Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Gbh Verkürzung - jemand Erfahrung?

Gbh Verkürzung - jemand Erfahrung?

31. Mai 2014 um 23:54 Letzte Antwort: 1. Juni 2014 um 10:21

Also, ich bin seit Heute in der 32. Ssw und mein Gbh ist noch knappe 2 cm. Ich spüre zeitweise auch nen ziemlichen Druck unten. Meine FÄ meinte ich solle viel liegen. Aber mit nem 3 jährigen Kind ist das nunmal nicht möglich.
Kennt das Problem jemand? Und wie gings bei euch aus?
Freu mich über Antworten.
LG

Mehr lesen

1. Juni 2014 um 4:46

Hallo...
also ich hatte 2x das vergnügen mit einer cervix verkürzung

bei meinem sohn hatte ich in der 22. ssw noch 1,9 cm. das bedeutete sehr strenges liegen liegen und nochmal liegen. mein "sicheres frühchen" kam dann bei 40 2 zur welt

aktuell bin ich wieder schwanger. diesmal waren es in der 28. ssw noch 1,5 cm mit ordentlicher trichterbildung. lungenreife, "sicheres frühchen" und wieder liegen liegen und nochmal liegen
heute bin ich bei 39 4, laufe deit ner weile wieder rum, schmeiße haushalt und kind und es tut sich noch überhaupt nichts

also, mach dich nicht zu sehr verrückt, 32. woche und 2 cm ist ja gar nicht soooo schlecht. allerdings solltest du schon überwiegend liegen. ich hab das nur geschafft mit der unterstützung von meinem mann und meiner mutter, die mir besonders in dieser ss hier jeden tag den haushalt geschmissen hat und meinen (ebenfalls 3jährigen) sohn versorgt hat. das ist natürlich ein luxus den nicht jeder hat

ansonsten hab ich magnesium in großen mengen genommen, ein hormon und toko öl. was nun bzw ob etwas davon den ausschlag gegeben hat, dass alles ruhig bleibt kann ich natürlich nicht sagen.

alles gute!

Gefällt mir
1. Juni 2014 um 9:18

Hallo ihr lieben.
Danke, für Eure Antworten. Das beruhigt mich schon sehr. Ja, ich liege natürlich viel rum. Aber das kann ich nun wirklich nicht den ganzen Tag machen.
Und wenn ihr alle mit ner schlechteren Diagnose so weit gekommen seid, dann wird das bei mir schon auch werden.
Wobei ich nix dagegen hätte, wenns in der 37. los geht.
LG

Gefällt mir
1. Juni 2014 um 9:35

Hallo
Ich hatte in der 26. ssw auch eine Verkürzung auf 2 cm. Hab dann 4 Wochen nur gelegen Zuhause und auch Magnesium genommen! Nach den 4 Wochen war der Gmh dann wieder bei 4cm.
Ende vom Lied war dann, dass die Geburt in der 42. ssw eingeleitet wurde, weil von alleine nichts passiert ist!

Gefällt mir
1. Juni 2014 um 10:21

Ich muss
Nimsaj zustimmen... mit einer Gmh-Verkürzung ist nicht zu spaßen! Hatte in der 26. Wo einen Gmh von 2,6, eine Wo später nach viel schonen dann wieder 3,3 & die Mädls kamen aber dann trotzdem bei 30+2.

Mein Sohn war zur Geburt der Mädls 15 Monate & daher war es sehr schwer für mich viel zu liegen, da ich auch oft alleine war. Versuch dich aber so oft wie möglich hinzulegen & auf keinen Fall schwer heben.

Ich wünsch dir, dass es nicht so ausgeht wie bei mir & noch eine problemlose, lange Schwangerschaft!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers