Home / Forum / Mein Baby / Geburtstag bester Freund meines Sohnes..würdet ihr etwas sagen?

Geburtstag bester Freund meines Sohnes..würdet ihr etwas sagen?

5. August 2015 um 6:39 Letzte Antwort: 5. August 2015 um 19:21

Bin etwas angefressen und Sohni traurig.
Gestern rief die Mutter seines Freundes an, ob dieser vorbei kommen könnte. Das macht sie sonst nie, da er selten Zeit hat.
Klar kann er gern kommen.
Sie meinte, sie müsse Dinge erledigen.
Nun stellte sich heraus, dass der Freund Geburtstag hat und meiner schon wieder nicht eingeladen ist. Dieser ist immer bei uns eingekaden, so ist das nicht.
Komm mir echt momentan ausgenutzt vor und mein Sohn versteht das nicht ("ich bin sein bester Freund und er lädt mich nicht mal zum Geburtstag ein???")
Wobei ich glaube, dass da die Mutter bestimmt hat, da der Freundeskreis sehr groß ist und sie Abstriche machen muss.
Nur trifft es schon wieder meinen Sohn und es tut mir leid um ihn.
Wie würdet ihr reagieren?

Mehr lesen

5. August 2015 um 6:58

Danke
Ich werde meinen Sohn nochmal instruieren, genau nachzufragen, warum er nicht eingeladen war.
Dann werde ich etwas durch die Blume sagen.
Mein Sohn ist leider ein Außenseiter und hat nur sehr wenige Freunde. Der Junge hingegen ist sehr beliebt.
Trotzdem will ich nicht, dass er sich alles gefallen lässt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 7:50
In Antwort auf sisasausemaus

Danke
Ich werde meinen Sohn nochmal instruieren, genau nachzufragen, warum er nicht eingeladen war.
Dann werde ich etwas durch die Blume sagen.
Mein Sohn ist leider ein Außenseiter und hat nur sehr wenige Freunde. Der Junge hingegen ist sehr beliebt.
Trotzdem will ich nicht, dass er sich alles gefallen lässt..

Sein bester Freund?
Hm, mal dumm nachgefragt, ist dein Sohn der beste Freund des anderen Jungen, oder ist der andere Junge der beste Freund deines Jungen? Worauf ich hinaus will, vlt. ist dein Junge für den anderen nur der "Ersatz" wenn andere nicht da sind. Und für deinen Sohn (da Außenseiter) ist der andere Jung der Beste Freund. Das wäre dann natürlich eine doofe Konstellation. Ich würde aber die Mutter schon darauf ansprechen, bestimmt auch durch die Blume. Aber im Endeffekt kann man gegen eine "Nichteinladung" nix tun. Darum betteln würde ich ehrlich gesagt auch nicht. Da kommt man in so eine Abhängigkeitsfalle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 9:42
In Antwort auf flyingkat

Sein bester Freund?
Hm, mal dumm nachgefragt, ist dein Sohn der beste Freund des anderen Jungen, oder ist der andere Junge der beste Freund deines Jungen? Worauf ich hinaus will, vlt. ist dein Junge für den anderen nur der "Ersatz" wenn andere nicht da sind. Und für deinen Sohn (da Außenseiter) ist der andere Jung der Beste Freund. Das wäre dann natürlich eine doofe Konstellation. Ich würde aber die Mutter schon darauf ansprechen, bestimmt auch durch die Blume. Aber im Endeffekt kann man gegen eine "Nichteinladung" nix tun. Darum betteln würde ich ehrlich gesagt auch nicht. Da kommt man in so eine Abhängigkeitsfalle.

Ich denke,
ich werde den Kontakt zu ihr minimieren.
Mit dem Vater, bei dem er ab und zu ist, kann ich ja Treffen vereinbaren.
Der andere Junge fragt ihn schon immer, ob er Zeit hat. Keine Ahnung, ob er ihn auch als bester Freund sieht, aber er hängt an meinen Sohn
Es gibt allerdings noch zwei Kinder, die meinen Sohn wirklich gerne mögen und wo von den Eltern auch etwas zurück kommt. Ich versuche da einen guten Draht aufzubauen.
War schon eine saublöde Situation gestern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 13:00

Ja, das bin ich
Er ist Asperger Autist.
Allerdings war er seit 2 (!) Jahren nicht mehr bei ihm eingeladen. Wenn überhaupt, kommt er zu uns. Sie kriegt nichts von ihm mit.
Das kann es auch nicht sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 13:16

Hi!
Ganz ehrlich, ich finde das echt übel.

Die Jungs verstehen sich offenbar sehr gut, aber die Mutter schiebt einen Riegel vor?
'Gut, mein Sohnie hat einen Freund, den kann er a besuchen, aber ich will ihn hier nicht', oder was ist das für eine Philosophie?

Warum wird Dein Sohn nicht eingeladen, ich sehe da überhaupt keinen Grund, 'durch die Blume' nachzufragen.

Es wäre ja anders, wenn der Junge Deinen Sohn nicht mögen würde und die Freundschaft einseitig wäre.

Und man kann sicher auch mal einen Gefallen (Kind nehmen, wenn Termine anstehen) tun, wenn keine allzugroße Freundschaft da ist; aber so, wie Du es hier schilderst, finde ich es befremdlich.

Viele Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 13:21

Danke für eure Antworten.
Ihr bestätigt mich in meinem Empfinden.
Mein Mann meinte, ich solle gut sein lassen, da S..sowieso schon kaum Freunde hat.
Aber nur weil er ein Handycap hat und nicht gut ankommt, muss er sich nicht alles bieten lassen.
Ich werde reserviert ihr gegenüber sein und mein Sohn soll ruhig sagen, wie traurig, dass er über die NIchteinladung ist.
Gott sei DAnk gibt es noch zwei andere Jungen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 13:38
In Antwort auf sisasausemaus

Danke für eure Antworten.
Ihr bestätigt mich in meinem Empfinden.
Mein Mann meinte, ich solle gut sein lassen, da S..sowieso schon kaum Freunde hat.
Aber nur weil er ein Handycap hat und nicht gut ankommt, muss er sich nicht alles bieten lassen.
Ich werde reserviert ihr gegenüber sein und mein Sohn soll ruhig sagen, wie traurig, dass er über die NIchteinladung ist.
Gott sei DAnk gibt es noch zwei andere Jungen..

Hey,...
ich find's echt bitter.

Habe ich das schon alles richtig verstanden?

Dann stell Dich auf die Hinterbeine und zeig' Deine Löwenbrust!

Was soll das denn?
Dein Sohn und Du, Ihr seid recht, wenn sie jemanden braucht?

Die Freundschaft der Jungs ist nichts wert, wenn es um den Kindergeburtstag geht?
WARUM NICHT????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 18:25

Sie weiß nicht,
Das er Autist ist und erlebt ihn so auch nie. Der letzte Besuch bei ihm war 2 (!) Jahre her...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 18:28
In Antwort auf willmehrmeer

Hey,...
ich find's echt bitter.

Habe ich das schon alles richtig verstanden?

Dann stell Dich auf die Hinterbeine und zeig' Deine Löwenbrust!

Was soll das denn?
Dein Sohn und Du, Ihr seid recht, wenn sie jemanden braucht?

Die Freundschaft der Jungs ist nichts wert, wenn es um den Kindergeburtstag geht?
WARUM NICHT????

Danke
Du hast recht.
Ich werde daraus auch Konsequenzen ziehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 19:21

Hm..
Könnte allerdings sein, dass es jemand erzählt hat.
Finde das Verhalten trotzdem blöd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club