Home / Forum / Mein Baby / Furchtbare Angst um meinen Sohn

Furchtbare Angst um meinen Sohn

5. April 2013 um 9:43

Ich finde leider meinen alten Thread nicht mehr, deswegen mach ich einen neuen auf ich hoffe das ist ok.
Ich brauche einfach ein bisschen Zuspruch

Ich hab hatte ja geschrieben dass mein Sohn vor 3 Wochen Fieber und Magen Darm Grippe hatte, dann Auschlag und wieder Fieber und zuletzt extrem geschwollenen Lymphknoten und unter der Nase nässende Wunden.
Das um die Nase rum ist fast weg und die Lymphknoten sieht man immernoch aber ich denke es ist minimal besser.
Seid der Magen Darm Grippe hat er auch ziemlich abgenommen

Gestern in der früh beim Anziehn ist mir plötzlich aufgefallen dass er an den Unterschenkeln viele kleine Punkte hat, so wie Mini Einblutugen???
Da ich ja bereits beim googeln von Nasenbluten ( was er diesen Winter sehr oft hatte) und den Lymphknoten auf Leukämie gestoßen bin bekomm ich jetzt Panik.
Ich traue es mich gar nicht googeln wer weiß was dann wieder kommt.
Ich werde nächste Woche wenn unsere Kinderärtzin wieder da ist nochmal mit ihm zum Arzt gehen.
Aber langsam bekomme ich's mit der Angst zu tun und zwar richtig.
Bekomme das Thema Leukämie nicht aus dem Kopf, allein der Gedanke meinen Schatz könnte irgendwas passieren treibt mir die Tränen in die Augen.
Ich kann nicht mehr!

Kann mich irgendjemand beruhigen, könnte das auch was anderes harmloseres sein?


Ich weiß auch nicht, wenns um meinen Sohn geht schaltete sich mein Verstand aus bei dem Gedanken er könnte krank sein, Hilfe

Mehr lesen

5. April 2013 um 9:46

Hör auf zu googeln!
Da musst du dich selbst disziplinieren.

Und wenn du so in Panik bist dann gehe doch jetzt noch zum Kinderarzt.

Ich wünsche dir alles Gute.

Pupsigel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 9:59


Oh Gott ok dann geh ich sofort zum Arzt.
Bitte nicht mein Sohn bitte nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 10:00

Ich
Lese hier nicht so aktiv mit, ich bin auf das Thema durch google gestoßen
Ich geh jetzt einfach sofort zum Arzt jetzt hab ich noch mehr Panik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 10:09

Könnten es petechien sein??
wenn dir das nichts sagt, google einmal eben bilder und vergleiche das damit.

drück mal auf die punkte, wenn sie trotz druck sichtbar bleiben und nicht verschwinden, bin ich mir ziemlich sicher, dass es sich um petechien handelt.

die ursachen dafür sind vielfältig....aber bitte SOFORT zum arzt damit
es kann was ganz harmloses sein, aber lass es bitte direkt abklären

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 10:21

.....
Ich würde auch an deiner Stelle sofort zum Arzt gehen.Du machst dich doch nur verrückt bis nächste Woche.Aber das machst du jetzt auch
Und lass das googeln sein.Da kommen immer nur die schrecklichsten Sachen raus...
Ich drück euch ganz fest die Daumen das es was harmloses ist.
Lg
Amelie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 10:34

Wenn
man Angst um sein Kind hat und man unsicher ist, sollte man SOFORT zum Arzt gehen und nicht warten. Da ist es doch auch ok mal zum anderen Arzt zu gehen (Vertretungsarzt).

Und lass das googeln! Ich mein,kann man anhand des Inets ne Diagnose erstellen? NEIN!

Also ab zum Arzt!
Drück dir Daumen, dass es nichts schlimmes ist!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 10:46


Das verstehe ich nicht wenn man angst um sein Kind hat wartet man bis nächste Woche ?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 11:02

Ich
Sitze bereits im Wartezimmer vom Vertretungsarzt!!!! Ich wollte erst deswegen warten weil unsere Ärztin eben nicht da ist aber jetzt bin ich ja trotzdem hin!!!!
Sorry ich verstehs auch nicht wie manche hier sind!! Könnte ja auch sein dass ich mich verrückt mache und es gar nichts schlimmes ist!! Ich hoffe es aus tiefsten Herzen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 11:07
In Antwort auf donna_12858803

Ich
Sitze bereits im Wartezimmer vom Vertretungsarzt!!!! Ich wollte erst deswegen warten weil unsere Ärztin eben nicht da ist aber jetzt bin ich ja trotzdem hin!!!!
Sorry ich verstehs auch nicht wie manche hier sind!! Könnte ja auch sein dass ich mich verrückt mache und es gar nichts schlimmes ist!! Ich hoffe es aus tiefsten Herzen....

Gut das du gegangen
bist!
Hier meint es ja keiner böse, denke ich und wenn es dazu geführt das du hingehst...um so besser!

Daumen sind gedrückt!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 11:26


gut das ihr beim arzt seid

ich drücke gaaanz doll die daumen, dass es ganz harmlos ist und die aufregung umsonst war.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 11:26

Diese
Warterei ist furchtbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 11:31
In Antwort auf donna_12858803

Diese
Warterei ist furchtbar

Kann ich mir gut vorstellen
ist es sehr voll?? da jetzt 2 stunden zu sitzen würde auch sehr an meinen nerven zerren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 11:45
In Antwort auf rieselchen

Kann ich mir gut vorstellen
ist es sehr voll?? da jetzt 2 stunden zu sitzen würde auch sehr an meinen nerven zerren

Ja
Schon ziemlich.... Es sind ja noch Ferien bei uns und es ist nur 1 Vertretungsarzt hier... Und mein blöder Akku ist auch noch bald leer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 12:43

Ich
Drück auch die Daumen. Hoffentlich meldest du dich bald mit guten Nachrichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 13:50

Hoffentlich
habt ihr es schon geschafft und du hast gute Nachrichten!
Ich drück die Daumen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 15:22


wollt mal nachfragen ob alles ok ist?

lg muffin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 17:08

Ich hoffe
das dir ein riesen stein vom herzen gefallen ist und du gerade den nachmittag mit deinem sohn genießt....ich hoffe das so sehr,und drück weiter die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 20:10


vielleicht hat sie ja besseres zu tun... kind nach hause bringen, essen kochen, noch die oma besuchen, dem mann die füße massieren, kind bettfertig machen.
halt den normalen alltag. nicht jeder hängt hier 24/7 ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 20:19

Boah
Leute sie wird sich schon melden. Entweder ist alles gut und sie ist einfach nur happy oder es werden noch Untersuchungen gemacht. Vielleicht muss sie auch zur Überwachung ne Nacht ins Kh. Dann hat sie sicher andere Probleme als hier zu posten.
Mein Gott. Sie hat um Rat gefragt, Antworten bekommen und ist dem Rat gefolgt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 20:33


richtig...und obwohl ich schon zich mal an die te gedacht habe und alle halbe stunde hier reinschaue, ob sie sich gemeldet hat, ist es für mich völlig legitim dass sie sich nicht meldet...aus welchem grund auch immer.

mensch, die arme hat vllt ganz andere probleme
und wenn nicht, dann umso besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 20:42

Du
Sagst wie immer das richtige. ich seh es genauso.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 20:51

Omg
nein wie furchtbar
ich drücke ganz fest die daumen, das es nichts ist !!!

hach..immer diese sorgen...das ist wirklich das schlimmste am mama sein...das man sein herz auswärts trägt ...

wie gesagt, daumen sind gedrückt, es wird bestimmt nur iwas belangloses sein und alles ist tiptop...

noch ein solch ein furchtbares drama, wird hier erst mal nicht geben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 22:09

Sorry
Leute, ich bin wirklich nicht dazu gekommen zu schreiben zumal ich ja heute Vormittag beim Kinderarzt schon keinen Akku mehr hatte und einfach nicht mehr ins Internet konnte!!!

Also folgendes ist passiert:
Der Kinderarzt hat sich seine Beine angeschaut und mir paar Fragen gestellt ob mein Kleiner Fit ist oder Fieber hat etc.
Ich hab ihm meine Sorgen erzählt und auch dass das Internet mich völlig aus der Fassung gebracht hat er meinte Leukämie denkt er nicht den Gedanken soll ich erstmal ganz weit weg schieben.
Er sagt diese Punkte können auch im Ramen einer Viruserkrankung auftreten, aber es wurde Blut abgenommen für ein großes Blutbild.
2 Werte im Blut wurden sofort getestet ich bin leider nicht sicher welche irgendwelche leukos ??? und noch ein Wert, aber beide waren in Ordnung .

Der Rest folgt dann erst am Montag.
Es wurde nochmal ein Rachenabstrich genommen der diesmal aber ins Labor geschickt wird, Urin sollen wir dann am Montag auch noch abgeben.

Also in soweit bin ich jetzt erstmal schon beruhigt wenn es wirklich einen Verdacht bezüglich des Arztes auf Leukämie gäbe hätte er uns sicher nicht nach Hause geschickt?!?
Oder was denkt ihr??
Naja aber wirklich 100% beruhigt bin ich wohl erst am Montag bis dahin Versuch ich mich abzulenken....


Ich weiß schon dass es vielleicht nett wäre gleich nochmal was hier zu schreiben aber mein Akku war ja leer und ich bin mit meinem Kleinen gleich nach dem Kinderarzt zu meiner Nichte gefahren, das hab ich ihm versprochen
Er war so tapfer beim Blutabnehmen! Ich hab mein Haushalt Zuhause stehen lassen und bin direkt weiter, hat mir auch gut getan mich erstmal zu beruhigen.

Und Abends ist doch wohl jede mit Kochen und Kind ins Bett bringen beschäftigt wer kennt das nicht und jetzt schreib ich ja!

Vielen Dank für euren Beistand und die Gedanken an uns, ich hoffe Montag ist auch alles ok, ich werde bis dahin NICHTS mehr googeln.

Schönes WE euch allen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 22:13
In Antwort auf donna_12858803

Sorry
Leute, ich bin wirklich nicht dazu gekommen zu schreiben zumal ich ja heute Vormittag beim Kinderarzt schon keinen Akku mehr hatte und einfach nicht mehr ins Internet konnte!!!

Also folgendes ist passiert:
Der Kinderarzt hat sich seine Beine angeschaut und mir paar Fragen gestellt ob mein Kleiner Fit ist oder Fieber hat etc.
Ich hab ihm meine Sorgen erzählt und auch dass das Internet mich völlig aus der Fassung gebracht hat er meinte Leukämie denkt er nicht den Gedanken soll ich erstmal ganz weit weg schieben.
Er sagt diese Punkte können auch im Ramen einer Viruserkrankung auftreten, aber es wurde Blut abgenommen für ein großes Blutbild.
2 Werte im Blut wurden sofort getestet ich bin leider nicht sicher welche irgendwelche leukos ??? und noch ein Wert, aber beide waren in Ordnung .

Der Rest folgt dann erst am Montag.
Es wurde nochmal ein Rachenabstrich genommen der diesmal aber ins Labor geschickt wird, Urin sollen wir dann am Montag auch noch abgeben.

Also in soweit bin ich jetzt erstmal schon beruhigt wenn es wirklich einen Verdacht bezüglich des Arztes auf Leukämie gäbe hätte er uns sicher nicht nach Hause geschickt?!?
Oder was denkt ihr??
Naja aber wirklich 100% beruhigt bin ich wohl erst am Montag bis dahin Versuch ich mich abzulenken....


Ich weiß schon dass es vielleicht nett wäre gleich nochmal was hier zu schreiben aber mein Akku war ja leer und ich bin mit meinem Kleinen gleich nach dem Kinderarzt zu meiner Nichte gefahren, das hab ich ihm versprochen
Er war so tapfer beim Blutabnehmen! Ich hab mein Haushalt Zuhause stehen lassen und bin direkt weiter, hat mir auch gut getan mich erstmal zu beruhigen.

Und Abends ist doch wohl jede mit Kochen und Kind ins Bett bringen beschäftigt wer kennt das nicht und jetzt schreib ich ja!

Vielen Dank für euren Beistand und die Gedanken an uns, ich hoffe Montag ist auch alles ok, ich werde bis dahin NICHTS mehr googeln.

Schönes WE euch allen!

Bitte bitte bitte
rechtfertige oder entschuldige dich nicht dafür, das du HIER nicht bescheid gegeben hast !!!

alles gut so wie es ist, die damen die sich beschweren haben keinen grund dazu !!!

ich drück weiterhin die daumen ) wird alles, lad die akkus auf und macht euch n schönes we

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 22:13
In Antwort auf donna_12858803

Sorry
Leute, ich bin wirklich nicht dazu gekommen zu schreiben zumal ich ja heute Vormittag beim Kinderarzt schon keinen Akku mehr hatte und einfach nicht mehr ins Internet konnte!!!

Also folgendes ist passiert:
Der Kinderarzt hat sich seine Beine angeschaut und mir paar Fragen gestellt ob mein Kleiner Fit ist oder Fieber hat etc.
Ich hab ihm meine Sorgen erzählt und auch dass das Internet mich völlig aus der Fassung gebracht hat er meinte Leukämie denkt er nicht den Gedanken soll ich erstmal ganz weit weg schieben.
Er sagt diese Punkte können auch im Ramen einer Viruserkrankung auftreten, aber es wurde Blut abgenommen für ein großes Blutbild.
2 Werte im Blut wurden sofort getestet ich bin leider nicht sicher welche irgendwelche leukos ??? und noch ein Wert, aber beide waren in Ordnung .

Der Rest folgt dann erst am Montag.
Es wurde nochmal ein Rachenabstrich genommen der diesmal aber ins Labor geschickt wird, Urin sollen wir dann am Montag auch noch abgeben.

Also in soweit bin ich jetzt erstmal schon beruhigt wenn es wirklich einen Verdacht bezüglich des Arztes auf Leukämie gäbe hätte er uns sicher nicht nach Hause geschickt?!?
Oder was denkt ihr??
Naja aber wirklich 100% beruhigt bin ich wohl erst am Montag bis dahin Versuch ich mich abzulenken....


Ich weiß schon dass es vielleicht nett wäre gleich nochmal was hier zu schreiben aber mein Akku war ja leer und ich bin mit meinem Kleinen gleich nach dem Kinderarzt zu meiner Nichte gefahren, das hab ich ihm versprochen
Er war so tapfer beim Blutabnehmen! Ich hab mein Haushalt Zuhause stehen lassen und bin direkt weiter, hat mir auch gut getan mich erstmal zu beruhigen.

Und Abends ist doch wohl jede mit Kochen und Kind ins Bett bringen beschäftigt wer kennt das nicht und jetzt schreib ich ja!

Vielen Dank für euren Beistand und die Gedanken an uns, ich hoffe Montag ist auch alles ok, ich werde bis dahin NICHTS mehr googeln.

Schönes WE euch allen!

Gottseidank!
schön, dass er das erstmal "ausschliessen" konnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 22:15


Ach wie schön!!! Das sind doch gute Neuigkeiten! Da wird am Montag schon kein Hammer mehr kommen. Wenn der KiA das so sagt, dann wird das stimmen. Und wenn er eh vorher krank war, ist es doch wahrscheinlich, dass sich da irgendwas mit eingeschlichen hat. Toll, dass einmal alles durchgetestet wird!

Ich denke die Mädels hier haben das nicht böse gemeint, sondern waren nur ehrlich interessiert. Ich muss auch sagen, dass ich heute oft an euch zwei gedacht habe. Umso schöner deine Nachricht

Alles Gute und mach dir keine Sorgen mehr! Das ist bestimmt nur irgend ein Virus, den schafft er locker

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 22:30

Schön von euch zu lesen...
das soweit alles ok ist.Wirst sehen am Montag wird auch alles gut sein.Wird bestimmt nichts schlimmes raus kommen.Wir drücken einfach weiterhin die Daumen

Seh es genausso du bist keinem von uns Rechenschaft schuldig.Aber schön das du dich noch gemeldet hast...

Schönes Wochenende lasst es euch gut gehn

Lg
Amelie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 22:37
In Antwort auf donna_12858803

Sorry
Leute, ich bin wirklich nicht dazu gekommen zu schreiben zumal ich ja heute Vormittag beim Kinderarzt schon keinen Akku mehr hatte und einfach nicht mehr ins Internet konnte!!!

Also folgendes ist passiert:
Der Kinderarzt hat sich seine Beine angeschaut und mir paar Fragen gestellt ob mein Kleiner Fit ist oder Fieber hat etc.
Ich hab ihm meine Sorgen erzählt und auch dass das Internet mich völlig aus der Fassung gebracht hat er meinte Leukämie denkt er nicht den Gedanken soll ich erstmal ganz weit weg schieben.
Er sagt diese Punkte können auch im Ramen einer Viruserkrankung auftreten, aber es wurde Blut abgenommen für ein großes Blutbild.
2 Werte im Blut wurden sofort getestet ich bin leider nicht sicher welche irgendwelche leukos ??? und noch ein Wert, aber beide waren in Ordnung .

Der Rest folgt dann erst am Montag.
Es wurde nochmal ein Rachenabstrich genommen der diesmal aber ins Labor geschickt wird, Urin sollen wir dann am Montag auch noch abgeben.

Also in soweit bin ich jetzt erstmal schon beruhigt wenn es wirklich einen Verdacht bezüglich des Arztes auf Leukämie gäbe hätte er uns sicher nicht nach Hause geschickt?!?
Oder was denkt ihr??
Naja aber wirklich 100% beruhigt bin ich wohl erst am Montag bis dahin Versuch ich mich abzulenken....


Ich weiß schon dass es vielleicht nett wäre gleich nochmal was hier zu schreiben aber mein Akku war ja leer und ich bin mit meinem Kleinen gleich nach dem Kinderarzt zu meiner Nichte gefahren, das hab ich ihm versprochen
Er war so tapfer beim Blutabnehmen! Ich hab mein Haushalt Zuhause stehen lassen und bin direkt weiter, hat mir auch gut getan mich erstmal zu beruhigen.

Und Abends ist doch wohl jede mit Kochen und Kind ins Bett bringen beschäftigt wer kennt das nicht und jetzt schreib ich ja!

Vielen Dank für euren Beistand und die Gedanken an uns, ich hoffe Montag ist auch alles ok, ich werde bis dahin NICHTS mehr googeln.

Schönes WE euch allen!

Hm
wenn die Leukos gut sind und der 2. Wert (meist CRP oder Blutsenkung) in Ordnung sind, dann ist das schon mal die halbe Miete. Und schließt schwerwiegende Erkrankungen fast aus. Denn sobald das Immunsystem arbeitet ist einer dieser Werte verändert (Bei Autoimmunkrankheiten oder Infekten)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2013 um 10:47
In Antwort auf love_12823999

Hm
wenn die Leukos gut sind und der 2. Wert (meist CRP oder Blutsenkung) in Ordnung sind, dann ist das schon mal die halbe Miete. Und schließt schwerwiegende Erkrankungen fast aus. Denn sobald das Immunsystem arbeitet ist einer dieser Werte verändert (Bei Autoimmunkrankheiten oder Infekten)

Genau,
CRP war der Wert jetzt wo ich es lese fällt es mir wieder ein, kennst du dich denn mit sowas aus?
Ja er meinte dann auch dass er anhand von den 2 Werten sagen kann wie wir das Wochenende weiter verfahren ob er doch vielleicht Antibiotika braucht etc.
Aber die Werte waren ok, gottseidank.

Heute morgen hab ich allerdings nochmal nen ordentlichen Schreck bekommen.
Mein kleiner steht auf und ich Schau ihn an, um den Mund rum sieht es aus wie tausend geplatzte Adern, ( so wie Besenreisser kennt das jemand) ganz viele kleine dunkle blaue Linien, also erstmal hat sich mein Magen so zusammen gezogen, aber als ich dann die Rollos hoch gemacht habe und wirklich genau geschaut habe war es nur Schmutz wie peinlich, hab mir echt gedacht gott bist du doof, aber naja nach diesen kleinen Einblutugen an den Beinen die ja eben wirklich welche waren dachte ich gleich wieder an sowas
Gottseidank ein bescheuerter Irrtum

War denn hier kürzlich was wegen Leukämie? Sorry war wirklich ewig nicht mehr online ich hab mich erst kürzlich wieder angemeldet weil mein Kleiner diesen Nässenden Wunden um die Nase und die extrem geschwollenen Lymphknoten hatte und mir die Kinderärztin ja auch nix wirklich dazu sagen konnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2013 um 10:59

Ich
Hab das auch nicht böse aufgefasst, klar dass man irgendwie gerne wüsste wie es denn nun ausgegangen ist, aber ich bin halt jemand der auch sonst nicht mehr so oft online ist und tagsüber hab ich das gestern echt auch nicht mehr im Kopf gehabt ich musste mich erstmal mit meiner Schwägerin bequatschen die mich sooo gut verstehen konnte aber mir 1000 mal versichert hat dass er doch auf keinen Fall krank sein kann so wie er spielt und lacht und rumrennt
Komisch finde ich diese Mini Einblutugen zwar immer noch aber ich hab mal seine Beine angesehene und es verblasst schon wieder total

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2013 um 11:11

Oh, das ist so toll
ich freu mich gerade wirklich sehr für euch.

und die anderen haben recht, wenn die leukos okay waren, dann ist das thema leukämie vom tisch...

und crp ist ein entzündungswert, wenn der okay ist, dann hat dein sohn keinen akuten infekt und braucht somit kein antibiotika,also auch gut

hat der arzt denn was zu den fleckchen gesagt??

warte mal bis montag ab, aber es wird nichts schlimmes sein, snst hätte der arzt was gesagt, bzw euch ins kkh geschickt, da dort ja rund um die uhr blut etc im labor untersucht wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2013 um 11:35

schön
zu lesen,dass es dem Kleinen und dir gut geht!

Wünsch euch ein schönes Wochenende!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2013 um 12:45
In Antwort auf rieselchen

Oh, das ist so toll
ich freu mich gerade wirklich sehr für euch.

und die anderen haben recht, wenn die leukos okay waren, dann ist das thema leukämie vom tisch...

und crp ist ein entzündungswert, wenn der okay ist, dann hat dein sohn keinen akuten infekt und braucht somit kein antibiotika,also auch gut

hat der arzt denn was zu den fleckchen gesagt??

warte mal bis montag ab, aber es wird nichts schlimmes sein, snst hätte der arzt was gesagt, bzw euch ins kkh geschickt, da dort ja rund um die uhr blut etc im labor untersucht wird

Der Arzt
meinte dass sowas mal im Rahmen von Virusinfekten auftreten kann, es gibt anscheinend auch eine Autoimmunerkrankung wo sowas auftreten kann aber dafür wäre es an den falschen Stellen. Und auch noch was wegen Blutdruck aber dann wäre es eher an den Füßen?!?
Also so wie ich es verstanden habe. Ich hoffe jetzt einfach dass es von seinem Infekt kommt und die restlichen Blutwerte i.O. sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2013 um 8:56

So
Um 10:30 müssen wir nochmal beim Kinderarzt sein und bekommen die Ergebnisse von der Blutuntersuchung.
Ich hab immernoch ein Stein im Magen, hoffe da kommt wirklich nix mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2013 um 9:03
In Antwort auf donna_12858803

So
Um 10:30 müssen wir nochmal beim Kinderarzt sein und bekommen die Ergebnisse von der Blutuntersuchung.
Ich hab immernoch ein Stein im Magen, hoffe da kommt wirklich nix mehr

?
Und wie gehts dem Kleinen inzwischen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2013 um 10:06
In Antwort auf blablabla174

?
Und wie gehts dem Kleinen inzwischen?

...
Der Kleine ist eigentlich total fit nur die Lymphknoten sind halt immernoch nicht zurück gegangen und diese Punkte an den Beinen auch aber naja neue sind nicht dazu gekommen. Wir fahren jetzt los....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2013 um 13:16

So wir haben es hinter uns
Also Blutuntersuchung und Urin ergaben nix
Er wird das Blut aber noch auf diesen Virus der Pfeifferisches Drüsenfieber verursacht untersuchen lassen da er gerne eine Ursache hätte für die geschwollenen Lypmphknoten.
Er meinte der Virus kann auch mal ohne hohes Fieber ablaufen. Und das es noch lange dauern wird bis die Lymphknoten wieder abschwellen.

So ich Versuch jetzt diese schlimmen Gedanken wieder abzuschütteln es geht ihm ja gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2013 um 13:23

Also
Besteht jetzt doch noch ein Risiko dass es Leukämie ist obwohl er sagte das Blutbild wäre ok???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen