Home / Forum / Mein Baby / Gedicht aufsagen?! machen eure Kids es ?

Gedicht aufsagen?! machen eure Kids es ?

20. Dezember 2015 um 10:01

Ich würde mich freuen, wenn meine 4 Jährige ein Zweizeiler vorträgt, nichts schweres.

Sie kann es soweit schon ganz gut auswendig, aber ob sie sich dann doch traut?

Die kindergarten Aufführung klappte super, da waren aber auch die Freundinnen dabei

Ich finde es einfach schön, wenn Kinder etwas vortragen.


Wie sieht es bei euch aus?

Mehr lesen

20. Dezember 2015 um 10:04

*
Gemeint ist natürlich an Heiligabend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 10:15

Der totale horror...
Kann dem nix schönes abgewinnen. Hab da wohl ein kindheitstrauma.
Also mein kind muss sowas nicht machen. Sie macht das aber eh jeden tag freiwillig von sich aus. Nur am trällern, verse selber reimen und gelernte aufsagen. Ihr macht es spaß.
Aber ich würd sie nie dazu drängen es irgendwann zu einer bestimmten zeit zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 10:50

Nein
Das passt nicht zu uns... und ich wüsste auch gar nicht, wann das aufgesagt werden sollte.
Wir machen wenn uns danach ist, gemeinsam Musik. Meist ist das allerdings erst an den Feiertagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 10:54

Ich weiß
Noch als ich 7Jahre alt war. Wir sollten ein Gedicht in der Grundschule aufsagen. Ich konnte es wirklich perfekt auswendig aber vor der Klasse habe ich mich nicht getraut. Hinterher bin ich zur Lehrerin und habe es in der Pause, nur vor Ihr, aufgesagt.
In der 10Klasse das selbe Spiel. Doch da habe ich eine 6 kassiert so wie noch mehrere andere weil es nur eine Chance gab es aufzusagen. Vor 50Leuten etwas aufzusagen war mir einfach zu 'krass'.
Ich würde unsere kleine nicht zu so etwas zwingen wenn sie nicht selber möchte.
Wenn deine es toll findet dann klappt das bestimmt

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 11:02
In Antwort auf miti1004

Ich weiß
Noch als ich 7Jahre alt war. Wir sollten ein Gedicht in der Grundschule aufsagen. Ich konnte es wirklich perfekt auswendig aber vor der Klasse habe ich mich nicht getraut. Hinterher bin ich zur Lehrerin und habe es in der Pause, nur vor Ihr, aufgesagt.
In der 10Klasse das selbe Spiel. Doch da habe ich eine 6 kassiert so wie noch mehrere andere weil es nur eine Chance gab es aufzusagen. Vor 50Leuten etwas aufzusagen war mir einfach zu 'krass'.
Ich würde unsere kleine nicht zu so etwas zwingen wenn sie nicht selber möchte.
Wenn deine es toll findet dann klappt das bestimmt

Lg

Meine tochter
kann "Holler poller Rumpelsack" aufsagen, und "Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen", aber vorm Nikolaus hat sie sich nicht getraut. Muss sie auch nicht, sie ist auch erst 2,5. Aber ich mochte es als Kind immer gerne, würde sie aber nie dazu zwingen. Ist halt eine Typfrage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 11:20

Warum muss ein kind das?
Wenn es das freiwillig macht, passt es, aber es muss doch nicht um jeden Preis sich zum Affen machen, nur damit es manche Erwachsene niedlich finden.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 11:20

Nein
ich musste als Kind immer Klavier spielen und das war Folter genug. wenn meine Kinder wollen würden, klar. wollen sie aber nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 13:02

Also
Meine Tochter MUSS natürlich nicht.

Der Spaß steht ganz klar im Vordergrund, wenn sie nicht will ist das selbstverständlich auch okay

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 14:21

Meine Tochter
würde es nicht machen. Vor uns Eltern ja, aber nicht vor jemand anderem. Ich würde das allerdings auch nie verlangen. Wenn sie mag, sagt sie mir das und dann darf sie das natürluch gern machen.
Ich selbst fand das früher auch schrecklich und es setzte mich stark unter Druck. Das sollte an so einem Abend nicht sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 17:28

...
Meine Tochter kann sich sehr viel merken und lernt schnell Dinge auswendig. Vor uns Eltern sagt sie ihre Gedichte, Lieder und Fingerspiele auch. Vor Fremden oder im Kindergarten würde sie es nicht machen. Sie spricht generell nicht gerne mit Leuten, die sie nicht gut kennt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kinderpneumologie und Allergietest mit 3,5 Jahren
Von: ichiro_12735876
neu
19. April 2015 um 21:20
Noch mehr Inspiration?
pinterest