Home / Forum / Mein Baby / Geburt mit wehencoktail in 1,45 h am 13.1.13

Geburt mit wehencoktail in 1,45 h am 13.1.13

14. Januar 2013 um 1:24

Hatte ja geschrieben das ich eingeleitet werde
Bei ET 10 (hatte super bammel nacht kaym geschlafen) haben mit nem coktail angefangen und naja um 10 trank ich den hatte nix um 13 uhr nach facetime mit mutti und co sooo
Alles easy ich zu meinem msnn dauert bestimmt noch taaggeee
um 13,25 sollte ich zum CTG und plötzlich einfach so wehen alle 4 min 3min 2 min
Ich bin so gestorben
Es waren sollche schmerzen ohne pause hab dann wehenhâmmer bekommen und es wurde nur zum schluss besser.
Ab 14 uhr war ich nur am schreien echt richtig rumgebrüllt ich will nicht kann nicht hilfe sogar zu meinem mann bitte bring mich um
Naja um 15,10 war sie da
Es war so schnell zwar seeehr viel schmerzhafter als beim erstenmal (eine 14 h geburt) aber ich bin echt fitter.
Zumal sie so ein grosses baby ist hab ich nur ne schürfung die genâht worden ist.
Das war super unangenehm seeeeehhhrrr eklig.

Sie HANNA wiegt 4,5kg und 57cm
Gebiren am 13.1.13.

Alle sagten wieso wartest du nicht vielleicht falsch verechnet ect aber sie war schon übertragen also hat nur nen kleinen stups gebraucht.

Meine lieben es kann auch sehr schnell gehen.
Bald entkugelnden mâdels alles gute .
Es ist echt schönes gefühl wenn alles vorbei ist tja ausser dem wundsein untenrum aber denke in 2-4 wochen ist es auch ausgeheilt.

Mehr lesen

14. Januar 2013 um 1:37

Danke
Und ja sie ist echt ein brocken
Noch sehr aufgedunsen ect hoffe in 1-2 wochen ist sie normal mal schaun was sie dann wiegt

Gefällt mir

14. Januar 2013 um 7:08

Alles
Liebe
Mir erging es genauso mit dem cocktail....

Eine tolle kennenlernzeit

Gefällt mir

14. Januar 2013 um 8:04

Ohhhh eine Hanna )
So heisse ich auch! Herzlichen Glückwunsch! Ich muss noch 12 Wochen warten....
LG Lola

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen