Home / Forum / Mein Baby / Geburtsverlaufsbericht anfordern

Geburtsverlaufsbericht anfordern

15. November 2008 um 20:19

Hat das schon mal jemand gemacht?? Wie kann ich das machen?
Ich hätte ihn gern denn 1. Im Mutterpass steht ich hatte ne Risikogeburt
2. Im Untersuchunsheft der Kleinen steht Spontangeburt (find ich komisch)
3. Hätte ich das gerne einmal durchgelesen..

Liebe Grüße Maja mit Luisa 8,5 Monate

Mehr lesen

15. November 2008 um 20:27

Hallo!
Hab hier schon ein paar mal gelesen, das der Geburtsbericht angefordert wurde. Mußt dich an die Klinik wenden, in der du dein Kind bekommen hast. Denke mal schriftlich.
Allerdings frag ich mich, ob das wirklich so informativ ist, was da steht.
Spontangeburt heißt übrigens, dass dein Kind auf "normalem" Weg auf die Welt gekommen ist. Also ohne Kaiserschitt, Zange oder so.
Warum es im Mutterpass als Risikogeburt eingestuft wurde, müsstest du ja eigentlich wissen, oder?
lg tinchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2008 um 20:29

Finds halt komisch das da verschiedene sachen drin stehn..
risiko geburt war weil es 26 Stunden ging, ich enorm viel blut verloren hab und die kleine 2 mal die nabelschnur um den hals hatte und kaum noch sauerstoff bekommen hat. dann werd ich da mal anrufen.
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2008 um 21:52

Normalerweise
schickt das kh den bericht an den kinderarzt. den kann man dann um eine kopie bitten.

so wars bei uns.allerdings ist mein sohn ein frühchen, das eine schwere geburt hinter sich hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram