Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Frühgeburt durch Gestose ...

18. Januar 2008 um 18:05 Letzte Antwort: 18. Januar 2008 um 20:18

bin ich dann eigentlich in der nächsten SS ne "Risikoschwangere" ?
Wer hat Erfahrung?

LG Dani mit Emilia *31.05.07*

Mehr lesen

18. Januar 2008 um 18:26

34+4 SSW
sie hatte 1840g und war 42 cm klein. Und Deine Maus oder Mäuserich? Weiß jetzt net ob Du einen Sohn oder eine Tochter hast

LG Dani

Gefällt mir
18. Januar 2008 um 18:31

Oh danke
für den Tip, werd dort mal lesen gehen. Dioe ganze Sache war und ist es immernoch so ein Albtraum für mich gewesen, das ich schon vor lauter Angst eigentlich net mehr schwanger werden möchte
Gehts dem Max denn heute gut?

LG Dani

Gefällt mir
18. Januar 2008 um 18:37

Help Syndrom?
is doch wenn man diese Oberbauchschmerzen hat oder?

Gefällt mir
18. Januar 2008 um 18:47

Ich bin damals ..
wegen Oberbauchschmerzen ins KH und mußte dann gleich dort bleiben, dann kam hoher Blutdruck und Eiweiss im Urin dazu und 2 Tage später mußte die Kleine geholt werden, weil es ihr laut CTG schon net mehr gut ging ...
Dann is Dein Max ja sicher auch viel kleiner als andere Babys in seinem Alter oder?
Seh immer die erstaunten Gesichter der anderen Mütter, wenn sie hören das meine Maus mit 7,5 Monaten noch die Kleidergröße 62 trägt

LG Dani

Gefällt mir
18. Januar 2008 um 18:55

...
Werd ich in Zukunft auch nur noch so machen

LG Dani

Gefällt mir
18. Januar 2008 um 20:18

Hi!!!
also emily war auch 6 wochen zu früh dran und mir wurde aber im kh gesagt, dass eine 2. schwangerschaft ganz anders verlaufen kann und man nicht davon ausgehen darf, dass es wieder probleme gibt! meine hebamme erzählte mir auch, dass ihre älteste tochter in der 29. woche zur welt kam und ihre jüngste musste eingeleitet werden...

anderes beispiel: mein bruder war auch 6 wochen zu früh, da meine mutter auch gestose und vorzeitige wehen hatte.. ich wiederum (2 jahre jünger) war pünktlich auf den tag und während der schwangerschaft mit mir hatte meine mutter noch nicht mal wassereinlagerungen oder sonstige wehwehchen....

also hoffen wir mal schwerstens, dass eine erneute schwangerschaft bei uns allen auch problemlos verläuft!

und mich nerven im übrigen auch die sprüche "oh, für ihr alter ist ihre tochter aber klein...." ja richtig so ist es, na und!!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers