfang an nur im Wärmebettchen, sie hat auch gottseidank toll getrunken. Atemabfälle hatte sie drei mal weil sie Milch durch die Nase ausgeatmet hat.
Sonst war sie wirklich fit und so konnten wir dann nach 9 Tagen mit einem Gewicht von 1800g nach Hause.
Mittlerweile ist sie 10 Wochen alt und absolut normal entwickelt. Sie ist jetzt 53 cm groß und wiegt 4100g

Mit uns im Zimmer auf der Neo lag ein frühchen aus der 26. SSW und war da schon acht Wochen alt, er lag im inku und hatte auch viele Abfälle, die Ärzte erklärten da das sich das meisten bis zum eigentlichen ET auswächst. Manche Kids haben da mehr Probleme als andere aber das wäre nicht schlimm, Mann sollte den kleinen zeit geben bis sie eigentlich erst bereit gewesen wären zur Welt zu kommen und dann verschwindet das Problem oft von alleine!

Ich Wünsche euch alles gute!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2012 um 18:32
In Antwort auf colum_12917733

Hi
mein sohn kam in der 24.woche auf die welt und lag 2 monate in der charite es war alles super die ärtze supernett aber als muttter braucht mann viel GEDULD was nicht so leicht ist bei mir waren es zwillinge aber einer ist leider im bauch gestorben ich wünsche dir und dein baby alles gute

Hey
Darf ich mal fragen in welcher charite du mit deinem wurm lagst ?

In berlin ?
Ich lag mit meinem in berlin - wedding

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper