Home / Forum / Mein Baby / Frühgeburt in der 31 ssw.....?

Frühgeburt in der 31 ssw.....?

25. April 2007 um 11:46

Hallo.....
war gerade beim arzt wegen verhärtetn bauch und starkes drücken nach unten.... Herausgestellt wurde dann regelmäßige in kurzen abständen wehen. Der arzt war sehr besorgt und hat mir Bettruhe angeordnet und so ein Medikament wo man beduselt von werden kann. wenns morgen nicht besser ist gehts ins KH. Zum glück war der Muttermund noch nicht geöffnet, Jetzt hab ich natürlich total angst und bedenken wie es weiter geht falls es nicht besser wird. Kann die kleine Dann noch gesund in der 31 SSW zur welt kommen. Könnte so heulen........

Lg kati + Laurenchen Inside

Mehr lesen

3. Mai 2007 um 13:54

Hallo
Also eigentlich brauchst du dir keine Sorgen machen,da die Medizin mittlerweile so weit ist und ich weiß wovon ich sprech. Unsere Tochter wurde in der 30 SSW per Kaiserschnitt geholt.Sie war 1200 gr schwer und nur 38,5 cm groß.
Aber sie hat von Anfang an gebissen und wir durften sie nach 6 Wochen KH mit nach Hause nehmen.Sie hat sich super entwickelt und man merkt Ihr von der 10 Wochen zu Früh absolut nichts mehr.Mittlerweile ist sie 2 1/2 und genauso normal wie jedes andere Kind in IHrem Alter.

Drück dir daumen und Kopf hoch !!!!!

lg Nicole

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2009 um 10:32

Frühchen in der 31. Ssw
Hallo. Am Donnerstag (7.5.09) hab ich per kaiserschnitt meinen sohnemann bekommen, damit also 9 Wochen zu früh. aber das ging nicht anders, da mir die fruchtblase gesprungen war ( auf jeden fall ist mein würmchen 41cm "klein" und wiegt gerade mal 1720gramm.
hab natürlich auch schon die ärzte gefragt, wie lang es dauern könnte, bis man ihn mit heim nehmen kann, aber genaue angaben konnten sie mir nicht machen. bis jetzt hat er 10gramm zugenommen, nicht gerade viel
was ich gut finde ist, das seine lunge ausgereift ist und er nicht künstlich beatmet werden muss, allerdings hat er eine magensonde da das mit dem essen noch nicht so ganz klappt...es zieht arg an meinen nerven und ich hab schon die letzten paar tage nur geweint, weil ich nicht weis wann ich meinen kleinen sonnenschein endlich heim holen darf.


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2009 um 8:00

Ey kopf hoch
bzw auch füße hoch und nur zum klo gehen oder kühlschrank.
sorgen brauchst du dir keine mache ich war mit meiner tochter über 3monate im kh und es wurde immer wieder gesagt alles nach der 30ssw schafft es meistens (auser halt angeborener herzfehler, viel leichter, dinge die meist schon vorher festgestellt werden) die kritischte grenze ist unter 1000g und ab der 30ssw wiegen sie meist mehr. übrigends meine maus kam noch früher und ist ein extrem frühchen der 25ssw (25+2ssw), wog 745g und war 31cm klein. die ersten wochen verbrachten wir mit bangen und versuchtem positivem denken. wir dachten sie wird es schon schaffen, es wäre zu ungerecht sie auch zu verlieren. wir wurden sogar 4tage vor et entlassen, allerdings mit sauerstoff und monitor. am 27mai wird meine schnecke ein jahr alt und entwickelt sich prächtig. gut leicht entwicklungsverzöger, auch korrigiertes alter, aber sie ist eine ganz schlaue und weis wie man was bekommt. was sie nicht kann hat sie im kopf, auch wenn uns anfangs keine hoffnung gemacht wurde wegen einer hirnblutung II die nicht ablaufen konnte, wegen eines gerinzels. tja der größte teil ist abgelaufen und von behinderung bis jetzt keine spur.
lg steffi und ausruhen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 16:25
In Antwort auf sylwia_12853954

Ey kopf hoch
bzw auch füße hoch und nur zum klo gehen oder kühlschrank.
sorgen brauchst du dir keine mache ich war mit meiner tochter über 3monate im kh und es wurde immer wieder gesagt alles nach der 30ssw schafft es meistens (auser halt angeborener herzfehler, viel leichter, dinge die meist schon vorher festgestellt werden) die kritischte grenze ist unter 1000g und ab der 30ssw wiegen sie meist mehr. übrigends meine maus kam noch früher und ist ein extrem frühchen der 25ssw (25+2ssw), wog 745g und war 31cm klein. die ersten wochen verbrachten wir mit bangen und versuchtem positivem denken. wir dachten sie wird es schon schaffen, es wäre zu ungerecht sie auch zu verlieren. wir wurden sogar 4tage vor et entlassen, allerdings mit sauerstoff und monitor. am 27mai wird meine schnecke ein jahr alt und entwickelt sich prächtig. gut leicht entwicklungsverzöger, auch korrigiertes alter, aber sie ist eine ganz schlaue und weis wie man was bekommt. was sie nicht kann hat sie im kopf, auch wenn uns anfangs keine hoffnung gemacht wurde wegen einer hirnblutung II die nicht ablaufen konnte, wegen eines gerinzels. tja der größte teil ist abgelaufen und von behinderung bis jetzt keine spur.
lg steffi und ausruhen

60gramm innerhalb von 2 Tagen
mein kleiner schatz hat jetz innerhalb von 2 tagen 60gramm zugelegt...hört sich nicht viel an, aber ich find, für so ein kleines würmchen is das ne menge... er is heut auch ne woche alt ) Stuhlgang is bei ihm einwandfrei sagen die ärzte gestern hat er mich sogar angesehen und meinen finger fest in seiner hand gehalten. voll süüüüß... bin so happy!!!

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2009 um 18:19

Immer positiv denken
Hallo Kati

ich glaub ich war vor paar Tagen in der gleichen Situation wie du. ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass es meine Kleine schaffen könnte, wenns so früh auf die Welt kommt aber bei mir musste sie so früh raus wegen Magelversorgung. Am 24.05 ist sie jetzt per Kaiserschnitt geholt worden, weil es einfach nicht mehr ging. Ich war grad mal in der 28+6 SSW. Also von dem her wärst du schon mal besser dran mit 31 SSW.

Klar hat man bei jeder Frühgeburt ein Risiko aber wenns anders nicht geht dann muss man durch ... und immer positiv denken anders machst du dich sonst fertig. Ich find es ist wichtig an das Kind zu glauben auch nach der Geburt.

Wünsch euch beiden ganz viel Glück, dass alles gut geht. Kopf hoch

Liebe Grüße Antonina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 19:54

Mach dir keinen kopf
wenn meine es mit 745g geschafft hat dann schaffts deiner mit über 1000g erstrecht. ab der 30ssw braucht man sich nun wirklich keine sorgen mehr machen groß. ihr schafft das schon und wenn er nicht mal beatmet werden muss klingt das doch super. bei meiner war bis vor 3monaten noch nicht mal die lunge fertig ausgereift und am mittwoch ist sie ein jahr geworden korigiert ist sie fast 9monate.
lg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2009 um 21:19
In Antwort auf sappho_12100665

Frühchen in der 31. Ssw
Hallo. Am Donnerstag (7.5.09) hab ich per kaiserschnitt meinen sohnemann bekommen, damit also 9 Wochen zu früh. aber das ging nicht anders, da mir die fruchtblase gesprungen war ( auf jeden fall ist mein würmchen 41cm "klein" und wiegt gerade mal 1720gramm.
hab natürlich auch schon die ärzte gefragt, wie lang es dauern könnte, bis man ihn mit heim nehmen kann, aber genaue angaben konnten sie mir nicht machen. bis jetzt hat er 10gramm zugenommen, nicht gerade viel
was ich gut finde ist, das seine lunge ausgereift ist und er nicht künstlich beatmet werden muss, allerdings hat er eine magensonde da das mit dem essen noch nicht so ganz klappt...es zieht arg an meinen nerven und ich hab schon die letzten paar tage nur geweint, weil ich nicht weis wann ich meinen kleinen sonnenschein endlich heim holen darf.


lg

Auch Frühchen 31.SSW
Hallo lilmama2009,
mein Kleiner wurde auch in der 31. SSW per Kaiserschnitt geboren. (Januar 2009) Bis Ende Februar musster er im KH bleiben, weil er grosse Probleme mit der Atmung hatte. Auch nach Entlassung folgten noch einmal Schlaflabor ambulant usw.
Die lange Zeit im KH hat mich auch richtig fertig gemacht. Wusste oft nicht, wie das weitergehen sollte. Habe noch einen grossen Sohn, 5 JAHRE. Hatte oft keine Kraft mehr und konnte das nicht aushalten- die lange Trennung.
Aber als er zu Hause war, war das natürlich wie weggeblasen. Da hat man dann andere Sorgen, wie Schreien, kurze Nächte etc.
Ich wünsche euch alles Gute, mittlerweile ist er hoffentlich auch heekommen!
Liebe Grüsse,
Clasi17

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
grrr ich hasse meine nachbarn!!!!!
Von: doris_11948884
neu
22. Juli 2009 um 20:38
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam