Home / Forum / Mein Baby / Geburt meiner zwillinge in der 32.ssw?

Geburt meiner zwillinge in der 32.ssw?

7. März 2012 um 17:02

hallo,

mach mir zur zeit sehr viele sorgen!
vielleicht koennt ihr mir helfen bzw mich beruhigen.
ich bin schwanger mit zwillingen in der 32.ssw!
und liege seit ueber einer woche im krankenhaus wegen vorzeitiger wehen.anfang letzter woche hat sich mein bauch abgesenkt !
gebaehrmutterhals war am mo auf 2,3cm verkuerzt und muttermund fingerdurchlaessig!
am freitag wird erst wieder untersucht.lungenreife hab ich auch noch nicht bekommen!hab total bammel,dass sie jetzt schon kommen wollen!
wer hat denn erfahrung damit?
welchen entwicklungsstand haben zwillinge in der 32.ssw?wie gross u schwer?und wie lange mussten sie auf der neo bleiben ?

danke im voraus...

Mehr lesen

7. März 2012 um 21:08

Meine jungs sind in 32/5 geboren
hallo
vorerst hoffe ich dass du deine twins noch paar wochen brüten kannst! meine jungs kamen 32/5 mit 1490 gr u 1980 gr zur welt! grund waren sehr starke blutungen, vasa previa, eine plazenta bipartita und die unterversorgung des kleineren zwillings. der leichtere war 3 wochen der grössere 4 wochen in der neonatologie! der kleinere hatte erstaunlicherweise weniger schwierigkeiten als der grosse! lungenreife hatte ich in der 26ssw! danach war ich nur im bett teils zu hause teils in der klinik! beiden jungs geht es gut! heute sind sie 4 monate alt und wiegen beide ca. 5.4 kg! ich bin soo dankbar dafür! Es war eine harte zeit aber durchaus machbar! Nach all dem erlebten ist heute der zwillingsalltag für uns ziemlich easy... denn es hätt ja auch anders gehen können! ich erzähl dir jetzt nicht die ganze story mit all den détails aber wenn du fragen hast und ich dir helfen kann... mach ich sehr gerne! Jedenfalls sind wir auch sehr glücklich über die Frühchen- Erfahrung! Hat uns irgendwie verändert und so manches was früher kompliziert war ist heute viel einfacher!
ps: in der neo waren viele frühchen (nicht zwillinge) mit geburtsgewicht unter 1000 gr u geburt in 28 ssw... also war ich gar nicht so schlecht dran!!
liebe gruesse vorerst und alles gute!!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2012 um 21:58

Hallo !
hab zwar keine zwillinge aber meine kleine kam bei 32+2 SSW, wog 1825g und war 43 cm klein...sie war genau 4 Wochen auf Intensiv, war dort aber eigentlich fast von Anfang an die stabilste , hatten auch so keine großartigen komplikationen, bekam aber Lungenreife vorher....heute ist sie 21 Monate und hinkt natürlich in Ihrer entwicklung bisschen hinterher........., aber nichts dramatisches....

alles Gute!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2012 um 7:44
In Antwort auf danbi_12157834

Meine jungs sind in 32/5 geboren
hallo
vorerst hoffe ich dass du deine twins noch paar wochen brüten kannst! meine jungs kamen 32/5 mit 1490 gr u 1980 gr zur welt! grund waren sehr starke blutungen, vasa previa, eine plazenta bipartita und die unterversorgung des kleineren zwillings. der leichtere war 3 wochen der grössere 4 wochen in der neonatologie! der kleinere hatte erstaunlicherweise weniger schwierigkeiten als der grosse! lungenreife hatte ich in der 26ssw! danach war ich nur im bett teils zu hause teils in der klinik! beiden jungs geht es gut! heute sind sie 4 monate alt und wiegen beide ca. 5.4 kg! ich bin soo dankbar dafür! Es war eine harte zeit aber durchaus machbar! Nach all dem erlebten ist heute der zwillingsalltag für uns ziemlich easy... denn es hätt ja auch anders gehen können! ich erzähl dir jetzt nicht die ganze story mit all den détails aber wenn du fragen hast und ich dir helfen kann... mach ich sehr gerne! Jedenfalls sind wir auch sehr glücklich über die Frühchen- Erfahrung! Hat uns irgendwie verändert und so manches was früher kompliziert war ist heute viel einfacher!
ps: in der neo waren viele frühchen (nicht zwillinge) mit geburtsgewicht unter 1000 gr u geburt in 28 ssw... also war ich gar nicht so schlecht dran!!
liebe gruesse vorerst und alles gute!!

Danke!
hab leider bei meinem grossen sohn (jetzt fast 4j.) schon die fruehchen-erfahrung machen muessen!er kam damals in der 36.ssw und musste beatmet werden 3 tage lang,hatte dann eine lungenentzuendung u war dann durch die medi's so geschwaecht,dass er nicht genug trinken konnte! u eh er mit nach haus durfte,vergingen 4 wochen
u gerade weil ich das alles erlebt habe,ist die angst bei meinen zwilli's natuerlich noch groesser! will das alles nicht nochmal durchmachen muessen!war eine furchtbare zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2012 um 12:21

Kopf hoch
Hallo, also ich habe zwar auch keine erfahrungen mit zwillingen aber ich habe vor genau 4 wochen meine kleine in der 28+2 zur welt gebracht mit 715 gramm und 35 cm groß.
meine war aber eh schon ziemlich unterernährt und hätte in dieser woche schon aufjedenfall über 1kg haben müssen.
du bist ja nochmal ein ganzen monat weiter also würd ich mir da nicht ganz so große sorgen machen =)...

wielange wir noch auf der neo sind weiß ich nicht , aber vorraussichtlich bis zum errechneteten geburtstermin den 2.mai..

ich kann dir nur mut machen, die kleinen sind totale kämpfer
und falls es bei dir soweit kommt das sie früher geholt werden müssen, kann ich dir nur sagen die zeit vergeht rasend schnell ...

wenn du irgendwelche fragen hast, dann frag =) hihi

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen die angst nehmen

viele liebe grüße

lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2012 um 13:37
In Antwort auf esta_12460688

Kopf hoch
Hallo, also ich habe zwar auch keine erfahrungen mit zwillingen aber ich habe vor genau 4 wochen meine kleine in der 28+2 zur welt gebracht mit 715 gramm und 35 cm groß.
meine war aber eh schon ziemlich unterernährt und hätte in dieser woche schon aufjedenfall über 1kg haben müssen.
du bist ja nochmal ein ganzen monat weiter also würd ich mir da nicht ganz so große sorgen machen =)...

wielange wir noch auf der neo sind weiß ich nicht , aber vorraussichtlich bis zum errechneteten geburtstermin den 2.mai..

ich kann dir nur mut machen, die kleinen sind totale kämpfer
und falls es bei dir soweit kommt das sie früher geholt werden müssen, kann ich dir nur sagen die zeit vergeht rasend schnell ...

wenn du irgendwelche fragen hast, dann frag =) hihi

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen die angst nehmen

viele liebe grüße

lisa

+
ich habe die lungenreife gott sei dank noch bekommen..
das sind ja 4 spritzen im abstand von 12 stunden..
ich würde mich mal erkundigen wieso du sie nicht bekommst wenn es sein könnte das die 2 sich bald auf den weg machen, falls sie doch nicht kommen und du die lungenreife bekommen hast, wäre das ja auch ok.
aber sicher ist sicher

lg grüße noch mal =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 12:37

32. woche
Ist doch super. Meine Zwillinge kamen in der 24. Woche was katastrophale Konsequenzen hatte.
Aber in der 32. Woche stehen die Chancen doch gut. Wenn sie jetzt kämen müssten sie naturlich noch in der Klinik bleiben aber ich denke das die Prognose trotzdem sehr gut ist und darauf kommt es doch an! Kopf hoch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2012 um 13:13

...
natürlich ist jedes kind unterschiedlich und man kann nicht immer damit rechnen das alles gut geht..
aber heut zu tage ist die technik soweit und das wissen der ärzte das die überlebenschachen ab der 27 richtig gut stehen..sogar die mehrheit der kinder wo in der 24 woche auf die welt kommen schaffen es und der größte teil sogar ihne bleibende schäden =)

also sieht es in der 32 woche recht gut aus =), und wenn man in einer super klinik landet wie ich dann gehts auch ganz schnell bergauf mit den kleinen =)

also kopf hoch das wird schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2012 um 21:02

Wie geht es euch?
hallo?
wollte mal nachfragen wie es euch geht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2012 um 19:28
In Antwort auf danbi_12157834

Wie geht es euch?
hallo?
wollte mal nachfragen wie es euch geht?

Hallo...
danke,wir schlagen uns wacker.sind erstmal wieder raus aus dem krankenhaus.aber wehen hab ich nach wie vor noch.und die paar die ich hab,sind nicht ohne!die ziehen maechtig im ruecken!
das letzte mal wurde vor 1,5 wo der gmh gemessen.keine ahnung ob sich wieder was getan hat!
sind jetzt 32 3.hoffe,dass wir noch wenigstens 2 wo durchhalten!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2012 um 21:00
In Antwort auf iona_12482627

Hallo...
danke,wir schlagen uns wacker.sind erstmal wieder raus aus dem krankenhaus.aber wehen hab ich nach wie vor noch.und die paar die ich hab,sind nicht ohne!die ziehen maechtig im ruecken!
das letzte mal wurde vor 1,5 wo der gmh gemessen.keine ahnung ob sich wieder was getan hat!
sind jetzt 32 3.hoffe,dass wir noch wenigstens 2 wo durchhalten!
lg

Das ist doch super!
Ich fiebere jeden tag mit euch und hoffe ganz fest für euch dass du noch weiter durchhälst! 34 wär super jedoch ist woche 33 auch schon gut! bei mir hiess es damals dass ich in der 33 woche bereits in einer gewöhnlichen klinik hätte entbinden können! leider musste ich ja dann in 32 in die universitätsklinik mit spezialabteilung für neo etc etc! Jedenfalls war mein muttermund verkürzung laufend unterschiedlich bei jeder messung! 0.9-3.2 je nach dem wie ich mich geschont habe! Drum liegen liegen liegen es lohnt sich! Toi toi toi!!!!! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2012 um 12:24
In Antwort auf danbi_12157834

Das ist doch super!
Ich fiebere jeden tag mit euch und hoffe ganz fest für euch dass du noch weiter durchhälst! 34 wär super jedoch ist woche 33 auch schon gut! bei mir hiess es damals dass ich in der 33 woche bereits in einer gewöhnlichen klinik hätte entbinden können! leider musste ich ja dann in 32 in die universitätsklinik mit spezialabteilung für neo etc etc! Jedenfalls war mein muttermund verkürzung laufend unterschiedlich bei jeder messung! 0.9-3.2 je nach dem wie ich mich geschont habe! Drum liegen liegen liegen es lohnt sich! Toi toi toi!!!!! LG


danke...!wir denken positiv u hoffen,dass wir noch 2 wochen durchhalten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club