Home / Forum / Mein Baby / Frühstücksalternative zu BROT ???

Frühstücksalternative zu BROT ???

26. Januar 2011 um 19:52

Mein Sohn kann es glaub ich nicht mehr sehen... Er mag weder Brötchen, noch Brot, weder dunkel noch hell... Ich kriegs nicht mehr in ihn rein...

Was könnt ich ihm noch anbieten? Er steht leider auch nicht auf Jogurt/Quark oder irgendwelche Breie?

Ich glaub er ist Engländer... Am liebsten hätte er vermutlich Bohnen, Speck und Eier

Mehr lesen

26. Januar 2011 um 20:00

Ich hab schon...
von seitenbacher oder wie das heißt die dinkel-puff-ringe dingsda aber die werden eher als snack gesehen... hab schon versucht sie mit jogurt und obst anzubieten, aber davon geht dann höchstens ein löffel in den magen der rest wird ausgespuckt

und honig mag er auch überhaupt nicht... er ist kein süßer er mags aber auch nicht deftig also mit wurst, allerhöchstens mal teewurst... aber ganz selten... er ist 1 1/2 jahre und isst sonst am liebsten deftiges...

ach man... hab angst der kommt nach mir... hab auch nieeee gefrühstückt und mags bis heute nicht so gerne...

Gefällt mir

26. Januar 2011 um 20:03

Was spricht denn gegen was herzhaftes am Morgen?
Mach ihm doch Rührei, mal mit Parprika, mal mit Champignons.
Mache ich uns auch ab und an.

Gefällt mir

26. Januar 2011 um 20:27


ich hol dann immer Filinchen , leicht&cross oder das gute alte Knäckebrot raus!

Wenn's schnell gehen muss auch mal Kellogs, oder Müsli mit Banane und Naturjoghurt.

LG, elsa

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen