Home / Forum / Mein Baby / Geburtsgewicht, bitte lesen!!!!

Geburtsgewicht, bitte lesen!!!!

16. April 2007 um 17:38

Hallo Ihr Lieben!!
Ich bin heute 40+2 und war beim FA. Laut Ultraschall wiegt mein Kind 5116g und ich habe KEINE SS Diabetes. Letzte Woche wurde mir im KH auch schon gesagt, ich müsse mich auf ein großes Kind einstellen.
Wie genau waren die Gewichtsmessungen bei euch "Schon Mamis"?
Ich bin ein bisschen nervös, muss ich sagen, und wäre über eure Erfahrungen super dankbar.
Danke im Voraus!!!
Camen

Mehr lesen

16. April 2007 um 17:53

Ups
Hallo Camen!

Mein Kleiner wog bei einer Größe von 51cm genau 3515g.

Ich wünsche dir für die bevorstehende Geburt alles Gute. Hab keine
Angst, dass wird schon werden!

LG
Die Cherry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 18:52

Danke
für eure Antworten!
Ich habe mich auch sehr unter Druck setzen lassen von allen Ärzten, Hebammen etc... Ich will keine Einleitung (zu stressig für das Baby und für mich), sondern ganz gelassen an die Sache herangehen. Es wird schon passen. Immerhin ist er ja munter und gesund und das ist die Hauptsache!!!
Vielen Dank für eure aufmunternden Worte!
LG Carmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 20:24

Sollte
auch n einigermaßen schweres Kind bekommen, am Tage vor dem KS wurde Connor auf 3700 Gramm geschätzt (per Ultraschall) und etwa 50 cm Größe, kam dann aber mit 2980 Gramm und 52 cm auf die Welt, also sieht man mal wie sich Ärzte da verschätzen können
Meld dich dann mal wenn deine Lüdde da ist, würde mich interessieren, wieviel Sie/Er tatsächlich wiegt

Lg Eva mit Connor (*24.Mai 2006)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 20:29

5500 g !!!
wog meine grosse schwester bei der geburt , und meine mama hat sie als erstes kind ganz normal bekommen , ohne hilfsmittel etc..
die mama selbst 1,60 cm "gross"

ich wog bei der geburt 4600 g auch normal geboren.

aber ich wiederrum konnte meine tochter mit 3800 g nicht normal bekommen . wegen absolutes schädel-becken missverhältnis ( also kaiserschnitt ) , also wie du siehst haben komplikationen nicht immer mit grossen babys zu tun .

übrigens ...meine schwester ist heute eine zierliche frau 1,65 cm gross und ich sogar 1,60 cm

( und meine mama hatte auch nie ss-diabetes )


alles gute und viel glück für die geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 20:29

4100g..
wurden berechnet und raus kamen 4250 g und 55 cm. Wurde auch leider ein Kaiserschnitt aber das hatte nix mit dem gewicht zu tun denke ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 21:55

Hallo
meine kleine wurde auf 3200 gramm und ca 50 cm geschätzt. Als sie auf die Welt kam war sie 56 cm 4090 gramm und KU 36. Ich kann nicht sagen das ichs schwerer hatte bei der kleinen als bei meinen anderen beiden (3000g 51cm Ku34,5 und 3280gr 49cm Ku33cm).
Mach dich nicht verrückt ich kenne auch genug Schon Mamis bei denen schwere-grosse Babys vorausgesagt wurden und am ende dann doch ein "normal" gewichtiges Baby zu Welt kam

Alles Gute für die Geburt!
LG Selma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 22:05

........
Ich werde mich auf jeden Fall melden, wenn er da ist und das entgültige Gewicht verkünden!
Bin echt gespannt... Auch wenn er so kräftig ist - ist es mehr zum Liebhaben
Lg und danke an euch alle!!!!!!!
Carmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 4:24

Hi
mein kleiner war auch 4375 gramm schwer und 58 cm gross!Der groesste im ganzen Kranknhaus.
nun ist er vier monate alt und fast 9 Kilo schwer und 70 cm gross.
lg kicklat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper