Home / Forum / Mein Baby / Gebrauchte Schuhe kaufen???

Gebrauchte Schuhe kaufen???

22. März 2009 um 13:43

Hallo,
wir haben uns gestern in der Stadt mal informiert über Sandalen für unsre Maus (Gr. 20) wir wollten schon ein paar gute ( Markenschuhe) aber da zahlt man ja glatt 60 !!! Jetzt hab ich mal bei Ebay geschaut da sind genau die, die im Laden 59,99 kosten, hab geboten uns sie für 4,90 bekommen incl. versand !! Sie sehen aus wie neu, laut Beschreibung nur 3x getragen. Werd sie mir genau anschauen wenn sie kommen, ich hab IMMER gesagt ich hol keine gebrauchten Schuhe wg. Fußbett usw. aber ehrlich gesagt möcht ich auch keine 60 zahlen, für Schuhe die nach paar Wochen aussehen wie sonst was......................wie macht ihr das? Kauft ihr gebrauchte Schuhe???

Mehr lesen

22. März 2009 um 13:48

HI!
Hab auch schon gebrauchte gekauft. Im A&V, da kann man sie sich ja angucken. Ich würd es machen, wenn sie wirklich so günstig sind. Kann mir ehrlich gesagt auch garnicht vorstellen, wie so ein kleiner Fuß den Schuh so "einlatschen" kann dass es für einene anderen Fuß schädlich wäre. Vor allem in so kurzer zeit.

LG Elsa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 13:49
In Antwort auf elsafee

HI!
Hab auch schon gebrauchte gekauft. Im A&V, da kann man sie sich ja angucken. Ich würd es machen, wenn sie wirklich so günstig sind. Kann mir ehrlich gesagt auch garnicht vorstellen, wie so ein kleiner Fuß den Schuh so "einlatschen" kann dass es für einene anderen Fuß schädlich wäre. Vor allem in so kurzer zeit.

LG Elsa

Was
ist denn A&V?
Ja, ich mein ich würd jetzt keine kaufen, in denen man schon die zehe abgedrückt sieht, aber bildet sich der fuß dann wirklich soooo falsch???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 14:01

Also
das mit gebrauchten kleidern, ist meiner meinung nach quatsch, je öfter gewachen desto besser und ich finde so basar einfach super toll.........................a n kleidung kann nichts schlimmes dran sein und für den spielplatz reicht es allemal. Das mit den schuhen lassen wir allerdings, an die Sache mit dem Fußpilz hab ich gar nicht gedacht Obwohl, gibt es dass bei soo kleinen schon?? Keine Ahnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 14:17
In Antwort auf yadira_12302141

Was
ist denn A&V?
Ja, ich mein ich würd jetzt keine kaufen, in denen man schon die zehe abgedrückt sieht, aber bildet sich der fuß dann wirklich soooo falsch???

A&V
ist An&Verkauf, Second Hand.
Kann mir das wie gesagt nicht vorstellen. Ich mein, wie oft werden die Schuhe getragen, die wachsen doch so schnell und soviel laufen die Kleinen ja auch nicht rum.

Fußpilz würde ich bei Kinderschuhen nicht vermuten.

Für den Preis würde ich sie nehmen und du kannst sie ja waschen und behandeln wenn du willst. und wenn sie niy sind tu sie halt weg.

Aber wenn das die Schuhe sind die du unbedingt wolltest, würde ich es wagen.

Musst du natürlich selber wissen , ich würd es machen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 14:30

Also
ich kann verstehen daß du nicht so viel ausgeben möchtest und vielleicht sind manche Schuhe wirklich nur drei mal getragen. Aber wenn nicht dann tust du den Füßen deines Kindes keinen großen Gefallen. Zieh mal aus Spaß Schuhe von einer Freundin an die die gleiche Größe hat und du wirst sehen was ich meine .

Liebe Grüße,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 17:23

Aufpassen
ich hab auch immer gesagt NIE gebrauchte Schuhe!
hab jetzt aber von ner bekannten WUNDERSCHÖNE Richter, Nike, Geox blabal bekommen von ihrem Sohn...
hab die schuhe genau angesehen - das fußbett und die Sohle sind wie neu...
ich werd diese Schuhe für den Garten nehmen - für die Straße oder wenn sie viel läuft hab ich NEUE

Kinder in dem Alter laufen nicht so viel in den Schuhen das sie ausgeleiert wären.. trotzdem ist Vorsicht geboten...

sieh mal hier:

http://www.hallo-eltern.de/M_Baby/kinderfuesse2.htm




lg
bine und madeleine 13,5m

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 17:26

Nochmal - hab was im Internet gefunden! NETDOKTOR.AT
Darf man eigentlich auch gebrauchte Kinderschuhe verwenden?


Aber natürlich! Jahrzehntelang hat man Eltern ein schlechtes Gewissen eingeredet und behauptet, das wäre nicht gut für Kinderfüße. Da ist allerdings nichts dran, wenn man unsere Tipps berücksichtigt (siehe unten). Und zwei Vorteile hat die Sache auch: Gebrauchte Schuhe zu verwenden ist ökonomisch (schont ihr Budget) und ökologisch (spart Rohstoffe) sinnvoll. Schuhe können in den ersten Lebensjahren nur einige Monate getragen werden, bis sie zu klein sind. Da bietet es sich geradezu an, Schuhe beispielsweise von älteren Geschwistern zu übernehmen. Zwei Tipps:

1. Natürlich müssen die Schuhe lang genug sein (siehe "Wie misst man Schuhe selber?")
2.
Ist die Schuhsohle im Bereich der Ferse einseitig abgelaufen und hängt der Schuh somit auf eine Seite? Wenn ja, ist er nicht mehr zu empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 19:00

Hi
ich seh das ganz und gar nicht so verbissen, meine kleine hat größtenteils nur gebrauchte schuhe.
ich finde das denken bei manchen heut zutage total übertrieben!
klar zieh ich ihr keinen ausgelatschten schuh an, man sieht schon ob er was taugt oder nicht, aber jedem das seine....

mausi, meine meinung: klar kannst du ihr den schuh anziehen!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 19:00

Hi
ich seh das ganz und gar nicht so verbissen, meine kleine hat größtenteils nur gebrauchte schuhe.
ich finde das denken bei manchen heut zutage total übertrieben!
klar zieh ich ihr keinen ausgelatschten schuh an, man sieht schon ob er was taugt oder nicht, aber jedem das seine....

mausi, meine meinung: klar kannst du ihr den schuh anziehen!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 20:43

Na klar!
Habe heute noch auf dem Trödel ganz süße Ricosta-Schuhe für 2 Euro gekauft!!! (Größe 21) Und Lilia ist schon stolz wie Oskar damit durch die Wohnung gelaufen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 20:44


Ganz deiner Meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook