Home / Forum / Mein Baby / Frühstücks-Fläschchen durch Brei ersetzen (welchen???)

Frühstücks-Fläschchen durch Brei ersetzen (welchen???)

10. November 2010 um 11:53 Letzte Antwort: 10. November 2010 um 22:04

Hallo Mamis,

meine Kleine ist 7,5 Monate alt und bekommt vier Mahlzeiten am Tag: morgens Fläschchen (230 ml 1-er Nahrung), mittags Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Gläschen und Obst, nachmittags Getreide-Obst-Brei, abends Fläschchen (230 ml 1-er Nahrung).

Nun möchte ich so langsam das Fläschchen, das sie morgens bekommt, auch durch Brei ersetzen und mich würde mal interessieren, was Ihr Euren Kindern in dem Alter gebt bzw. gegeben habt?!

Ich habe Dinkel-Zwieback von Alnatura gekauft. Auf der Packung steht ein Rezept: 3 Zwieback in kleine Stücke zerteilen, 120 ml Vollmich und 60 ml Wasser dazu geben und alles zusammenmischen. Da ich ihr noch keine Vollmilch geben will, würde ich statt der Vollmilch 180 ml
1-er Nahrung dazugeben.

Meint Ihr, das ist ein gutes Frühstück und ein adäquater Ersatz zum Fläschchen?
Was gebt Ihr denn Euren Kleinen?

Danke für Eure Antworten.

LG Nadja

Mehr lesen

10. November 2010 um 12:31

Danke
für Eure Antworten.
Milchbrei abends habe ich schon ausprobiert. Den mag sie aber nicht bzw. sie ist abends wohl zu müde zum Brei essen. Deshalb möchte ich die abendliche Flasche so lange wie möglich beibehalten und dafür die morgendliche ersetzen. Ich werde den Brei aus Zwieback und der 1-er Milch (statt Vollmilch) mal ausprobieren. Wenns ihr schmeckt, ists gut, wenn nicht, gehe ich mal zum DM und gucke, was die so haben. Fertigbreie will ich aber nicht geben.

LG Nadja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. November 2010 um 22:04

Mein
Kleiner (fast 9 Monate) isst morgens das Baby- Müsli von Alnatura (DM). Da sind dann noch Banane und Apfel mit drin. Er liebt den Brei und isst ihn auch als Abendbrei.
Du kannst ihn mit 1er Nahrung zubereiten. Wir nehmen allerdings Vollmilch. Es gibt auch noch andere Getreidebreie von Alnatura, die du mit der 1er anrühren kannst. Bei denen mache ich dann morgens Obst und abends ein wenig Gemüsebrei (karotte oder Kürbis) für den Geschmack mit rein.
Ich wollte auch keine Fertigbreie kaufen.

LG
Silke + Miriam (2J 8 Monate) + Elias (fast 9 Monate)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram