Home / Forum / Mein Baby / Gedicht über die Familie und Putzen )

Gedicht über die Familie und Putzen )

13. März 2007 um 13:03

Hallo ihr Lieben, hier habe ich ein sehr schönes Gedicht überreicht bekommen und möchte es Euch nicht vorenthalten. Ich habe es in unserem Flur gehängt mit Bildern von uns beim Spielen, Kuscheln usw.

FAMILIE

FREUND, WENN DU DIES HAUS BETRITTST,
VIELES NICHT GANZ SAUBER BLITZT.
DU MERKST, DASS ES HIER KINDER GIBT,
DIE MAN MEHR ALS PUTZEN LIEBT.

DA GIBT ES SPUREN AN DEN WÄNDEN,
KREIERT VON FLINKEN, KLEINEN HÄNDEN.
WIR MACHEN DAS MAL SPÄTER WEG,
JETZT SPIELEN WIR ZUERST VERSTECK.

SPIELZEUG LIEGT AN JEDEM ORT,
DOCH EINES TAGES IST ES FORT.
DIE KINDER SIND UNS KURZ GELIEHEN,
BIS SIE ERWACHSEN VON UNS ZIEHEN.

DANN WIRD AUCH ALLES AUFGERÄUMT,
DANN LÄUFT DER HAUSHALT WIE ERTRÄUMT.
JETZT FREU`N WIR UNS AN UNSREN GÖREN
UND LASSEN UNS DABEI NICHT STÖREN!

Mehr lesen

13. März 2007 um 13:28

Toll!
Na das nenne ich mal ein tolles Gedicht. Habe es mir erstmal kopiert und werde es bei uns (bei Gelegenheit *ggg*) an die Wand hängen. Genau so schaut es nämlich auch aus! Lieber spielen als ständig putzen...
LG und Danke
Tanja

Gefällt mir

13. März 2007 um 13:31

Hallo du,
was mich an diesem Gedicht, das einen ja jetzt hier überall anlacht , stört, ist die versteckte Entschuldigung, die es enthält. Klingt irgendwie so, als müsste man sich rechtfertigen, dass Spielzeug rumliegt und die Fenster grade noch durchsichtig sind. Das muss ich aber nicht!!! Von wem ich kein Verständnis für diese Situation erwarte, den lass ich gar nicht erst in die Wohnung - und was "Zufallsbesucher" wie der Postbote oder Elektriker von mir denken, das ist mir herzlich wurscht.
Trotzdem ganz hübsch, die Verse...

Gruß, Tiny

Gefällt mir

13. März 2007 um 14:00
In Antwort auf birgit_11892245

Hallo du,
was mich an diesem Gedicht, das einen ja jetzt hier überall anlacht , stört, ist die versteckte Entschuldigung, die es enthält. Klingt irgendwie so, als müsste man sich rechtfertigen, dass Spielzeug rumliegt und die Fenster grade noch durchsichtig sind. Das muss ich aber nicht!!! Von wem ich kein Verständnis für diese Situation erwarte, den lass ich gar nicht erst in die Wohnung - und was "Zufallsbesucher" wie der Postbote oder Elektriker von mir denken, das ist mir herzlich wurscht.
Trotzdem ganz hübsch, die Verse...

Gruß, Tiny

Klasse !
ich hatte dieses Gedicht schon gesucht. Ich habe mal das Gleiche oder ein ähnliches bei einer Bekannten im Flur hängen sehen und wollte sie immer mal fragen, ob sie es mir mal kopiert. Ich finde es nämlich so schön passend.
Und ich finde auch überhaupt nicht, dass es wie eine Entschuldigung klingt, sondern dass einem beim Lesen erst mal die Augen geöffnet werden, dass es doch viel schönere und vor allem wichtigere Dinge im Familienleben gibt, als ein Haushalt, der zu jeder Zeit picco-bello ist.

Ich finds gut und werde es auch bald mit ein paar Fotos von uns im Flur aufhängen.
LG
Claudia

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen