Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Frühschwangerschaft

Frühschwangerschaft

21. März 2015 um 12:07 Letzte Antwort: 29. März 2015 um 11:24

Hy ihr Lieben. Ich bin grade in der 5 Woche schwanger. Ich bin momentan voll Panisch es zu verlieren, da ich 2013 eine Fehlgeburt hatte. Habe jetzt Mittwoch US als ich am Dienstag da war konnte mann noch nichts sehen. Wem geht's Änlich wie mir? ?

Mehr lesen

21. März 2015 um 13:05

Hallo sunshine
Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Verständlich, dass du große Angst hast. Ich kann dir die Angst zwar nicht nehmen, wollte dir aber alles Gute wünschen. Vielleicht kannst du ja am Mittwoch schon den Herzschlag sehen. Ich würde es dir wünschen.

LG

Gefällt mir
21. März 2015 um 13:48

Mir ging's auch so
Die geht auch nicht weg... aber die früh ss fand ich einfach nur zum kotzen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Du hast eh keinen Einfluss drauf. Ich hab nach ner fg (ma) nun meinen Buben im Arm.

Gefällt mir
21. März 2015 um 14:03
In Antwort auf xxmaybexx1

Hallo sunshine
Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Verständlich, dass du große Angst hast. Ich kann dir die Angst zwar nicht nehmen, wollte dir aber alles Gute wünschen. Vielleicht kannst du ja am Mittwoch schon den Herzschlag sehen. Ich würde es dir wünschen.

LG

Hy danke
für euren aufmunternden worte. ich hoffe alles ist am Mittwoch in Ordnung seit heute hab ich Adrenalin Schübe vor Angst ohne ende.

Gefällt mir
21. März 2015 um 14:21

Wenn du panikattaken bekommst,
sprich mit einer Hebamme oder deinem Frauenarzt darüber. Vielleicht können sie dir helfen, dich etwas zu entspannen.

Vielleicht kannst du auch jetzt etwas tun, was dich sonst beruhigt hat. Ein Schaumbad, deine Lieblingsmusik ganz laut aufgedreht oder vielleicht eine kleine Meditation. Zumindest um es dir in dem Angstmoment leichter zu machen.

Hast du auch jemanden, mit dem du deine momentanen Ängste und Gefühle teilen kannst?
Rede dir immer wieder gut zu. Dein Körper und deine Seele haben grade Ausnahmezustand. Da ist es natürlich schwer die Gedanken nicht immer wieder kreisen zu lassen...



Gefällt mir
21. März 2015 um 14:33
In Antwort auf xxmaybexx1

Wenn du panikattaken bekommst,
sprich mit einer Hebamme oder deinem Frauenarzt darüber. Vielleicht können sie dir helfen, dich etwas zu entspannen.

Vielleicht kannst du auch jetzt etwas tun, was dich sonst beruhigt hat. Ein Schaumbad, deine Lieblingsmusik ganz laut aufgedreht oder vielleicht eine kleine Meditation. Zumindest um es dir in dem Angstmoment leichter zu machen.

Hast du auch jemanden, mit dem du deine momentanen Ängste und Gefühle teilen kannst?
Rede dir immer wieder gut zu. Dein Körper und deine Seele haben grade Ausnahmezustand. Da ist es natürlich schwer die Gedanken nicht immer wieder kreisen zu lassen...



Bin nicht alleine
Mein mann versucht mir dir angst zu nehmen die atakken kommen und gehen kann leider nicht steuern da ich eh unter einer angst und Panik Störung leide nach der FG . ich nehme alle möglichen Vitamine versuche mich zu entspannen wo es nur geht. femibion und utrogestan hat die fä mir verschrieben. bin neu hier würde mich über Freundschaften freuen nur leider weiß ich nicht wie das geht

Gefällt mir
21. März 2015 um 14:52
In Antwort auf ruby_12292391

Bin nicht alleine
Mein mann versucht mir dir angst zu nehmen die atakken kommen und gehen kann leider nicht steuern da ich eh unter einer angst und Panik Störung leide nach der FG . ich nehme alle möglichen Vitamine versuche mich zu entspannen wo es nur geht. femibion und utrogestan hat die fä mir verschrieben. bin neu hier würde mich über Freundschaften freuen nur leider weiß ich nicht wie das geht

Schön, dass du einen mann hast der dich
unterstützt

Ich hoffe, dass du mit jedem Tag deiner Schwangerschaft weniger Ängste hast und es vielleicht irgendwann auch ein Stück weit genießen darfst. Mir fällt es schwer, die richtigen Worte zu finden.

Woher kommst du denn? Seit ihr grade erst umgezogen?

LG

Gefällt mir
21. März 2015 um 14:54
In Antwort auf xxmaybexx1

Schön, dass du einen mann hast der dich
unterstützt

Ich hoffe, dass du mit jedem Tag deiner Schwangerschaft weniger Ängste hast und es vielleicht irgendwann auch ein Stück weit genießen darfst. Mir fällt es schwer, die richtigen Worte zu finden.

Woher kommst du denn? Seit ihr grade erst umgezogen?

LG

Ich komme aus menden
Das liegt im Sauerland Nähe Dortmund. umgezogen sind wir nicht.ich weiß Worte zu finden ist schwierig.aber mir hilft es schon enorm das mir jemand antwortet und mir Mut macht

Gefällt mir
21. März 2015 um 15:03
In Antwort auf 3bananapancakes

Mir ging's auch so
Die geht auch nicht weg... aber die früh ss fand ich einfach nur zum kotzen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Du hast eh keinen Einfluss drauf. Ich hab nach ner fg (ma) nun meinen Buben im Arm.

Hy übel ist mir manchmal
aber das hält sich noch in Grenzen

Gefällt mir
21. März 2015 um 16:24

Hallo
Mir geht es gerade wie dir. Bin momentan in der 8ssw. Und dreh fast durch vor Panik. Ich hatte letzten Juli eine Fg und habe jetzt permanent Angst. Ich schrecke Nachts aus dem Schlaf hoch und dann überrollen mich die Attacken einfach. Mein Mann steht auch sehr hinter mir, aber leider kann er mir die Angst nicht nehmen.

Gefällt mir
21. März 2015 um 17:44
In Antwort auf ruby_12292391

Ich komme aus menden
Das liegt im Sauerland Nähe Dortmund. umgezogen sind wir nicht.ich weiß Worte zu finden ist schwierig.aber mir hilft es schon enorm das mir jemand antwortet und mir Mut macht

Eine schöne gegend
Hier findest du auch fast zu jeder Zeit Zuhörer und Frauen die dein Schicksal teilen.

Wenn du magst, kannst du ja am Mittwoch mal von deinem Termin berichten.

LG

Gefällt mir
21. März 2015 um 18:00
In Antwort auf an0N_1211089299z

Hallo
Mir geht es gerade wie dir. Bin momentan in der 8ssw. Und dreh fast durch vor Panik. Ich hatte letzten Juli eine Fg und habe jetzt permanent Angst. Ich schrecke Nachts aus dem Schlaf hoch und dann überrollen mich die Attacken einfach. Mein Mann steht auch sehr hinter mir, aber leider kann er mir die Angst nicht nehmen.

Oh jeeee
bei mir War das so das in der 9 ssw damals das Herz noch schlug 3 Tage später nicht mehr und in der 13 ssw kam beim US raus das der Fötus fast 4 wochen schon tot war. jetzr hab ich auch Mega angst ob alles gut geht. aber mit jemanden drüber reden hilft ein wenig

Gefällt mir
21. März 2015 um 18:01
In Antwort auf xxmaybexx1

Eine schöne gegend
Hier findest du auch fast zu jeder Zeit Zuhörer und Frauen die dein Schicksal teilen.

Wenn du magst, kannst du ja am Mittwoch mal von deinem Termin berichten.

LG

Das werde ich
habe dir eine pn geschrieben

Gefällt mir
21. März 2015 um 19:35
In Antwort auf ruby_12292391

Oh jeeee
bei mir War das so das in der 9 ssw damals das Herz noch schlug 3 Tage später nicht mehr und in der 13 ssw kam beim US raus das der Fötus fast 4 wochen schon tot war. jetzr hab ich auch Mega angst ob alles gut geht. aber mit jemanden drüber reden hilft ein wenig

Bei mir war's auch so
Hab dann in der zweiten ss das Herz ab der 11. Woche mit dem angelsound alle drei Tage gefunden. Eventuell ist das ja was für dich?! Mir hat's enorm geholfen...

Gefällt mir
21. März 2015 um 19:42
In Antwort auf 3bananapancakes

Bei mir war's auch so
Hab dann in der zweiten ss das Herz ab der 11. Woche mit dem angelsound alle drei Tage gefunden. Eventuell ist das ja was für dich?! Mir hat's enorm geholfen...

Wo finde
Ich das bzw wo kann ich so etwas bekommen?

Gefällt mir
21. März 2015 um 19:45
In Antwort auf 3bananapancakes

Bei mir war's auch so
Hab dann in der zweiten ss das Herz ab der 11. Woche mit dem angelsound alle drei Tage gefunden. Eventuell ist das ja was für dich?! Mir hat's enorm geholfen...

Ich habs gefunden
ist aber glaub erst ab 12 ssw nutzbar

Gefällt mir
29. März 2015 um 7:26

Hy
mittlerweile hält sich die angst in grenzen und die Freude überwieged.

Gefällt mir
29. März 2015 um 9:59

Wie schön
Wie war dein Arzttermin? Konntest du schon etwas sehen?

Gefällt mir
29. März 2015 um 11:24

Ja
Mann konnte was sehen war ja eher da, da ich Blutungen hatte leichte. habe jetzt am 7.4 neuen termin

Gefällt mir