Home / Forum / Mein Baby / Frühchenmamis - kleine Fragerunde!

Frühchenmamis - kleine Fragerunde!

8. Oktober 2012 um 19:52 Letzte Antwort: 26. Mai 2013 um 12:30

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich ganz am Anfang meiner Schwangerschaft mit meiner Hebamme über Frühchen unterhalten. Seitdem geht mir eine Frage nicht mehr aus dem Kopf: Wart ihr selber Frühchen?
Sie meinte das die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist selber ein Frühchen zur Welt zu bringen, wenn die Mami auch eins war. Ich bin 3 Wochen zu früh gekommen und bin mal gespannt wie es bei meinem Kleinen wird. Bin heute 33+0 und habe seit heute Nacht sehr schmerzvolle Senkwehen. Man sagt ja, dass es dann in der Regel 4 Wochen später los geht. Ich muss mich ja eh überraschen lassen, aber wie war das denn bei Euch?

Lg Fussel + Babyboy 33+0

Mehr lesen

9. Oktober 2012 um 21:49

Huhu
Ich bin zwar keine Frühchenmami, aber ich war 2 Wochen zu früh und mein Sohn kam 2 Wochen zu spät . Lass dich nicht verrückt machen und eine schöne Rest-Schwangerschaft und Geburt wünsche ich dir

Gefällt mir
11. Oktober 2012 um 3:05

Ich selbst
Wa kein frühchen , aber mein bruder kam 5 wochen zu früh .. Und ich bekam mein sohn 12 wochen zu früh.
Es ist wohl vererbar .. Meine mama hatte auch eine ss vergiftung , genau wie ich .

Ich wa das 2. kind

Gefällt mir
19. Oktober 2012 um 1:03


Ich war Frühchen,die Geburt meiner ersten Tochter aber wurde nach 2 Wochen über Termin eingeleitet....meine Schwester war Frühchen,ihre Maus kam fast 3 Wochen nach dem Termin....mach dich nicht verrückt!
Mein Kleinster war ein Frühchen,aber das war nicht vererbt,sonder weil es eine Risikoschwangerschaft war!

Gefällt mir
19. Oktober 2012 um 19:26

Hallo
ich selbst bin in der 33SSW gekommen.

Ich hatte ab der 25SSW eine Gebärmutterhalsverkürzung und hätte ich damals nicht Wehenhemmer und die Lungenreife bekommen wäre die Kleine da schon gekommen. Wurde dann wegen Fruchtwasserverlust eingeleitet bei 34+1. Bei 34+2SSW war sie da.

Gefällt mir
6. Dezember 2012 um 22:43

Ich
kam etwa 8 Wochen zu früh...bin jetzt in der 17.SSW und gespannt, ob mein Krümel auch zu früh kommt.

Gefällt mir
23. Dezember 2012 um 22:06

Hallo
Ich war kein fruehchen kam 1 woche nach et per not ks meine erste tocher kam bei 35+4 ( entwicklung 32 ssw) und meine zweite 39+6 ich glaube nicht das es da ein zusammenhang gibt

Gefällt mir
28. Dezember 2012 um 19:56

Hey
also ich war kein frühchen. kam spät abends einen tag vor dem errechneten termin zur welt. mein mann war auch kein frühchen. trotzdem hatte ich trotz komlikationsfreier SS eine frühgeburt in der 30 SSW - vorzeitiger blasensprung. Grund: defekt in der eihülle!

Gefällt mir
20. Januar 2013 um 20:45

Hey
Mein Mann und ich waren beide keine Frühchen.. ich kam sogar am errechneten GT auf die Welt meine Tochter kam genau 2 Wochen und 6 Tage zu früh

Gefällt mir
20. Februar 2013 um 9:53

Ich
selbst war kein Frühchen, kam 6 Tage vor ET. Mein Freund war auch keines.
Unser Sohn kam 9 Wochen zu früh, 30 5

Gefällt mir
5. April 2013 um 11:15

Hallo
Ich bin Frühchen. Die Ärzt sagten damals meinen Eltern dass ich es nicht schaffen werde - aber ich hab es geschafft ich wog damals 915 g und war 36 cm groß. Und nun? Ich bin 24 und alles schicki Wenn ich die Bilder von mir sehe bekomme ich Gänsehaut...

Gefällt mir
26. Mai 2013 um 12:30

..
Ich war kein Fruehchen, wurde 40+4 geboren und der Vater der kleinen war auch keins. Meine kleine wurde bei 36+2 geboren.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers