Home / Forum / Mein Baby / Frühförderung Spielzeugbeteiligung.... ähmm.. Ja? Was?

Frühförderung Spielzeugbeteiligung.... ähmm.. Ja? Was?

28. September 2016 um 18:33

Heute war ja die Erste Sitzung hier bei uns Zuhause.
Die Frühförderung von meiner kleinen wird vom Landratsamt übernommen.
Jetzt kommt die gute heute um die Ecke und will 10 Euro Spielzeugbeteiligung haben.
Sie hat auch sehr schnell wieder das Thema gewechselt.

Kennt sich jemand von euch aus?
Ist das jede Woche wenn sie mit dem Spielzeug hier ist?

Weil sie bringt viele Sachen mit um sich mit Lena damit zu beschäftigen.

Hatte jemand schon mal so eine Situation?
Wenn ja:

Ist das geld Wöchentlich abzugeben
Monatlich oder nur einmalig?

Mich macht es etwas Stutzig weil es nie jemand gesagt hatte bei al den Vor besprechungen.

Mehr lesen

28. September 2016 um 18:33

Heute war ja die Erste Sitzung hier bei uns Zuhause.
Die Frühförderung von meiner kleinen wird vom Landratsamt übernommen.
Jetzt kommt die gute heute um die Ecke und will 10 Euro Spielzeugbeteiligung haben.
Sie hat auch sehr schnell wieder das Thema gewechselt.

Kennt sich jemand von euch aus?
Ist das jede Woche wenn sie mit dem Spielzeug hier ist?

Weil sie bringt viele Sachen mit um sich mit Lena damit zu beschäftigen.

Hatte jemand schon mal so eine Situation?
Wenn ja:

Ist das geld Wöchentlich abzugeben
Monatlich oder nur einmalig?

Mich macht es etwas Stutzig weil es nie jemand gesagt hatte bei al den Vor besprechungen.

Gefällt mir

28. September 2016 um 18:44

Äh..
nein.
Meine Kids bekamen Frühförderung, aber davon habe ich noch nie gehört

Gefällt mir

28. September 2016 um 19:37

Nein
Nicht üblich

Gefällt mir

28. September 2016 um 19:42

Nein
Erkundige dich mal beim Landratsamt. Vielleicht wissen die gar nicht, was die Dame da macht. Frühförderung ist komplett kostenfrei.

Gefällt mir

28. September 2016 um 19:52

Darf ich fragen, wieso
dein Kind Frühförderung bekommt? Bzw. was ist der Sinn dahinter? Ich dachte es gäbe für Schwierigkeiten jeweils einzelne Therapien (wie Physik, Logopädie, etc.)

Gefällt mir

3. Oktober 2016 um 23:44

Sie,
bekommt die Frühförderung weil sie nicht Spricht oder eben nur sehr wenig und mehr in der Baby Babbel Sprache.. sie hat einen Wortschatz von ca 20-30 Wörtern was für die dort wohl sehr wenig sein soll.

Gefällt mir

4. Oktober 2016 um 11:15

Um gottes willen nein das ist definitiv nicht
üblich. Ruf mal an und erkundige dich bei denen die sie 'entsandt' haben und sag denen das gleich.

Gefällt mir

4. Oktober 2016 um 23:11

Nein
Mein Pflehekind bekam Frühförderung und das wurde vom Sozialamt übernommen.
Ich hatte da keine Kosten, egal was die mitbrachte

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Erfahrungen Gesucht Laderma Klinik Prag
Von: fraya00
neu
6. Januar 2017 um 14:35

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen