Home / Forum / Mein Baby / Geburtsbericht Lukas Maximilian

Geburtsbericht Lukas Maximilian

27. Oktober 2007 um 7:30

Am Samstag,20.08 bekam ich nachts um 3.20 die erste Wehe...und dann kamen sie alle 15 Minuten.Natürich war es da vorbei mit schlafen.Morgens habe ich dann im Krankenhaus angerufen, die diensthabene Hebamme sagte, dass ich warten solle bis die Wehen in Abständen von 5-10Minuten auftreten.Sonntagvormittag ist mein Mann dann noch zum Angeln gefahren und ich zu einer Freundin.Um 13.15 kamen die Wehen dann plötzlich alle 9 Minuten und dann alle 7. Natürlich habe ich sofort meinen Mann angerufen und wir haben uns auf den Weg in die Klinik gemacht.Nach 10000 Ct`s,5000 Runden durch den Park,einer weiteren schlaflosen Nacht und einem anstregenden Montag kam endlich am Nachmittag unser kleines Wunder per Saugglocke zur Welt.
Ich hatte einer wuderschöne(aber sehr lange) Geburt und wir freuen uns auch schon wenn wir mal ein zweites Baby bekommen.
Falls jemand mehr wissen möchte, kann er gern fragen...
Liebe Grüße Kira

Mehr lesen

11. Dezember 2007 um 13:39

Der 20.08.2007
war aber ein montag!!!!!
da ist meine maus geboren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2009 um 12:37
In Antwort auf josefa_12122405

Der 20.08.2007
war aber ein montag!!!!!
da ist meine maus geboren!

Sorry...
Samstag den 18 kamen die ersten Wehen und am Montag das Kind...Montagnachmittag um 16.55Uhr. :
Und nun wird er im August schon 2 und im Dezember soll der nächste Nachwuchs kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2009 um 12:39
In Antwort auf josefa_12122405

Der 20.08.2007
war aber ein montag!!!!!
da ist meine maus geboren!

Kurzer Hinweis
und les nochmal...da steht im Bericht am Montag nach den langen Wehen..hab mich nur mit dem Datum vertippt, wann die Wehen begonnen haben. lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen