Home / Forum / Mein Baby / Ganz ehrlich....

Ganz ehrlich....

25. Februar 2015 um 21:55

...ich bin vor 3 Wochen zum 2ten mal Mama geworden. Zwischen meinen Sohn und meiner Tochter sind nur 15 Monate Unterschied und ich bin noch sehr auf Hilfe von den Omas angewiesen. Mein Mann geht morgens um 7 Uhr zur Arbeit und kommt erst um 19:30 Uhr wieder heim. ich musste die ganze Schwangerschaft über meinen Sohn tragen da er noch nicht frei laufen konnte, dass war eine rießen Belastung mit dem Babybauch für meinen Rücken. Litt unter extremen Schmerzen. Und jetzt fällt mir der Tagesablauf schwer da mein Sohn mich noch sehr brauch...Füttern, Treppen hoch und runter schleppen...ect...Er ist eben auch noch ein Baby. Wenn ich nochmal die Chance hatte dann würde ich einen größeren Abstand zwischen den Kindern lassen... Ich musste auch in meine neue Rolle als zweifach Mami reinwaschen und mein Ego über Bord werfen damit ich Hilfe annehmen kann. LG und alles Gute

Mehr lesen

25. Februar 2015 um 22:11

Kopf hoch
Das wird schon....
Meine sind ziemlich genau 2 Jahre auseinander, und ich brauchte Wochen um mich einzugewöhnen... Hatte es mir aber viel schlimmer vorgestellt als es dann im Endefekt wirklich war.
Wie wärs denn mit einer Tragehilfe für das Große? Ab damit auf den Rücken und schon hat man die Hände vorne für das Kleine frei. Klar für Rücken ist es vielleicht nicht so toll (mit der richtigen Trageweise für dich, dürfte es nicht so ein Problem sein), aber mit 15 Monate ist das Große noch sehr sehr auf deine Hilfe angewießen, so dass es sowieso noch oft getragen werden muss...
Mein Kleiner ist jetzt auch 15 Monate und zwischen Zahnen und ersten Trotzanfällen kommt er jetzt auch wieder immer öfter auf den Rücken, so hab ich wenigstens die Hände frei und kann mit der Großen oder eben auch sonst was machen...

Und nicht vergessen... Gib euch Zeit, das dauert eben bis ihr euch eingelebt habt!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram