Home / Forum / Mein Baby / Fsme impfung!!! bei kindern sind eure kinder geimpft??

Fsme impfung!!! bei kindern sind eure kinder geimpft??

20. Mai 2014 um 14:22

Hallo,
Irgendwie hört man zurzeit hier andauernd das die zecken dieses jahr sehr agressiv sein sollen.
Nun überlegt man dann dich schon kurz mal, ob man seine kinder impfen lassen sollte.
Doch die nebenwirkungen sollen wohl bei dieser impfung nicht ganz ohne sein.
Sind eure kinder geimpft?

Mehr lesen

20. Mai 2014 um 14:32

Ich lasse erst nächstes jahr impfen
dann ist mein Sohn 3,5 Jahre. 2 Kinderärzte die ich dazu befragte sagten mir, daß U3 der Impfstoff wohl häufig schlecht vertragen wird, wogegen der Krankheitsverlauf gemäßigt verläuft.

Habe mir für dieses Jahr Zeckenschutzmittel aus der Apotheke besorgt und hoffe das reicht aus.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 15:12

Nein
!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 15:29

Wir lassen jetzt den großen
Impfen.
Leben im hochrisikogebiet und er hatte jetzt in den letzten 2 Wochen schon 2 zecken und ich letztes Jahr in der Schwangerschaft 3. Mir ist das zu riskant.
Der Kleine wird dann mit 3 geimpft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 20:43

Ja, nachdem ich mich ausführlich beraten ließ.
Ich würde allerdings nur impden lassen wenn man in einem Hochrisikogebiet lebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 21:01

Nein
Ich hab letztes Jahr meine Impfung auffrischen lassen, nachdem mir der Arzt gesagt hat, dass es keinerlei Nebenwirkungen gibt. Ich hab dann anschließend im Internet recherchiert -weil ich mein Kind eigentlich auch impfen lassen wollte- doch danach stand für mich fest: NEIN! Es kann zu schweren Folgeschäden kommen!
Ich frage mich, warum der Arzt mich nicht aufgeklärt hat oder mir zumindest den Beipackzettel in die Hand gedrückt hat?! Ist das nicht seine Pflicht?

Jedenfalls würde ich sie nur machen lassen, wenn ich in einem Hochrisikogebiet leben würde.
Die Impfung schützt nur vor dem von Zecken übertragenen FSME-Virus, aber nicht vor anderen Erkrankungen.
Bevor man leichtfertig eine Impfung machen lässt, sollte man wirklich überlegen, ob es notwendig ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 21:22

Ja
Wir sind alle geimpft, weil wir im Hochrisikogebiet leben. Unsere Tochter wurde mit 3 Jahren geimpft und sie hat sie bestens vertragen. Es waren insgesamt 3 Impfungen fällig. Die 3.hat sie erst vor 2 Wochen bekommen und super vertragen. Somit ist sie jetzt vollständig gegen FSME geschützt und ich habe ein besseres Gefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen