Forum / Mein Baby

Geburtsurkunden etc. bei ambulanter Geburt?

Letzte Nachricht: 13. März 2014 um 20:11
T
tekla_12860740
13.03.14 um 13:20

Hallo zusammen,

nicht, dass ich mir große Hoffnungen auf eine ambulante Geburt machen, aber vielleicht habe ich ja doch das Glück und kann frühzeitig gehen....wie ist das dann mit den beglaubigten Geburtsurkunden?
Wann und wo bekommt man die?
Da ich das letzte Mal über eine Woche in der Klinik war haben wir sie dort bekommen, aber wie ist das wenn man z.B. nach einer Nacht geht?

LG
Pupsigel

Mehr lesen

H
hava_12342479
13.03.14 um 13:25

Hab
beim ersten kind im geburtshaus entbunden...wir konnten dann die urkunden nach ca. 4-5 tagen bei der gemeinde abholen...

Liebe Grüße

Gefällt mir

K
kelcey_12500188
13.03.14 um 14:38


Wir haben Personalausweise und unsere Geburtsurkunden plus 10 Eur im KH abgeben müssen. Wir sind dann nach der Entbindung nach hause und haben die Sachen dann nach einer Woche im KH abholen müssen.

Gefällt mir

K
kora_11888120
13.03.14 um 19:48

Bei mir
hat sich immer meine Hebi darum gekümmert und hat uns alles fertig mit Nachhause gebracht. Mussten uns um nichts kümmern.

VG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dahee_12136723
13.03.14 um 20:00

Ich habe zwar nicht ambulant entbunden,
aber bei uns ist es eigentlich immer so, dass man die Geburtsurkunden ca. 1 bis 1 1/2 Wochen nach der Entbindung im Rathaus (Standesamt) abholt. Vorher hat man rein gar nichts.

Gefällt mir

A
an0N_1250601199z
13.03.14 um 20:02

Mir hätte meine Hebamme sie
mitgebracht...aber wir wollten eh aufs Standesamt, damit wir gleich die Vaterschaftsanerkennung machen konnten, also haben wir sie selber abgeholt

Gefällt mir

H
hayal_13022712
13.03.14 um 20:11


Ist wohl überall anders, ich habe nachts entbunden bin morgens heim, davor musste ich die daten geben und 15 oder so zahlen, hab es dann nachhause verachickt bekommen.

Lg ich hoffe dir eine angenehme geburt

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers