Home / Forum / Mein Baby / Gefrei - wessen Kind hat damit laufen gelernt und später Schäden gehabt?

Gefrei - wessen Kind hat damit laufen gelernt und später Schäden gehabt?

18. August 2009 um 17:17

Bitte um Erfahrungen.

Mehr lesen

18. August 2009 um 17:31


also, ich hatte vier meiner sechs kinder in einem gehfrei. auch immer mal ein paar minuten. die sind dann durch die wohnung und haben sich selbst beschäftigt, natürlich immer unter aufsicht. aber sie waren froh, das sie sich allein bewegen konnten und ihren eigenen weg machen konnten.
schäden hat nicht eines von ihnen!!! haben alle vier gerade beine, keine sschäden an irgendwelchen knochen oder irgendetwas anderes.
sind sogar alle vor ihrem ersten geb allein gelaufen!!
die dinger sind nicht nur schlecht. man muss halt immer ein auge auf die kleinen haben, damit sie nicht irgendwo runter stürzen können!!
lg

Gefällt mir

18. August 2009 um 17:43

Hallo
Ich frag mich immer wieder, warum manche Eltern ihren Kindern unbedingt so ein Ding kaufen wollen...!

Es wird schon seinen Grund haben, dass bei meinem Kinderarzt ein Heftchen mit Gefahren etc verteilt wird (z.B. Vergiftungen, sicher im Auto etc) und dort der Gehfrei durchgestrichen ist! Die Arzthelferin hat mir auch nochmal erklärt, warum das so ist! Weil die halt alle naselang Kinder dort haben, die mit dem Teil die Treppe runtergefallen oder sonstwas sind....! Von Spätschäden mal ganz abgesehen!
Warum kann man nicht einfach warten, bis das Kind von alleine laufen lernt!?
Oder ist es einfach nur Bequemlichkeit, weil das Kind damit beschäftigt ist???

LG

Gefällt mir

18. August 2009 um 17:45
In Antwort auf sechslinge


also, ich hatte vier meiner sechs kinder in einem gehfrei. auch immer mal ein paar minuten. die sind dann durch die wohnung und haben sich selbst beschäftigt, natürlich immer unter aufsicht. aber sie waren froh, das sie sich allein bewegen konnten und ihren eigenen weg machen konnten.
schäden hat nicht eines von ihnen!!! haben alle vier gerade beine, keine sschäden an irgendwelchen knochen oder irgendetwas anderes.
sind sogar alle vor ihrem ersten geb allein gelaufen!!
die dinger sind nicht nur schlecht. man muss halt immer ein auge auf die kleinen haben, damit sie nicht irgendwo runter stürzen können!!
lg

Glück gehabt
aber die hätten sich doch sicher genauso gut krabbelnderweise fortbewegen können, oder?!

Es wird auch hier wieder nur in einer Diskussion enden! Genauso ist es beim Impfen etc....!

Grüsse

Gefällt mir

18. August 2009 um 17:48
In Antwort auf sunlightcopper

Glück gehabt
aber die hätten sich doch sicher genauso gut krabbelnderweise fortbewegen können, oder?!

Es wird auch hier wieder nur in einer Diskussion enden! Genauso ist es beim Impfen etc....!

Grüsse

Natürlich
sind die dann auch gekrabbelt, aber so konnten sie ja viel besser überall rumwühlen und besser gucken. meine fandes super, andere vielleicht nicht.
lg

Gefällt mir

18. August 2009 um 17:48
In Antwort auf sunlightcopper

Glück gehabt
aber die hätten sich doch sicher genauso gut krabbelnderweise fortbewegen können, oder?!

Es wird auch hier wieder nur in einer Diskussion enden! Genauso ist es beim Impfen etc....!

Grüsse

Natürlich
sind die dann auch gekrabbelt, aber so konnten sie ja viel besser überall rumwühlen und besser gucken. meine fandes super, andere vielleicht nicht.
lg

Gefällt mir

18. August 2009 um 17:48
In Antwort auf sunlightcopper

Glück gehabt
aber die hätten sich doch sicher genauso gut krabbelnderweise fortbewegen können, oder?!

Es wird auch hier wieder nur in einer Diskussion enden! Genauso ist es beim Impfen etc....!

Grüsse

Natürlich
sind die dann auch gekrabbelt, aber so konnten sie ja viel besser überall rumwühlen und besser gucken. meine fandes super, andere vielleicht nicht.
lg

Gefällt mir

18. August 2009 um 17:50
In Antwort auf sechslinge

Natürlich
sind die dann auch gekrabbelt, aber so konnten sie ja viel besser überall rumwühlen und besser gucken. meine fandes super, andere vielleicht nicht.
lg


ups, was isn jez passiert.
wollte eigentlich nur einmal antworten

Gefällt mir

18. August 2009 um 17:59


1. find ich die dinger unpraktisch
2. sind sie ... gefährlich

würde da so nen puppenwagen von haba oder so kaufen, den können die kleinen vor sich herschieben und für später ist er auch noch was...

meine mutter hat die dinger schon übern jordan geworfen und das in den 80ern, sind einfach echt sehr negativ behaftet und so oft kann man die auch kaum noch kaufen...

lg

Gefällt mir

18. August 2009 um 18:23


Ich selbst war früher ab und an im Hopser. Heute habe ich eine Fehlhaltung im Rücken, aber ich kann nicht sagen, ob das vom Hopser kommt. Es begann jedenfalls schon früh, sich darauf hinaus zu entwickeln.

Ich möchte aber wirklich Erfahrungen lesen. Man redet ja vieles schlecht und redet auch gerne mal das nach, was man nur hört.

Gefällt mir

18. August 2009 um 18:30


meine kinder hatten garantiert keinen gehfrei aber ein kind einer bekannten saß oft drin. als die kleine endlich laufen konnte, lief sie nur auf zehenspitzen und mußte fast ein jahr zur krankengymnastik, um den schaden zu beheben.

eine andere bekannte benutzte das ding und ihre tochter ist damit schwer gestürzt an der terassentür auf die betonplatten der terasse, ende vom lied war das der kopf genäht werden mußte.

Gefällt mir

18. August 2009 um 23:35

Hey
also wir haben ein gehfrei...

mein freund hat es von einer arbeitskollegin geschenkt bekommen, aber wir benutzen es fast nie...villeicht mal ne halbe stunde alle 2wochen...wenn überhaupt...

halte es für unnötig und man kann sich das geld für sowas echt sparen!

natürlich liebt sie es da drin und lacht dabei....aber so toll ist es auch nicht...

erstens muss du da selber dauernd hinter her laufen, damit sich die kleinen nirgends anstoßen(sie läuft bei uns nur im schlafzimmer, ist der größter raum)
nochdazu sind sie die ganze zeit auf zehespitzen und das ist ehe für später total und eine kleine bewegung zur seite und schon bewegt sich das ding

ich rate dir davon ab...

ich weiß ja nicht wie alt dein kind ist, aber das laufen kommt in der entwicklung automatisch...

mfg maci

Gefällt mir

18. August 2009 um 23:51

...
Die Kleine meiner Freundin (17Monate) hatte beides, Hopser und Gehfrei....
Sie hat jetzt erst angefangen sich überall hochzuziehen, und läuft an beiden Händen nur auf Zehenspitzen...

MfG Patricia (mit Jaden der sich immer von alleine fortbewegen musste )

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen