Home / Forum / Mein Baby / Gefahren durch Spielzeug des älteren Kindes

Gefahren durch Spielzeug des älteren Kindes

3. August 2017 um 23:30

Hallo zusammen,

die kleine Madame ist zwar erst 6 Wochen, aber trotzdem haben wir uns heute gefragt, wie wir das mit dem Spielzeug des großen machen. Er hat mittlerweile einige Kleinteile, die natürlich ein gewisses Gefahrenpotenzial haben.
wie habt ihr das gelöst? Verschluckbare teile nur in Zimmer des großen?

viele Grüße 

Mehr lesen

4. August 2017 um 5:13

Der Große durfte eine Zeit lang nur am Tisch mit Lego spielen. 
Irgwndwie wächst man da zusammen mit dem Baby rein, dass man weiß, was jetzt weg geräumt wird und wann es wieder ok ist. 
Aber viel wurde eben durch den Küchentisch geregelt... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2017 um 11:48

Dann Danke für eure Einschätzungen. Momentan liegt sie ja eh nur da und dadurch kann nichts passieren.
aber wir werden es wohl so handhaben, dass wir die Spielsachen mit verschluckungsgefahr in sein Zimmer verräumen, wenn die kleine Lady beginnt, sich fortzubewegen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2017 um 12:55

Wir machen es auch so, dass der Grosse alle Kleinteile in seinem Zimmer behalten muss. Es klappt recht gut bislang, aber man muss ihn schon auch immer wieder dran erinnern und schauen ob wirklich nix rumfliegt.
Aber eigentlich räumt er seine Sachen freiwillig weg weil er immer Angst hat, dass sie vom kleinen Bruder angesabbert werden das findet er ganz schrecklich eklig und es gibt ein mittelgrosses Drama, wenn er doch mal was erwischt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abschiedsgeschenk (Krippe) an Kinder und Erzieher
Von: villeneuve78
neu
3. August 2017 um 20:08
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen